forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Kawasaki» Hab einen Narren an den CafeRacern gefressen...

Benutzeravatar
LenzLeberkern
Beiträge: 12
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z250 - 1979 - CafeRacer-Umbau 2013
MZ 125 RT - 1957 - RatRod-Umbau 2013
Benelli 900 Tornado - 2004
Honda CB 250 - 1973 - CafeRacer-Umbau 2013
MotoGuzzi 65cc Motoleggera - 1951 - Original
Wohnort: 92703 Krummennaab
Kontaktdaten:

Kawasaki» Hab einen Narren an den CafeRacern gefressen...

Beitrag von LenzLeberkern »

Habe die Ehre!

Ich weiss ja nicht, wie Ihr zu dem Thema gekommen seid, aber seit ich 2012 die Vertonung für die CafeRacer DVD bei Futura gemacht habe, hab ich einen Narren an dem ganzen Thema gefressen!!! :grin:

Da ich ja von Haus aus mit Oldtimern zu tun hab' und einige alte Autos und Moppeds bei mir rumstehen habe ich mir für 250 Euronen eine 250er Kawa geschossen mir ein Konzept gemacht und losgelegt.

Für mein erstes Lehrgeld wollte ich den Ball erstmal flach halten... :unbekannt:

Gestern sollte Sie dann als Geschenk für eine liebe Freundin von mir eigentlich fertig sein, aber hat nicht ganz geklappt. Bin vor allem noch an Elektrik und Justage der Räder dran, die von Honda CB 250 und CB 200 stammen.
Tank ist von einer Aermacchi - der Rest ist viel Pisselarbeit um die Fussraster, die Elektrik, Anbau des Tanks und alles Gerödel im Höcker unterzugringen. Habe dazu den Betteriekasten hinten angeschweisst. und den Kabelbaum verlängert.

Vordere Bremse habe ich auf Bremshebel von ZX9R umgebaut mit separatem Bremsflüssigkeitsbehälter und Micro-Insturmente im Retro-Style gewählt. Genauso wie den Frontscheinwerfer. Da die Bremsen für das Vorderrad nicht gepasst haben musste ich eine Adapterplatte fräsen, genaus musst ich hinten für die Bremse alles neu anfertigen, an der Fussbremse bin ich noch dran, die funktioniert zwar schon, aber gefällt mir nicht.

Wie gesagt, man wächst mit seinen Aufgaben und der Weg ist ja bekanntlich das Ziel, aber es macht Spass wie Sau!!!!

Freue mich auf Kommentare und Kritik für einen Newbie und Autodidakten. Profis werden vielleicht bei einigen Gimmicks die Nase rümpfen, aber besser kann ich's nich! :grin:

Am Montag kam eine CB 250 aber die muss sich erstmal hinten anstellen, da noch ein paar andere Oldtimer auf Komplettierung warten... :grin:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich hab keine Probleme mit meinem Einkommen - bloss am Ende vom Geld ist immer noch so viel Monat übrig....

Benutzeravatar
7StarMantis
ehem. Moderator
Beiträge: 1920
Registriert: 17. Jan 2013
Motorrad:: Z550B3 '82 (McFly) +
Z550B2 '81 (Dr. Brown) =
Fluxkompensator
Wohnort: Hamburg

Re: Hab einen Narren an den CafeRacern gefressen...

Beitrag von 7StarMantis »

Moin!

Sieht doch auf dem ersten Blick super aus! Bin gespannt auf mehr Fotos!

Greetz
Dominik
E=MC² <=> Energy = Milk Café²

Benutzeravatar
mrrowin
Beiträge: 1324
Registriert: 19. Jan 2013
Motorrad:: SR 500 Bj. 84
CB 250K Bj. 74
Wohnort: Bonn

Re: Hab einen Narren an den CafeRacern gefressen...

Beitrag von mrrowin »

Hi,
klingt echt super. Die CB 250 soll also noch zum Cafe Racer umgebaut werden? Bitte mach mal Bilder von allen Bikes^^

Benutzeravatar
Nille
Beiträge: 1544
Registriert: 8. Feb 2013
Motorrad:: Honda CB 750 Four K7, Bj 78
Yamaha XS 360 1u4 , Bj 77
DT 250 MX, Bj 78
XS 650 3L1, Bj 79
Triumph Bonneville pre Efi, 2007

Re: AW: Hab einen Narren an den CafeRacern gefressen...

Beitrag von Nille »

Schickes ding! Besonders der Tank sieht echt klasse aus. Einzig den höcker finde ich, im Vergleich zum flachen Tank, etwas zu ausladend. Kann aber auch täuschen:)

Benutzeravatar
Ollenhocken
Beiträge: 393
Registriert: 15. Jan 2013
Motorrad:: SWM Gran Milano 440
Yamaha SR400
Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

Re: Hab einen Narren an den CafeRacern gefressen...

