forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» VFR 750 RC24

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Troubadix
Beiträge: 3145
Registriert: 10. Okt 2014
Motorrad:: 4 x Kawasaki

ZRX 1200S LKM Motor Bj 2003

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Troubadix »

Dem Pappmodell noch ein paar Leuchstreifen verpassen und das TRON Bike wäre fast fertig, andererseits kommen auch Erinnerunge an das Lotus Bike auf

https://www.classicdriver.com/de/articl ... -startklar



Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
Mopedjupp
Beiträge: 1027
Registriert: 26. Sep 2017
Motorrad:: Honda CX500 1985
Yamaha XS400 1981
Yamaha TX 750 (Umbau z.Cafe Racer)
Wohnort: Münsterland (Nähe NL)

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Mopedjupp »

Hallo Jaap
Immer noch mit dem restaurieren deines Resthofs beschäftigt?
In welcher Region von Ostfriesland liegt es denn?
Mit der VFR hast Du dir ein schwieriges, aber interessantes Projekt angetan.
Ist wie mit dem Resthof, immer wieder neue Baustellen! 😉
Bin sehr gespannt,das wird was!
Viel Spaß weiterhin.
Ach so, wie heißt denn der langbeinige Beobachter?

Gruß Reinhold
Reit' den Stier!

Maggus2303
Beiträge: 253
Registriert: 12. Feb 2018
Motorrad:: Honda VF1000 F2 Bj86
Honda MT8 Bj82
BMW 1100GS Bj99

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Maggus2303 »

Sehr interessantes Projekt! Da schau ich weiter zu :grinsen1:

Diese Woche bekomm ich endlich Tank und Höcker vom Lackierer zurück und kann meine VF1000 so gut wie fertig machen (TÜV und Sattler fehlen dann noch).

Da ich auch Schwarz/Gold als Farbkonzept gewählt hab (da einfach klassisch zeitlos) wird die Ähnlichkeit der Beiden nicht von der Hand zu weisen sein... Bin gespannt :respekt:

PS: Und lass dich nicht hetzen! Ich hab jetzt über 3 Jahre dran rumgeschraubt..... :steinigung:

Maggus2303
Beiträge: 253
Registriert: 12. Feb 2018
Motorrad:: Honda VF1000 F2 Bj86
Honda MT8 Bj82
BMW 1100GS Bj99

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Maggus2303 »

Ich hab übrigens diesen Höcker genommen:

https://www.kickstartershop.de/de/cafe- ... nk-schwarz

Warum? Weil das der Einzige ist der die Eckig-klobige Form des Tanks nach hinten mitnimmt.
Aber natürlich reine Geschmacksache....


Die Fotos ist schon bestimmt ein Jahr her....

Bild
Bild

Jaap
Beiträge: 229
Registriert: 17. Mär 2017
Motorrad:: Suzuki GN400 1982
LS 650
und andere ruhende Baustellen.

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Jaap »

Moin,
Gestern war schlechtes Wetter und ich konnte nix auf der Baustelle machen. (@moppedjupp, der Hof ist so weit fertig, ich bin mit einem anderen Haus beschäftigt, so weit es geht alleine und 6-7Tage die Woche).
Übrigens wohne ich in Emden.
Wie gut das die Werkstatt wetterunabhängig ist :grinsen1: , also mit den ganzen Gedanken im Kopf zur VFR ab in die Werkstatt, Musik laufen lassen und sich auf das Projekt einlassen ohne müde zu sein....... .
Ich habe einfach mal angefangen mit Klebeband zu spielen, das ist schon interessant was sich da optisch verändert und wie sich das entwickelt.
Hier mal eine kleine Abfolge der Entwicklung:
20201030_094654.jpg
20201030_181140.jpg
20201030_185644.jpg
Das kann doch etwas werden, ich habe dann folgende Sachen noch gemacht.

- Gabel um ca 2cm nach unten durchgeschoben, sie soll dann Faltenbälge bekommen
- den Heckrahmen unten gelöst und dann ca 1,5 bis 2 cm runtergedrückt
..... somit ist eine gefälligere Linie enstanden.
- schwarzen Ochsenaugenblinker reingesteckt
- auf dem breiten Brückenrahmen und der Aluschwinge mit klebestreifen die dimensionen etwas gefälliger gestaltet.
@Alrik, das nützt ja alles nichts, der Rahmen ist da nun mal da und da gilt es sich mit zu arrangieren.
- den Wasserkühler seitlich schwarz beklebt.
- ganz wichtig, die Felgen werden Schwarz, das erdet das ganze
- den ollen Ölkühler vor der Gabel entfernt.
Erst dachte ich über Alriks Idee nach den Kühler seitlich zu montieren und auf der anderen Seite den Kühlerausgleichsbehälter montieren.
Da ich ein Freund von Symetrie bin kam mir das gelegen, auf beiden Seiten etwas zu haben.
Nachdem ich eine Aluflasche dort hingehalten habe waren die Gedanken schnell verworfen, das macht sie vorne noch "dicker" als wie sie so
schon ist..... dazu später mehr.
- oh ja, das Thema Lenkerverkleidung ist erledigt, hier gilt dann doch "weniger ist mehr"
-den Schalldämpfer anders Positioniert, macht so einen sportlicheren Eindruck.
Das ganze sieht dann so aus
20201031_132633.jpg
20201031_132646.jpg
20201031_132656.jpg
Über gewisse Eingriffe muss ich mir natürlich noch konkretere Gedanken machen, aber es ging hier erst ein mal um die optische Richtung.

So weit erst ein mal zur Vfr.

