forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Suzuki» Mein Umbau zum perfekten Cafe Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Sterio13
Beiträge: 25
Registriert: 30. Apr 2019
Motorrad:: Suzuki Gs 750

Re: Suzuki» Mein Umbau zum perfekten Cafe Racer

Beitrag von Sterio13 » 24. Mär 2020

jzoeller hat geschrieben:
23. Mär 2020
Hier, ich hab was! Schraub mal die Arretierschraube raus (17er Sechskant unter dem Vergaser).
Bei mir war der Stift darunter angerostet und hat die Schaltwalze blockiert.
Stift raus, Fett rein, Stift rein. Geht.
Hallo was wo sollte die Schraube sein?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 5799
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 Katana
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Suzuki» Mein Umbau zum perfekten Cafe Racer

Beitrag von sven1 » 24. Mär 2020

...der 550`er Motor, von dem hier ausgegangen wurde, hat ungefähr dort, wo bei dir das "Parkverbot" prangt, einen Dom mit Schraube.

Also bitte noch mal ein Foto von dem Anbau des Schaltgestänges zum Zeitpunkt des Schaltversuchs.
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
Caferacer63
Beiträge: 127
Registriert: 27. Apr 2019
Motorrad:: Buell (verschiedene)
Wohnort: Ruhrpott

Re: Suzuki» Mein Umbau zum perfekten Cafe Racer

Beitrag von Caferacer63 » 24. Mär 2020

sven1 hat geschrieben:
24. Mär 2020
...der 550`er Motor, von dem hier ausgegangen wurde, hat ungefähr dort, wo bei dir das "Parkverbot" prangt, einen Dom mit Schraube.
Der abgebildete Motor ist doch aber ein GS750, steht zumindest bei der Motornummmer :dontknow:

Benutzeravatar
Kinghariii
Beiträge: 1743
Registriert: 5. Sep 2018
Motorrad:: Thruxton 900 Bj 2013

Honda CB 550 Four Supersport Bj 1976

Re: Suzuki» Mein Umbau zum perfekten Cafe Racer

Beitrag von Kinghariii » 24. Mär 2020

Dachte doch gleich, dass mir der Motor bekannt vorkommt :grin:

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 5799
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 Katana
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Suzuki» Mein Umbau zum perfekten Cafe Racer

Beitrag von sven1 » 24. Mär 2020

Caferacer63 hat geschrieben:
24. Mär 2020
sven1 hat geschrieben:
24. Mär 2020
...der 550`er Motor, von dem hier ausgegangen wurde, hat ungefähr dort, wo bei dir das "Parkverbot" prangt, einen Dom mit Schraube.
Der abgebildete Motor ist doch aber ein GS750, steht zumindest bei der Motornummmer :dontknow:
Das bezog sich auf den Beitrag von Jozel, eine Seite vorher. Der hat eine 550`er und ich dachte das er sich auch auf den Motor bezieht, weil er von seiner Erfahrung sprach. Daher auch mein Hinweis, bevor der Kollege jetzt den Motor weiter im Kreis dreht und sucht :wink:.

evtl. hilft dir hier das Suzukiforum besser weiter...

https://suzuki-classic.de/6.htm

oder

http://www.gs-classic.de/

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

jzoeller
Beiträge: 141
Registriert: 29. Apr 2018
Motorrad:: BMW R75/5
Suzuki GS550E
Kawasaki Z200
KTM 500 GS

Re: Suzuki» Mein Umbau zum perfekten Cafe Racer

Beitrag von jzoeller » 24. Mär 2020

Oh Mist, hab wohl zuviel Corona... ach lassen wir das ;)

Beim 750er ist die von unten reingedreht- ich würds mal versuchen :oldtimer:
Jozel :cool:

Sterio13
Beiträge: 25
Registriert: 30. Apr 2019
Motorrad:: Suzuki Gs 750

Re: Suzuki» Mein Umbau zum perfekten Cafe Racer

Beitrag von Sterio13 » 24. Mär 2020

sven1 hat geschrieben:
24. Mär 2020
...der 550`er Motor, von dem hier ausgegangen wurde, hat ungefähr dort, wo bei dir das "Parkverbot" prangt, einen Dom mit Schraube.

Also bitte noch mal ein Foto von dem Anbau des Schaltgestänges zum Zeitpunkt des Schaltversuchs.
[imag[/image]

Hallo,


wie du auf dem Foto siehst ist am Aufbau nichts besonderes. Habe jetzt den Motor auch schon Laufengelassen Gang geht immer noch keiner rein.

Ich vermute das da Irgendwas am Schaltmechanismus Festsitz weil der Schalthebel lässt sich auch kaum auf und ab bewegen.

Danke für deine Antworten


Gruß Sei
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Sterio13
Beiträge: 25
Registriert: 30. Apr 2019
Motorrad:: Suzuki Gs 750

Re: Suzuki» Mein Umbau zum perfekten Cafe Racer

Beitrag von Sterio13 » 24. Mär 2020

jzoeller hat geschrieben:
24. Mär 2020
Oh Mist, hab wohl zuviel Corona... ach lassen wir das ;)

Beim 750er ist die von unten reingedreht- ich würds mal versuchen :oldtimer:

Kein Problem bin um jeden Tipp froh.

Also Ölwannendeckel weck und auf höhe der Schaltstange sollte die Schraube sein wenn ich das richtig verstanden habe.

Gruß Sebi

Sterio13
Beiträge: 25
Registriert: 30. Apr 2019
Motorrad:: Suzuki Gs 750

Re: Suzuki» Mein Umbau zum perfekten Cafe Racer

Beitrag von Sterio13 » 25. Mär 2020

Hallo zusammen

ich hab den Fehler der zu den Schaltproblemen geführt hat gefunden die im Blind mit dem Rotenpfeil markierte Feder muss nicht wie abgebildet unter dem Bolzen sein sondern der Bolzen sollte genau in der Mitte der Feder sein.


Und die Arretiereschraube hab ich sicherheitshalber auch mal rausgedreht die sie aber noch Top aus. Trotzdem die für die Tipps :rockout:


Jetzt funktioniert die Schaltung zum gluck wieder einwandfrei :dance1:

Bin gespannt was das nächste Problem ist lasst sicher nicht lange auf sich warten. :lachen1:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 5799
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 Katana
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Suzuki» Mein Umbau zum perfekten Cafe Racer

Beitrag von sven1 » 25. Mär 2020

Moin Sebi,

kleiner Fehler große Wirkung. Schön das du den Verursacher der Probleme gefunden hast.

Ab hier dann störungsfreies basteln.

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Antworten

Zurück zu „GS“

windows