Kawasaki» 550GT wird zum Cafe Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9061
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Kawasaki» 550GT wird zum Cafe Racer

Beitrag von grumbern » 14. Mär 2019

saflo hat geschrieben:
14. Mär 2019
Moin Mechaniker (ich nehme an, Dein Name im reellen Leben ist ein anderer!)...Ich habe mich halt nur gefragt, woher nimmst Du den Mut, Dich so zu nennen
Na, wer lesen kann... :zunge:
Mechaniker hat geschrieben:
22. Nov 2017
Bin gelernter Industriemechaniker und leidenschaftlicher Schrauber.
Weiterhin habe ich einen Ausbilderschein gemacht und bin nun kurz vorm Schluss meiner Weiterbildung zum staatl. geprüften Techniker mit der Fachrichtung Maschinenbau.
Da finde ich es deutlich mutiger, was manch einer als Cafe Racer benennt :grinsen1:

Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 293
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R60/6 Bj.1975

Re: Kawasaki» 550GT wird zum Cafe Racer

Beitrag von Mechaniker » 14. Mär 2019

danke dir Andreas, mehr ist dazu glaub ich nicht mehr zu sagen. :grinsen1:

Heute habe ich die Zündspulen,- Kabel,- & Stecker in angrif genommen.
Foto 13.03.19, 21 34 02.jpg
So sieht das ganze aus wenn es fertig ist.
Foto 14.03.19, 14 54 03.jpg
@Michael: hab auch deine Idee umgesetzt. :wink:
Ob es nötig ist sei mal dahingestellt aber mir gefällt es und ich hatte Lust drauf.
Foto 14.03.19, 13 31 51.jpg
Sehen tut man von den ganzen Spektakel hinterher nichts mehr aber ich hab es halt auch gerne unter der Haube/Tank schön. :grinsen1:
Foto 14.03.19, 14 01 04.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
obelix
ehem. Moderator
Beiträge: 4965
Registriert: 14. Aug 2014
Motorrad:: Kawasaki Z550
Wohnort: 71640
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki» 550GT wird zum Cafe Racer

Beitrag von obelix » 14. Mär 2019

Wenn man sich die Vorstellung von Mechaniker durchgelesen hätte...
Erst mal zu meiner Person:
Bin im Pott aufgewachsen und schraube zurzeit an einer Kawasaki 550 GT Bj.1984. Bin gelernter Industriemechaniker und leidenschaftlicher Schrauber. Weiterhin habe ich einen Ausbilderschein gemacht und bin nun kurz vorm Schluss meiner Weiterbildung zum staatl. geprüften Techniker mit der Fachrichtung Maschinenbau.
Gruss

Obelix
Neulich stieg ne hübsche, junge Frau mit grossen Brüsten zu mir in den Aufzug. Sie lächelte mich an und fragte, ob ich Ihr die zwei drücken könne. War wohl ein Missverständnis...

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 6321
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Kawa Z1100ST, Yamaha RD80LC1, Yamaha FZR1000EXUP
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki» 550GT wird zum Cafe Racer

Beitrag von MichaelZ750Twin » 14. Mär 2019

Hi Mechaniker,
du kannst uns nach 38 Seiten Thread aber einen Gefallen tun und deinen Vornamen nennen.
Das macht die Sache persönlicher ;)
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
saflo
Beiträge: 333
Registriert: 16. Sep 2014
Motorrad:: Zephyr 550
ZRX 1100
SR 500 -> Scrambler
ZRX 1200 -> CR
Honda CBX 650 E
Wohnort: in Brandenburg

Re: Kawasaki» 550GT wird zum Cafe Racer

Beitrag von saflo » 14. Mär 2019

.... gute Idee Micha !!!

Grüße - Stefan

Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 293
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R60/6 Bj.1975

Re: Kawasaki» 550GT wird zum Cafe Racer

Beitrag von Mechaniker » 15. Mär 2019

Ich heiße mit Vornamen Nikita. :)
Falls sich jetzt jemand wundert, der Name kommt aus dem Osten...
Komme uhrsprünglich aus der Ukraine ;)

Irgendwo in der Mitte des Threads wurde das auch mal kurz erwähnt. Doch bei der Menge an Beiträgen ist das wohl untergegangen.
Naja jetzt wisst ihr es ja. .daumen-h1:

Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 293
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R60/6 Bj.1975

Re: Kawasaki» 550GT wird zum Cafe Racer

Beitrag von Mechaniker » 16. Mär 2019

Heute wollte ich hier mit die Bremssättel neu streichen. Das Ergebnis ist beschissen geworden... :cry:
Foto 16.03.19, 18 17 51.jpg
Naja jetzt heißt es halt Farbe wieder runter holen und zusehen dass ich den Farbton als 2K Spraydose bekomme.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 6321
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Kawa Z1100ST, Yamaha RD80LC1, Yamaha FZR1000EXUP
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki» 550GT wird zum Cafe Racer

Beitrag von MichaelZ750Twin » 17. Mär 2019

Hi Nikita,
danke dir !
Oh ja, schaut nicht gut aus ;)
Bremszangen lackiere ich am liebsten mit Speziallack (hitzefest, bremsflüssigkeitsresistent).
Gibt es von VHT in verschiedenen Farben. Leider etwas mühsam zu besorgen, aber man bekommt ihn.
Nur als Beispiel:
https://www.am-speed.de/de/?cat=c47_Bre ... Path=25_47

20190316_005201 (Custom).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9061
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Kawasaki» 550GT wird zum Cafe Racer

Beitrag von grumbern » 17. Mär 2019

Ich denke mal, Du hast zu dick gestrichen! Dünne Schichten auftragen, oder am besten spritzlackieren. Alternativ kann man so kleine, gewinkelte Flächen auch mit einem runden Borstenpinsel tupfen. Das funktioniert gut, man bekommen eien gleichmäßige Schichtdicke und die Farbe verläuft bei passender Konsistenz nach dem Auftragen recht sauber. So erhälst du trotzdem eine schöne gleichmäßige Oberfläche, ohne die typischen "Streichmuster". Würde ich noch mal so versuchen!
Gruß,
andreas

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 544
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Kawasaki» 550GT wird zum Cafe Racer

Beitrag von TortugaINC » 31. Mär 2019

Hallo,
der Regler befindet sich zwischen der eingeschweißten Metallplatte und der Sitzbank. Da sich die Luftzirkulation in diesem Bereich in Grenzen hält, frage ich mich, ob mit thermischen Problem zu rechnen ist? Gibt es diesbezüglich Erfahrungswerte?
Ich hab bisher Regler immer so verbaut, dass diese nicht komplett verdeckt sind. Hab aber nie Gedanken gemacht, wie warm die letzt endlich werden...
VG

Antworten

Zurück zu „Z-Modelle“

windows