Randberliner schaut jetzt öfter mal rein....

Neu bei uns? Dann stelle Dich doch kurz vor.
Antworten
Randberliner
Beiträge: 5
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:50
Motorrad: ´14 Ducati Monster 1200S, ´78 Honda CB550F

Randberliner schaut jetzt öfter mal rein....

Beitrag von Randberliner » Do 7. Dez 2017, 10:58

...daher möchte ich mich kurz vorstellen:

ich bin der Kristian, Produktionsjahr ´78 und Erstzulassung ´79. (zufällig genauso wie meine CB550) :mrgreen:
Wie mein Username verrät komme ich aus der Nähe von Berlin, Luftlinie genau 25 Meter, wohne also auf dem ehemaligen Grenzstreifen im Norden.
Ich bin hier schon etwas länger angemeldet und lese fleißig mit da ich nun mit meinem ersten 4-Zylinder-Japaner-Projekt beginne. Was es genau wird - mal schauen.
Eigentlich komme ich aus der Autoschrauberecke, die habe ich vor Kurzem so gut wie aufgegeben.
Auf Motorrädern war ich bis dato nur auf italienischen V2 unterwegs und bin es auch heute noch.
Ein paar Threads hier kann ich sicher kurzfristig entern und hoffentlich Sinnvolles beitragen, mit eigenem Bauthread wird es wohl noch etwas dauern und nur langsam losgehen.
Ich freue mich hier zu sein, darauf Fragen zu stellen und hoffentlich auch die Ein oder Andere beantworten zu können. ;)

Schöne Grüße, Kristian

P.S.: Klasse Forum, insgesamt sehr schöner Umgangston und viel Kompetenz und Fachwissen! Gefällt mir! :rockout: :respekt:
Schöne Grüße, Kristian

MLVIAMGAU
Beiträge: 519
Registriert: So 25. Sep 2016, 22:16
Motorrad: Honda CB750 KZ RC01 / MV Agusta, Brutale, Dragster, 2013
Wohnort: 16515 Oranienburg

Re: Randberliner schaut jetzt öfter mal rein....

Beitrag von MLVIAMGAU » Do 7. Dez 2017, 11:20

Hallo und Willkommen aus der Nähe

Benutzeravatar
saflo
Beiträge: 257
Registriert: Di 16. Sep 2014, 15:17
Motorrad: Zephyr 550
ZRX 1100
SR 500 -> Scrambler
ZRX 1200 -> CR
Wohnort: in Brandenburg

Re: Randberliner schaut jetzt öfter mal rein....

Beitrag von saflo » Do 7. Dez 2017, 19:48

Grüße aus F‘see und viel Spaß hier!

Grüße - Stefan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Antworten

Zurück zu „Willkommen im Café“

 

 

cron