forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Suzuki» GT550 2-Takt Cafe Racer Projekt

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Mopedjupp
Beiträge: 1027
Registriert: 26. Sep 2017
Motorrad:: Honda CX500 1985
Yamaha XS400 1981
Yamaha TX 750 (Umbau z.Cafe Racer)
Wohnort: Münsterland (Nähe NL)

Re: Suzuki» GT550 2-Takt Cafe Racer Projekt

Beitrag von Mopedjupp »

Hallo Mario

Wirklich klasse deine GT! .daumen-h1:
Den Schrumpflack find ich ja auch sehr interessant.Wie ist das denn mit dem sauberhalten von selbigen?
Habe ich keine Erfahrung mit,würd mich aber interessieren!

Gruß
Reinhold
Reit' den Stier!

Benutzeravatar
IoMTT
Beiträge: 409
Registriert: 3. Jan 2016
Motorrad:: Ducati, Moto Guzzi Le Mans II "Hot Rod"
Wohnort: Bremen

Re: Suzuki» GT550 2-Takt Cafe Racer Projekt

Beitrag von IoMTT »

Scheint mir aber auf 1-K Basis zu sein und möchte ich eher nicht am Krad haben.
Da bevorzuge ich die 2-K Lacke. :wink:
26th Milestone -‘Joey’s’ in memory

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7215
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Suzuki» GT550 2-Takt Cafe Racer Projekt

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Hi Mario,
deine GT gefällt mir sehr gut !
Alles schön sauber aufgebaut, toll !
Eine Kleinigkeit ist mir aufgefallen. Zum Glück ist das leicht zu beheben ;)
Die Hebel des Schaltgestänges (gilt auch für Fussbremsen) sollen im 90°-Winkel zueinander stehen.
Damit erreichst du die Betätigung mit gleich langen Wegen und Kräften (bzw. die optimale Kraftübertragung dank max. Hebellänge).
Ich war so frei und habe das in ein Bild von dir eingezeichnet.
Schaltgestänge_90Grad.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
IoMTT
Beiträge: 409
Registriert: 3. Jan 2016
Motorrad:: Ducati, Moto Guzzi Le Mans II "Hot Rod"
Wohnort: Bremen

Re: Suzuki» GT550 2-Takt Cafe Racer Projekt

Beitrag von IoMTT »

DAS find ich gut!
Danke für den Hinweis!
26th Milestone -‘Joey’s’ in memory

Benutzeravatar
R100CAFE
Beiträge: 100
Registriert: 14. Nov 2014
Motorrad:: BMW R25 '54, BMW R100RS '81, Suzuki GT 550 L '74
Wohnort: Winterthur, Schweiz

Re: Suzuki» GT550 2-Takt Cafe Racer Projekt

Beitrag von R100CAFE »

MichaelZ750Twin hat geschrieben: 27. Jan 2019 Hi Mario,
deine GT gefällt mir sehr gut !
Alles schön sauber aufgebaut, toll !
Eine Kleinigkeit ist mir aufgefallen. Zum Glück ist das leicht zu beheben ;)
Die Hebel des Schaltgestänges (gilt auch für Fussbremsen) sollen im 90°-Winkel zueinander stehen.
Damit erreichst du die Betätigung mit gleich langen Wegen und Kräften (bzw. die optimale Kraftübertragung dank max. Hebellänge).
Ich war so frei und habe das in ein Bild von dir eingezeichnet.
Schaltgestänge_90Grad.jpg
Hallo Michael. Danke für die Blumen. Da hast du natürlich absolut recht. Das Schaltgestänge habe ich nur mal probehalber draufgesteckt vorne, da ich dieses sowieso wieder abnehmen muss für den Einbau der hydraulischen Kupplung. Aber ich denke an deine Worte beim finalen Zusammenbau. .daumen-h1:
Gruss Mario

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7215
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawa Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP (zu verkaufen), Ducati 900 SL
Wohnort: Treuchtlingen
Kontaktdaten:

Re: Suzuki» GT550 2-Takt Cafe Racer Projekt

Beitrag von MichaelZ750Twin »

Servus Mario,
ich habe mir schon so etwas Richtung "provisorisch" gedacht, da du ja noch an die Kupplungsbetätigung ran musst, aber sicher ist sicher ;)
Bin gespannt, wie du das mit dem Hydrauliknehmer und der Leitungsverlegung löst.
Heiter weiter .daumen-h1:
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

Benutzeravatar
R100CAFE
Beiträge: 100
Registriert: 14. Nov 2014
Motorrad:: BMW R25 '54, BMW R100RS '81, Suzuki GT 550 L '74
Wohnort: Winterthur, Schweiz

Re: Suzuki» GT550 2-Takt Cafe Racer Projekt

Beitrag von R100CAFE »

Mopedjupp hat geschrieben: 26. Jan 2019 Hallo Mario

Wirklich klasse deine GT! .daumen-h1:
Den Schrumpflack find ich ja auch sehr interessant.Wie ist das denn mit dem sauberhalten von selbigen?
Habe ich keine Erfahrung mit,würd mich aber interessieren!

Gruß
Reinhold
Hallo Reinhold

Danke dir. Bin ich auch gespannt, die Temperaturen sollten kein Probleme bereiten, der Lack ist für Motorenteile gemacht. Für die paar Kilometer die ich pro Jahr bei strahlendem Sonnenschein mache, müsste der Lack aber das nächste Jahrhundert überstehen. Sonst sie die paar Teile schnell wieder lackiert. Und dann von mir aus auch mit 2K.. .daumen-h1:
Gruss Mario

Benutzeravatar
R100CAFE
Beiträge: 100
Registriert: 14. Nov 2014
Motorrad:: BMW R25 '54, BMW R100RS '81, Suzuki GT 550 L '74
Wohnort: Winterthur, Schweiz

Re: Suzuki» GT550 2-Takt Cafe Racer Projekt

Beitrag von R100CAFE »

IMG_20190204_114650-1152x864.jpg
Die Lackierung ist fertig und übertrifft meine Erwartungen! Auf dem bild sieht man die wirkliche Farbe nur sehr schlecht. Es ist ein silber metallic (viel metallic) mit grünem Klarlack. Die Tiefe ist unglaublich! :dance1:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Mario

Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 1414
Registriert: 30. Mär 2014
Motorrad:: AJS M31 Bj.59/Royal Enfield Bullet, Dnjepr MT 16 Gespann/Yamaha TR1 Cafe´Racer/Yamaha XS 650 Scrambler/OSSA 350 BJ77/Honda CX500 Roadster/Susi SV650 Bj.17 -das blaue Luder-, Moto Guzzi T3 Cali Bj.77, Yamaha RD400 BJ77

Re: Suzuki» GT550 2-Takt Cafe Racer Projekt

Beitrag von 1kickonly »

Uiiii, das wird gut!! 😊 überhaupt ist das ein Klasse- Umbau, deine Detailverliebtheit kann ich ja sehr gut nachvollziehen....;))
Glg
Alex
"Die Gerade ist gottlos" (F. Hundertwasser)

TR1 Cafe´Racer viewtopic.php?f=179&t=5943&start=200
XS-Scrambler https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... &start=280

ZuGroß

Re: Suzuki» GT550 2-Takt Cafe Racer Projekt

Beitrag von ZuGroß »

Wow .daumen-h1:

Ich freu mich drauf die GT als Gesamtkunstwerk zu sehen. Die Farbkombinationen ist fast wie bei meinem ersten Motorrad . Meinen Wasserbüffel !

Ich bin den Tränen nahe

:respekt:

Grüße Jörg

Antworten

Zurück zu „Zweitakter“

windows