Ich hatte mir noch mal meinen letzten Bericht durchgelesen, und ich muß mal etwas klarstellen. Ostfriesland ist schon cool, was hier nur fehlt sind Kurven und ein paar Menschen mit denen man sich mal so austauschen kann. Mit anderen Worten, viele Motorradfahrer aber wenige Schrauber.

@maggus , ich habe mir dein Projekt angeschaut, .daumen-h1: , das gefällt mir.
Ich werde erst mal versuchen mir das Heck selber aus Blech zurecht zu dengeln.
@ troubardix, ich denke mal das ich aus der Tron-Nummer raus bin.

Also, euch alles gute
:prost: Gruß Jaap
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
bikebomber
Beiträge: 375
Registriert: 3. Mai 2016
Motorrad:: ...verschiedene
Wohnort: www.die-beschriftungsfabrik.de
Kontaktdaten:

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von bikebomber »

Gute Idee mit der VFR.
Hab selber 3 Stück und daher ein Tip.
Mach die Motorabdeckungen weg, der Motor stirbt sonst den Hitzetod.
Hatte bei einer meiner VFR´s sowas ähnliches gemacht, Resultat:
Kodi hinten durch und Ventilabbrände auf den hinteren Zylindern.
Ansonsten viel Spaß beim schrauben....

Ralf
Erst sehen was sich machen läßt, dann machen was sich sehen läßt.

Jaap
Beiträge: 229
Registriert: 17. Mär 2017
Motorrad:: Suzuki GN400 1982
LS 650
und andere ruhende Baustellen.

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Jaap »

Moin Bikebomber,
Nach dem ich deinen Tip gelesen und mir danach die originale Verkleidung angesehen habe (da sind doch 3 Öffnungen so angeordnet das mit steigendem Fahrtwind mehr Luftdurchzug entsteht) dich werde ich mal deinen Tip beherzigen und die Motorabdeckung weglassen.
Kein Risiko, und ich werde wohl mir Gedanken machen um eine Temperatuanzeige.

Also Danke Ralf für den guten Tipp.
Gruß
Jaap

Benutzeravatar
blatho
ehem. Moderator
Beiträge: 3600
Registriert: 16. Apr 2014
Motorrad:: Thruxton Cafe
GS 750 D Cafe
VN Chopper
MT-OS

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von blatho »

Schau mal hier, m.E. der schönste VFR Umbau bisher. Schöner kann man einen Brückenrahmen nicht integrieren...
https://www.motorradonline.de/klassiker ... ebikeling/

Jaap
Beiträge: 229
Registriert: 17. Mär 2017
Motorrad:: Suzuki GN400 1982
LS 650
und andere ruhende Baustellen.

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Jaap »

Moin,
Bevor ich das vergesse,
@ blatho das ist wirklich ein schöner VFR-Umbau ! Da muss ich dir zustimmen, es ist aber nicht etwas was für mich in Frage kommt. Aber
Danke für den Hinweis.

Letzten Sonntag habe ich den Nachmittag in der Werkstatt verbracht.
Ich habe ja beim letzten Bericht geschrieben das ich glücklich war mit der Richtung die das Projekt annnimmt.
Nun ja, wenn dann im Laufe der Zeit zweifel kommen, sollte man sich noch ein mal damit beschäftigen.
Im Netz habe ich nach Umbauten geschaut und diese gefunden
https://www.motorcykelgalleri.dk/galler ... kind/72705
Die entspricht schon sehr dem was es werden sollte.
Störend finde ich das verhältnis Heck und Motor/Tank. Vorne ist es so wuchtig und hinten so leicht. Irgendwie nicht stimmig.

Also in die Werkstatt und neues probieren.
Für die besseren Bilder haben mal ein paar Gardinen herhalten müssen, so wirken die schon besser.
Schritt eins, alles was das Motorrad technisch braucht als Basis hinstellen
20201115_155757.jpg
Sitzen und sauber bei der Regenfahrt bleiben will ich dann auch wohl, ergo......
20201115_174352.jpg
Da kam der Gedanke die Technik dort hin zu packen wo sie war und das ganze dann verstecken hinter einem Blechle welches mit einem angepassten Tank zur Einheit wird. Die 12 ist natürlich persönliche Deko.
20201115_182444.jpg
Ausatmen soll die VFR doch auch können, und das wären dann die Originaltüten drann....
20201115_185909.jpg
Wenn ich weiß wie ich das umgesetzt bekomme mit dem Heckrahmen und dem Schutzblech an der Schwinge werde ich mich mit dem Rest beschäftigen.

Es ist soweit ein Wurf mit dem nun schon eine Woche sehr zufrieden bin.
Es ist halt hinten ein bischen Bobber, vorne ein bischen Racer und in der mitte viel VFR (mit richtig viel Brückenrahmen, und ja, ich habe mich mit dem arrangiert, gehört halt zur VFR dazu wie die per Zahnräder angetriebenen Ventile mit dementsprechenden Motorengeräusch) :zunge: :grinsen1:

Hier noch ein paar andere Blickwinkel


Ok, ein klassischer Cafe-Racer wird es nicht, die Sitzposition wird es auf jeden Fall und sportlich zu bewegen ist die gute ja von Haus aus.

Gerne dürft ihr euren Senf dazu abgeben!

Euch noch einen schönen Abend
:prost: Jaap
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Jaap
Beiträge: 229
Registriert: 17. Mär 2017
Motorrad:: Suzuki GN400 1982
LS 650
und andere ruhende Baustellen.

Re: Honda» VFR 750 RC24

Beitrag von Jaap »

Mist,
Das mit den Bilder löschen und ersetzen klappt nicht. :angry: :angry: :dontknow:
Kann mal ein Admin die letzten beiden Bilder löschen.
Und dann kommt der von hinten jetzt
20201115_185834.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

windows