forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Neuer Guzzisti aus Oberfranken

Neu bei uns? Dann stelle Dich doch kurz vor.
Beatosan
Beiträge: 1
Registriert: 6. Aug 2019
Motorrad:: Moto Guzzi V7 700, 1975

Re: Neuer Guzzisti aus Oberfranken

Beitrag von Beatosan » 11. Sep 2019

Ganz tolle Arbeit! Super Kombination von Klassik und Moderne! Hut ab!

Benutzeravatar
CPE
Beiträge: 580
Registriert: 28. Nov 2013
Motorrad:: Moto Guzzi T5
Suzuki LS 650
Wohnort: Saalekreis

Re: Neuer Guzzisti aus Oberfranken

Beitrag von CPE » 11. Sep 2019

Sehr schöne Guzzi mit vielen interessanten Details. Allein schon der 76er Rahmen ist Gold wert.
Tolle Arbeit und viel Spaß damit.

Benutzeravatar
Caferacer63
Beiträge: 21
Registriert: 27. Apr 2019
Motorrad:: Buell

Re: Neuer Guzzisti aus Oberfranken

Beitrag von Caferacer63 » 11. Sep 2019

Hammer Teil!!!

Guzzifumi
Beiträge: 4
Registriert: 22. Okt 2017
Motorrad:: Ducati 1098s, Moto Guzzi Eigenbau Cafe´ Racer

Re: Neuer Guzzisti aus Oberfranken

Beitrag von Guzzifumi » 11. Sep 2019

Vielen Dank!

Benutzeravatar
doctorbe
Beiträge: 227
Registriert: 25. Feb 2014
Motorrad:: Moto Guzzi LM4 CR '85

Moto Guzzi Monza Umbau '81, ex
Moto Guzzi 750s '74, ex
Wohnort: Eschborn

Re: Neuer Guzzisti aus Oberfranken

Beitrag von doctorbe » 11. Sep 2019

Hi, sauberes Mopped, dann lass den Adler mal schön (tief)fliegen. Bei dem Baujahr kannste Lenkerendblinker montieren und Dir die hinteren Blinker komplett sparen. Hab noch ne Frage, schicke Dir ne PN

Hand zum Gruss Bernward

Benutzeravatar
hellacooper
Beiträge: 875
Registriert: 25. Sep 2013
Motorrad:: Moto Guzzi, Bj. 1979, Café
Triumph Thruxton 1200 R, Bj. 2016
Honda VT 600 Shadow, Bj. 1991, gechoppt
Wohnort: Münster

Re: Neuer Guzzisti aus Oberfranken

Beitrag von hellacooper » 11. Sep 2019

7Fifty hat geschrieben:
10. Sep 2019
Aha... HOcKeR Numero 4.
Das bedeutet?

@ Guzzifumi: Ist der Tank von Radical? Wer hat die Vergaserabstimmung gemacht? Auch Radical?

Schönes Bike. .daumen-h1:

Guzzi-Gruß

André
♠️ R.I.P. Lemmy/Phil/Eddie! ♠️ Don´t forget - Motörhead ♠️
R.I.P. Malcolm 🤘🏼

--> MAD ACES Founding Member <--

Guzzifumi
Beiträge: 4
Registriert: 22. Okt 2017
Motorrad:: Ducati 1098s, Moto Guzzi Eigenbau Cafe´ Racer

Re: Neuer Guzzisti aus Oberfranken

Beitrag von Guzzifumi » 11. Sep 2019

Hi hellacopter.

Danke!

Ja, der Tank ist von Radical Guzzi. Die verwenden dickeres Alublech zur Herstellung als andere Hersteller, was mich überzeugt hat. :)

Die Vergaser hat auch Radical Guzzi abgestimmt, wobei ich diese allerdings allgemein zu groß dimensioniert habe (sind 41er- ich war zu optimistisch). Sie "verschluckt" sich bei Vollgas ein wenig.

Werde jetzt im Winter auf 36er oder 38er umbauen und neu abstimmen lassen.

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 1956
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: .
BMW R100RS

Re: Neuer Guzzisti aus Oberfranken

Beitrag von Ratz » 12. Sep 2019

Und wieso ist ein dickeres Alublech jetzt besser?
Die bauen den Tank selbst?
....He`s got one hand on the throttle...the other on the break....

Benutzeravatar
Lepo
Beiträge: 23
Registriert: 19. Jun 2016
Motorrad:: Moto Guzzi Mille GT 1989
Moto Guzzi California 3 1987
Ducati Hypermotard 2008

Re: Neuer Guzzisti aus Oberfranken

Beitrag von Lepo » 12. Sep 2019

Schöne Guzzi ... :respekt:

Guzzifumi
Beiträge: 4
Registriert: 22. Okt 2017
Motorrad:: Ducati 1098s, Moto Guzzi Eigenbau Cafe´ Racer

Re: Neuer Guzzisti aus Oberfranken

Beitrag von Guzzifumi » 12. Sep 2019

Ratz hat geschrieben:
12. Sep 2019
Und wieso ist ein dickeres Alublech jetzt besser?
Die bauen den Tank selbst?
Weil es stabiler ist! :grinsen1:

Antworten

Zurück zu „Willkommen im Café“

windows