forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» meine XBR 500

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
alk
Beiträge: 784
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: XBR 500, 85; Bullet 350, 82; GN 400, 82; MZ TS 250, 79; MZ TS 150, 77; IZH 56, 60 jetzt mit Duna, 56
Wohnort: 01877

Honda» meine XBR 500

Beitrag von alk »

Ich mach hier mal weiter, da das ja quasi mein XBR-Faden ist.

Wie schon im anderen Thema erwähnt, hab ich heute mal die 11mm Bremspumpe einer NTV 650 ausprobiert.
Eine Offenbahrung und einfach nur empfehlenswert. :jump:

Auch wenn ich mir noch nicht so 100%ig sicher bin ob und wie ich die XBR umbaue, da sie einfach so gut dasteht.
Rein optisch ist sie eben leider kein großer Wurf.
Daher hab ich schon seid längerem angefangen mal evtl. brauchbare Teile zu sammeln, immer dann wenn´s was hübsches günstig gibt...

Nach dem jetzt schon einige Tanks und Sitzbänke an der Wand hängen.
Langsam ergibt sich da ein Bild, ich glaube im Winter wird mal was versucht. :rockout:
Bild
Bild

Bollermann
Beiträge: 902
Registriert: 27. Feb 2019
Motorrad:: XBRR65
Wohnort: Köln

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von Bollermann »

Ja, das Design bei dem ansonsten wirklich guten Mopped ist wirklich ein Elend.
Man kommt sich auf dem Parkplatz immer vor , als wenn man zum "Germans next Topmodel" mit Mutter Beimer in Stützstrümpfen aufläuft.
Das Hauptproblem ist der Tank, der aus jeder Perspektive unförmig aussieht. Damit bekommt man einfach keine Linie hin.
Der von Dir auf dem Bild ist schon deutlich eleganter.
Trotzdem würde ich nach einer flacheren Variante Ausschau halten, damit er nicht gegenüber dem doch relativ zierlichen Motor zu dominant wirkt. (Ist ja keine Dominator....:) )
Ist natürlich Geschmackssache.

Ich hab hier für meine einen Tank von einer Suzuki GT250
Die Variante hier (es gibt unterschiedliche Formen):
https://nippon-classic.de/wp-content/up ... -Parts.jpg
Schein halbwegs zu passen.

Aber ganz sicher bin ich noch nicht, ob ich das Teil dafür nehme.
Im Moment habe ich extrem wenig Zeit. Deswegen liegen hier auch noch andere Projekte auf Eis.
Dissident in every respect

alk
Beiträge: 784
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: XBR 500, 85; Bullet 350, 82; GN 400, 82; MZ TS 250, 79; MZ TS 150, 77; IZH 56, 60 jetzt mit Duna, 56
Wohnort: 01877

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von alk »

Ich möchte am Heck möglichst nicht, oder nur minimal rumschnippeln, wenn man rückbauen könnte fände ich das optimal.
Daher die lange CB 500 Sitzbank, da geht hoffentl. der ganze Arsch der Lady rein. Der Tank ist fast gleichgroß zum Original nur eben sehr viel augenfreundlicher.

Finde diese Kombi eigntl. schon sehr chick, wird wohl erstmal so kommen.

Hatte zuvor mal den Gülletank drauf, nicht übel, aber macht die Kiste sehr sehr flach und lang, wenn man bei der Doppelbank bleibt.
Ich meine der Tank muß dann schon etwas markanter...
Der Clubmann-Tank wäre auch gut mein ich, aber nicht beschaffbar, oder Goldstaub.

manicmecanic
Beiträge: 553
Registriert: 19. Nov 2015
Motorrad:: Yamaha RD 350 Typ 351 CafeRacer
Yamaha RD 350 Typ 521 original
Yamaha RD 250 Typ 352 2 Stück
Yamaha RD 250 Typ 1A2 Speichenradmodell
Yamaha FZR 1000 exup 1.Modell 2 Stück
Harley VRod Umbau
Gilera DNA 50
Wohnort: bei Köln

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von manicmecanic »

in meiner Profizeit hat mein damaliger Chef die GB 500 importiert.Quasi dasselbe Moped aber sehr hübsch dafür.Vielleicht paßt ein alter RD 250/350 Tank,der ist schön rund und bekommt man immer noch günstig.