Beitrag von Ollenhocken »

Hallo LenzLeberkern,
toll gemacht. Das wird was. Um Nilles scharfen Blick zu entkräften ("Einzig den höcker finde ich, im Vergleich zum flachen Tank, etwas zu ausladend. Kann aber auch täuschen:)" empfehle ich einen klassischen Tankrucksack. Der kaschiert die Linie.
Der Höcker meiner Gilera würde ohne Tankrucksack optisch auch nicht optimal sein.
Mach weiter so.
Viele Grüße und viel Spaß hier
Andreas
Richtige Männer essen keinen Honig..... sie kauen Bienen!
Der letzte Wagen ist immer ein Kombi !

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11284
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Hab einen Narren an den CafeRacern gefressen...

Beitrag von grumbern »

Das wird was, gefällt mir jetzt schon!

Benutzeravatar
Sirtoby
ehem. Moderator
Beiträge: 492
Registriert: 20. Jan 2013
Motorrad:: BMW R25/2, 1953
Wohnort: Linsengericht

Re: Hab einen Narren an den CafeRacern gefressen...

Beitrag von Sirtoby »

"Nase rümpfen...Besser kann ichs nicht" ...Jetzt mach dich mal nicht schlechter als du bist. sieht doch alles top aus! Weiter so ;)
Auf die Dauer, hilft nur Power!

Benutzeravatar
LenzLeberkern
Beiträge: 12
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z250 - 1979 - CafeRacer-Umbau 2013
MZ 125 RT - 1957 - RatRod-Umbau 2013
Benelli 900 Tornado - 2004
Honda CB 250 - 1973 - CafeRacer-Umbau 2013
MotoGuzzi 65cc Motoleggera - 1951 - Original
Wohnort: 92703 Krummennaab
Kontaktdaten:

Re: Hab einen Narren an den CafeRacern gefressen...

Beitrag von LenzLeberkern »

Na besser kann ich's echt nicht. Elektrisch bin ich z.B. ein absoluter Depp!!!! Da brauch ich wohl im Finale noch Hilfe. Schweissen bin ich auch kein Künstler - aber es hält - meistens... ;-)

Nein, ihr habt schon recht, mit den Proportionen, ob das alles passt, das sieht man immer erst am Schluss. Hab auch lange überlegt, ob der 150er Scheinwerfer passt statt dem 180er Vogelbad... Auch der rote Rahmen hat in meinem Kopf besser ausgesehen... wir werden sehen. Sobald dat Dingen feddich iss, gibt's auch Fotos. Versprochen.

Aber jetzt haben grad ein paar andere Projekte Vorrang, die ich wegen dem Geburtstagsbike schleifen liess und wichtig sind. Bei meinem MG muss der Motor nochmal raus, weil er raucht und der muss Ende April in der Vermietung laufen... Meine 356er sind auch da - die müssen verkauft werden!!!! ;-)))

In diesem Sinne - weiter so!
Ich hab keine Probleme mit meinem Einkommen - bloss am Ende vom Geld ist immer noch so viel Monat übrig....

Benutzeravatar
LenzLeberkern
Beiträge: 12
Registriert: 20. Feb 2013
Motorrad:: Kawasaki Z250 - 1979 - CafeRacer-Umbau 2013
MZ 125 RT - 1957 - RatRod-Umbau 2013
Benelli 900 Tornado - 2004
Honda CB 250 - 1973 - CafeRacer-Umbau 2013
MotoGuzzi 65cc Motoleggera - 1951 - Original
Wohnort: 92703 Krummennaab
Kontaktdaten:

Re: Hab einen Narren an den CafeRacern gefressen...

Beitrag von LenzLeberkern »

Also langsam dreh ich frei mit meinem Karren, der Motor will einfach nicht richtig laufen und die Schwimmer schliessen nicht richtig, weil mir permanent der Saft aus den Vergasern pisst....

Hat jemand einen Tipp wie ich die Blinkeranzeige geregelt bekomme?

Folgendes Problem:

Ursprünglich habe ich die Blinkeranzeige für JEDE Fahrtrichtung einzeln gehabt, jetzt habe ich ein Instrument, wo ich nur noch EINE Blinkeranzeige für beide Richtungen habe. Jetzt kann ich nur noch eine Seite anklemmen sonst spinnt das Ding komplett...

Da ich elektrisch ein Spast bin, wäre ich für jeden Tipp dankbar! :wow:
Ich hab keine Probleme mit meinem Einkommen - bloss am Ende vom Geld ist immer noch so viel Monat übrig....

halbtroll

Re: Hab einen Narren an den CafeRacern gefressen...

Beitrag von halbtroll »

Guckst Du hier (unter "Blinkerkontrolle"):
http://www.elektronikbox.de/download/In ... -Box11.pdf

Ansonsten: Feines Moped baust Du da !

der halbtroll

Antworten

Zurück zu „Sonstige“

windows