forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Da bin ich...

Neu bei uns? Dann stelle Dich doch kurz vor.
Antworten
Benutzeravatar
BIKEfix
Beiträge: 2
Registriert: 4. Aug 2018
Motorrad:: Yamaha XV750, 1982
Kawasaki ZRX1100, 1997
Husqvarna TE610, 1992
Wohnort: Waldeck-Frankenberg

Da bin ich...

Beitrag von BIKEfix »

Tach liebe Formumsgemeinde,

schon eine Zeit lang stöbere ich immer wieder mal in diesem Forum, jetzt wird's echt mal Zeit mich kurz vorzustellen und einen Beitrag zu leisten.
Ich heiße Christian, bin 34 Jahre alt und komme aus Waldeck-Frankenberg. Ich bin Vergaser-Fan und begeistere mich schon immer für alle Motorräder, die mit viel Schweiß und Hirnschmalz zu richtig geilen Einzelstücken umgebaut wurden.

Aktuell baue ich selbst gerade eine XV750SE zum Kaffee-Renner um. Da in in diesem Forum schon einige XV-Umbauten vorgestellt wurden, kann ich hier garantiert noch einige Tipps und Tricks für den Umbau finden und komme in dem ein oder anderen Thread bestimmt nochmal um die Ecke.

Also dann...
Ich freue mich dabei zu sein :wink:


Schönen Gruß
Chris
>Kopf aus - Motor an<

Benutzeravatar
Paddymoto
Beiträge: 181
Registriert: 13. Sep 2016
Motorrad:: Yamaha xs360
Hypermotard 950
Brixton Crossfire Xs
Wohnort: Münster

Re: Da bin ich...

Beitrag von Paddymoto »

Hi Chris. Willkommen im Forum,
Die xv ist ein gutes Model für den Einstieg finde ich. Da das ganze Heck geschraubt ist. Vies spass beim Umbau und vl teilst du uns ja deine Fortschritte in einem eigenem Thread wenn es soweit ist.
Grüsse aus Münster

Benutzeravatar
Stick
Moderator
Beiträge: 955
Registriert: 11. Apr 2013
Motorrad:: Speed Triple 955i // GS 550D // Zündapp CS50 // Hercules MK3X
Wohnort: 34434 Kreis Höxter
Kontaktdaten:

Re: Da bin ich...

Beitrag von Stick »

Willkommen im Forum Chris und einen schönen Gruß aus dem Nachbarkreis Höxter. Mach mal schön Fotos von deinem Umbau, die werden hier immer gern genommen.

Gruß Dirk
"Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit."

Antworten

Zurück zu „Willkommen im Café“

windows