forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Suzuki» fucking Su

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4852
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: fucking Su

Beitrag von sven1 » 3. Apr 2017

Moin,

am Wochenende war ich etwas fleißig und habe mich mal an das Möpp getraut.
Handbremsschalter, ein Kabelabgebrochen, Dauerkontakt zum anderen Kabel. Also mal den Lötkolben geholt und den Fehler behoben. Jetzt kommt auch die Sicherung nicht mehr. Dann das Zündschloß zerlegt und die Kontakte gesäubert und neu gefettet, das Rücklicht wieder angeschlossen (mit Lüsterklemmen, sorry Andreas. ich stell auch kein Foto davon ein). Die 15 A Glassicherung gegen eine moderne Kunststoffsicherung ausgebastelt mit Drahtresten, und Krokodilklemmen). Und was soll ich sagen, der Anlasser dreht :dance1: .
Jetzt nur noch die Spritzufuhr neu und der Motor kann getstet werden.
IMG_2654[1].JPG
Grüße

Sven
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9671
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: fucking Su

Beitrag von grumbern » 3. Apr 2017

mit Lüsterklemmen, sorry Andreas
Hey, bei den Kreidlers war das Standard und gelaufen sind sie alle. Manche sogar wie Sau :cool:
Warum auch nicht, muss man halt öfter mal nachziehen und kontrollieren.
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4852
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: fucking Su

Beitrag von sven1 » 6. Apr 2017

Moin,

habe den Benzinschlauch angeschlossen und NATÜRLICH auf PRI gestellt (bastel NIE ohne Brille) :banghead: . 4 Mal georgelt und schon lief der Sprit aus dem Vergaser (stand auf dem Mädchenständer).
Also werde ich am WE den Vergaser abbauen und leeren, gucken ob ein Zündfunke da ist, den Choke notreparieren und nach Frankfurt in die Klassikstadt zum Oldtimeropening fahren :dance1:

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4852
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: fucking Su

Beitrag von sven1 » 7. Apr 2017

Moin,

heute habe ich mal früh Feierabend gemacht (16:00 Uhr) und dann etwas gebastelt. Nochmal versucht den Motor zum Laufen zu bringen,
ein bis zwei Zylinder patschen vor sich hin, der Rest ist tot. Wenigstens ein Vergaser läuft über, also was soll es. Vergaserbank ausgebaut (ich hasse Asiaten mit ihren kleinen Fingern, die in jede noch so kleine Ritze kommen). Funke kommt auf den beiden äußeren Zylindern, die inneren habe ich nicht probiert.
Aber ich habe da noch ein paar Fragen.

Eingefüllt habe ich gelbes Benzin, das lief heute aus dem Vergaser.
IMG_2693[1].JPG
Dann habe ich angefangen die Vergaser zu zerlegen. Super 16 Schrauben mit Kreuzschlitz, davon 6 ohne Antrieb (also mit Kegelantrieb). Die unteren Schrauben haben die doppelte Länge wie benötigt. Dreck in den Schwimmerkammern. Eine Düse ist grün in der anderen Kammer liegt ein Löffel Dreck.
IMG_2698[1].JPG
IMG_2707[1].JPG
IMG_2708[1].JPG
die Membrane sind noch ganz gut in Schuß (wenigstens um einen ersten Testlauf zu machen)

IMG_2704[1].JPG
Morgen geht es weiter.

Grüße

Sven
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5631
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: fucking Su

Beitrag von Jupp100 » 7. Apr 2017

Das ist nur Götterspeise, bald ist Ostern!
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Schraubnix

Re: fucking Su

Beitrag von Schraubnix » 7. Apr 2017

Ja , das is der Sprit den man Heutzutage bekommt .... schiet Wasser , was sich über die Zeit absetzt und das Gammeln anfängt .

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4852
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: fucking Su

Beitrag von sven1 » 7. Apr 2017

Moin,

morgen werde ich dann wohl doch den Tank entleeren (Benzinhahn abbauen) um mal zu gucken ob der kleine Rest Sprit den ich so nicht herausbekommen habe, diese Farborgie zu verantworten hat oder ob der Sodder in einem Vergaser stand.
Schrauben am Gaser kommen morgen neu, dann wieder zusammensetzen, Anlasserkontakte reinigen und Kontakte wieder herstellen.
Ich bin gespannt was der Tag bringt.

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Schraubnix

Re: fucking Su

Beitrag von Schraubnix » 7. Apr 2017

Damit sich Wasser erst garnicht absetzen kann ( Standzeit im Winter z.b. ) kippe ich vorm letzten Tanken immer 30ml Bactofin in den Tank ( ca. 15 Liter , weiss ich nicht genau ) .

Kein grünes Zeug im Tank oder in den Vegasern .

Auf jede zweite Tankfüllung kommen immer 15 ml von dem Zeug rein , alles Blitzeblank im Tank und in den Vergasern .

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 1010
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA XS 65o & 75o, Bj.75 ff & 11oo 4 Zyl.
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: fucking Su

Beitrag von onkelheri » 7. Apr 2017

Melde dich... einfach... Ich brauch bilder!
"mens sana in carburetor sano"
Ich"heile" Motorradanlasser, Vergaser und Schwingen!
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 1010
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA XS 65o & 75o, Bj.75 ff & 11oo 4 Zyl.
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: fucking Su

Beitrag von onkelheri » 8. Apr 2017

Axso und hol mal 100er sprit...
"mens sana in carburetor sano"
Ich"heile" Motorradanlasser, Vergaser und Schwingen!
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe

Antworten

Zurück zu „GS“

windows