Suzuki» Los geht´s...GS 750

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5337
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Los geht´s...GS 750

Beitrag von Jupp100 » 25. Jun 2016

Das mit den Schirmchen ist wohl ein Trauma
aus Käferzeiten. :dontknow:
Wie heißt es doch immer so schön,
Dir muß es gefallen!
Ich bin schon auf Fotos mit der fertigen
2. Sitzbank gespannt. .daumen-h1:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 333
Registriert: 6. Jun 2014
Motorrad:: GS / GSX / GSXR / DR
Wohnort: bad homburg - hessen

Re: Los geht´s...GS 750

Beitrag von fish » 25. Jun 2016

Was haltet ihr von der Form der Sitzbank mit Höcker?
gefällt mir viieeel besser :rockout:

der schirm ist wohl auch geschmacksache :prost:

Mu
Beiträge: 134
Registriert: 6. Sep 2015
Motorrad:: Suzuki Gs 750
Honda NX 650
Honda CB 250/350

Re: Los geht´s...GS 750

Beitrag von Mu » 1. Jul 2016

Ein paar Neuigkeiten gibt es... zum einen habe ich mal probeweise das Schirmchen abgebaut... :zunge: :mrgreen: :mrgreen:

Zum anderen habe ich den ersten langen und knapp 400 Euro TÜV-Termin hinter mir. Lief eigentlich ganz gut, er hat so gut wie alles eingetragen. Leider den Umbau auf 850ccm in Verbindung mit den K&N Filtern noch! nicht. Ohne die Filter wäre es laut seiner Aussage wohl kein Problem gewesen...durch die Filter habe er keinen genauen PS Wert für die Papiere. Das wollte er so nicht eintragen. Mit einem Leistungsdiagramm vom "zertifizierten" Prüfstand noch einmal vorführen und sie hat die Plakette meinte er.

Dann werde ich das denke ich so machen...nächste Woche mal nach einem Termin aufm Prüfstand fragen und dann hoffentlich :dance2:

Benutzeravatar
blatho
Ehemaliger Moderator
Beiträge: 3414
Registriert: 16. Apr 2014
Motorrad:: Thruxton Cafe '10
GS 750 Cafe '77
XJR 1300 '02

Re: Los geht´s...GS 750

Beitrag von blatho » 1. Jul 2016

Ich würde die Sitzfläche auch n bisschen verlängern.
Der Rest ist .daumen-h1:

Mu
Beiträge: 134
Registriert: 6. Sep 2015
Motorrad:: Suzuki Gs 750
Honda NX 650
Honda CB 250/350

Re: Los geht´s...GS 750

Beitrag von Mu » 12. Jul 2016

Irgendwie solls kein Ende geben... :angry:

Nach dem Anlasserfreilauf jetzt die Kupplung... Heute war der Prüfstandtermin...ohne den kein TÜV. Während der ersten Messung rutscht die Kupplung plötzlich, dann nix mehr. Also neue Kupplung und dann alles nochmal. Es ist der Wurm drin und es nervt langsam! Jetzt bleibt aber echt nicht mehr viel was noch kaputt gehen kann.

Benutzeravatar
Kingloui
Beiträge: 561
Registriert: 4. Jan 2016

Re: Los geht´s...GS 750

Beitrag von Kingloui » 12. Jul 2016

Fetti ich drück dir Daumen. Ich kenne das, man kann da echt verzweifeln

Mu
Beiträge: 134
Registriert: 6. Sep 2015
Motorrad:: Suzuki Gs 750
Honda NX 650
Honda CB 250/350

Re: Los geht´s...GS 750

Beitrag von Mu » 15. Jul 2016

Moin!

Es waren die Kupplungslamellen die fertig waren. Die Federn direkt mit getauscht... Gestern Abend dann Nachholtermin auf dem Prüfstand. Es ist besser als gedacht/ erhofft. Mit den 850ziger Motorteilen, Originalvergaser mit passenden Düsen und K&N Filter ergab es tatsächlich 86 PS an der Kupplung und 72 PS am Hinterrad! :tease: :dance2:

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5337
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Los geht´s...GS 750

Beitrag von Jupp100 » 15. Jul 2016

:respekt: .daumen-h1:

Das sind doch ordentliche Werte!
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Mu
Beiträge: 134
Registriert: 6. Sep 2015
Motorrad:: Suzuki Gs 750
Honda NX 650
Honda CB 250/350

Re: Los geht´s...GS 750

Beitrag von Mu » 23. Jul 2016

Hier mal die "Kurve". Denke kann sich sehen lassen...


Bild

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5337
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Los geht´s...GS 750

Beitrag von Jupp100 » 23. Jul 2016

Moin Fetti,

ich bin erstaunt, bei welcher Drehzahl die Max.-Leistung
erreicht wird. :wow: :o
Bei der GS 850 sind die 78-80 PS erst bei 9000 U/min an-
gesagt. Das maximale Drehmoment (63 Nm) bei 8000 U/min.

Nette Ausbeute. :respekt:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Antworten

Zurück zu „GS“

windows