Bollermann
Beiträge: 902
Registriert: 27. Feb 2019
Motorrad:: XBRR65
Wohnort: Köln

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von Bollermann »

Der GB500 Tank soll aber nur nach ordentlicher Umbauarbeit passen.
Unbezahlbar sowieso.

Bei der Bank wirds bei mir wohl auf einen Eigenbau rauslaufen.
So ähnlich wie bei der alten Ducati 350 Scrambler.
Seitendeckel sind natürlich auch ein Thema.

Sollen die bei Dir bleiben?
Dissident in every respect

alk
Beiträge: 784
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: XBR 500, 85; Bullet 350, 82; GN 400, 82; MZ TS 250, 79; MZ TS 150, 77; IZH 56, 60 jetzt mit Duna, 56
Wohnort: 01877

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von alk »

Nö auf keinen Fall, also die orginalen nicht. Da werd ich mir was dengeln denk ich, aber das ist eher zu letzt dran die braucht es ja nicht zwingend. Sind ja eigentl. nur Abdeckungen bei der XBR ohne techn. Funktion.

manicmecanic
Beiträge: 553
Registriert: 19. Nov 2015
Motorrad:: Yamaha RD 350 Typ 351 CafeRacer
Yamaha RD 350 Typ 521 original
Yamaha RD 250 Typ 352 2 Stück
Yamaha RD 250 Typ 1A2 Speichenradmodell
Yamaha FZR 1000 exup 1.Modell 2 Stück
Harley VRod Umbau
Gilera DNA 50
Wohnort: bei Köln

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von manicmecanic »

ist leider lange her aber ich meine mich zu erinnern daß die GB 500 bis zum Heckrahmen gleich war.
Mein exChef hat die GB auf häufige Beschwerden hin auf 2 Mann umgerüstet,das war aber wegen dem zu schwachen Heckrahmen problematisch.
Daß der Tank eh wohl kaum zu haben ist war mir klar bei der Stückzahl.Ich meinte das mehr wegen der Form,denn damit sieht die doch nett aus.

@Alk
wenn du willst schick ich dir einen alten runden RD 250 Tank zum testen.

alk
Beiträge: 784
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: XBR 500, 85; Bullet 350, 82; GN 400, 82; MZ TS 250, 79; MZ TS 150, 77; IZH 56, 60 jetzt mit Duna, 56
Wohnort: 01877

Re: meine XBR 500

Beitrag von alk »

Danke für das Angebot, falls ich mir mit dem Alufass unsicher werde, komme ich gern darauf zurück.
Aber für den Moment ist der mein Favorit und soll erstmal so auf Moped, außerdem ist die olle Giuliaribank wie dafür gemacht, vom Anshluß her.
Und je länger ich mir die Gurke so angucke, umso schöner finde ich das fleckige weiße Kunstleder :stupid: :stupid: ...evtl. darf das so bleiben.
Zum Zeitgeist würds passen :grinsen1:

alk
Beiträge: 784
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: XBR 500, 85; Bullet 350, 82; GN 400, 82; MZ TS 250, 79; MZ TS 150, 77; IZH 56, 60 jetzt mit Duna, 56
Wohnort: 01877

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von alk »

PS: könnte evtl. ein Mod. den Titel in "meine XBR 500" ummünzen? Bitte!

Bollermann
Beiträge: 902
Registriert: 27. Feb 2019
Motorrad:: XBRR65
Wohnort: Köln

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von Bollermann »

alk hat geschrieben: 11. Sep 2022 Und je länger ich mir die Gurke so angucke, umso schöner finde ich das fleckige weiße Kunstleder :stupid: :stupid: ...evtl. darf das so bleiben.
Zum Zeitgeist würds passen :grinsen1:
Falls nicht, wirst Du mit diesen Schmutzradierer beste Ergebnisse erzielen.
https://www.hornbach.de/shop/Schmutzrad ... tikel.html
Bischen lauwarmes Wasser, etwas Spüli und Armschmalz.
Alle anderen Mittelchen helfen nicht wirksam oder zerstören das Kunstleder.
Dissident in every respect

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

windows