forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Honda» meine XBR 500

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 7227
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von obelix »

alk hat geschrieben: 12. Nov 2022Hab das 0,8er statt dem 1,5er erwischt und da ich auch noch was schweißen will da dran, mach ichs wohl noch mal :dontknow:
Soll das beschussfest werden? 0,8 ist doch mehr als ausreichend, auch wenn man schweisst. Am Auto hast kaum mal mehr, höchstens am Schweller oder Knotenblechen:-) Und so ein Deckelchen aus 1,5er... naja:-)

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 4389
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von TortugaINC »

Sieht gut aus!
Ihm wird’s wohl eher darum gehen, dass sich ein 0,8er Blech nur sehr triggy verschweißen lässt, insbesondere MAG.
"Happiness is only real when shared”. 

Online
AceofSpades
Beiträge: 685
Registriert: 6. Mär 2016
Motorrad:: Einige alte Kawasaki Superbikes

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von AceofSpades »

alk hat geschrieben: 10. Nov 2022 War doch recht viel Arbeit für etwas, das am Ende wahrscheinl. nur mir auffällt, aber was solls.
Ich bin jetzt zumindest glücklicher ohne den Plastemurks am Lenker.
Moin

Sehr schön .daumen-h1:

Gefallen mir sehr gut die Armaturen und sind an einer meiner Kawas noch ab Werk verbaut :wink:
Der direkte Nachfolger hatte dann auch schon Plaste.

Hast Du aufbereitete Originalteile verwendet oder die Nachbauten, welche über diverse alt Z Teilehändler vertrieben werden?

Gruß Mike

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 7227
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von obelix »

TortugaINC hat geschrieben: 13. Nov 2022...dass sich ein 0,8er Blech nur sehr triggy verschweißen lässt, insbesondere MAG.
Hmm...
Auch wenn ich seit mehr als 30 Jahren aus dem Job raus bin, mit 0,8er gibt es eig. genau null Probleme beim Schweissen, ist wie beinahe alles im Leben ne reine Übungssache und ne Frage der Einstellung der Maschine.

0,8 ist Standard im Karosseriebereich und wird tagtäglich in den Werkstätten mit allen möglichen Verfahren geschweisst. Tricky wirds erst dann, wenn man autogen ohne Schweisszusatz arbeiten will/muss, das ist dann schon mehr Kunst als Handwerk:-) Ich weiss nicht, ob heute noch sowas gelehrt wird, ich habs damals noch gelernt (und gehasst)*gg*

Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 4389
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von TortugaINC »

In Karobaubau werden die Bleche zusammengepunktet und nicht wirklich geschweißt. Das ist ein Unterschied.
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 7227
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von obelix »

Hmmm... Dann hab ich als gelernter Karosserie- und Fahrzeugbauer wohl wichtige Teile meiner Ausbildung geschwänzt...
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
DonStefano
Beiträge: 2677
Registriert: 14. Feb 2016
Motorrad:: XT 600 Stradale

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von DonStefano »

obelix hat geschrieben: 13. Nov 2022 Hmmm... Dann hab ich als gelernter Karosserie- und Fahrzeugbauer wohl wichtige Teile meiner Ausbildung geschwänzt...
:mrgreen: genau den Gedanken hatte ich auch gerade...erwischt! :mrgreen:
Get over it!

Benutzeravatar
manne
Beiträge: 566
Registriert: 7. Feb 2014
Motorrad:: Kawasaki 750 twin
Wohnort: bei Heilbronn

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von manne »

TortugaINC hat geschrieben: 13. Nov 2022 In Karobaubau werden die Bleche zusammengepunktet und nicht wirklich geschweißt. Das ist ein Unterschied.
und heute geclicht, verklebt, gebördelt und gebacken.... :wow:
auch andere 2 Zylinder können nett sein... .daumen-h1: und ebenso ein SIX-Pack... :dance1:

alk
Beiträge: 780
Registriert: 10. Jul 2013
Motorrad:: XBR 500, 85; Bullet 350, 82; GN 400, 82; MZ TS 250, 79; MZ TS 150, 77; IZH 56, 60 jetzt mit Duna, 56
Wohnort: 01877

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von alk »

Also 0,8mm Alu ist schon nicht schön zum schweißen, oder ich bin einfach unbegabt. Das 1,5er hatte ich bei der SR der Lütten verwendet und das war mir schon aufregend genug als da die Halterungen dran mußten.

@Mike: ja sind Nachbau-Armaturen aber ich finde recht hochwertig, alles sehr schöne mechanische Schalterchen da drin und echt dicke Kabel (min 1,5mm²) und dicke Lötflächen. Kann man alles noch selber zerlegen und reparieren, wenn mal was sein sollte.

P.S.: :oldtimer: seid lieb zu einander und gnädig mit mir, bin nur Hobbybastler.

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 4389
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Honda» meine XBR 500

Beitrag von TortugaINC »

alk hat geschrieben: 13. Nov 2022 Also 0,8mm Alu ist schon nicht schön zum schweißen, oder ich bin einfach unbegabt.
Hallo Alk,
lass dir nichts einreden, das ist definitiv sehr anspruchsvoll. Ich würde mir das auch nicht freiwillig antun. Müsste ich raten, würde ich sagen Obelix redet von Stahlblech.

VG
"Happiness is only real when shared”. 

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

windows