forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
KevinK
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2021
Motorrad:: Suzuki GT 250 (L) BJ. 74 "Scheunenfund" aktuell komplett zerlegt und wird als caferacer wieder aufgebaut.

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von KevinK »

Erstmal danke für die vielen Erfahrungen /Tips !
@RamAir achso ja jetzt wo du das sagst klingt das logisch mit dem ungeregelten Regler, sowas lernt man halt nicht wenn man 2012 seine Ausbildung macht xD.

@stresa /@manicmecanic danke für den Tip da werde ich mich auf jeden Fall Mal informieren.

Aber wie ich mir schon gedacht habe ist der Rundumschlag wohl am besten, ich werde euch auf dem laufenden halten was dann eingebaut wird.

Grüße Kevin

KevinK
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2021
Motorrad:: Suzuki GT 250 (L) BJ. 74 "Scheunenfund" aktuell komplett zerlegt und wird als caferacer wieder aufgebaut.

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von KevinK »

*ungeregelte Lima natürlich

KevinK
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2021
Motorrad:: Suzuki GT 250 (L) BJ. 74 "Scheunenfund" aktuell komplett zerlegt und wird als caferacer wieder aufgebaut.

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von KevinK »

Grüßt euch,
es ging Mal wieder etwas weiter Motorseitendeckel gereinigt, abgeschliffen, poliert und montiert.

Gabel ist auch fertig poliert, davon gibt's Bilder wenn die gute mal wieder auf den Rädern steht :).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 8922
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von Bambi »

Gute Arbeit, Kevin!
Es gibt sicherlich Möglichkeiten, das Teil hochglänzend hinzubekommen und Leute, die darauf hinweisen werden.
Aber auch ich ziehe ein gut geputztes/gepflegtes Original vor ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

KevinK
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2021
Motorrad:: Suzuki GT 250 (L) BJ. 74 "Scheunenfund" aktuell komplett zerlegt und wird als caferacer wieder aufgebaut.

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von KevinK »

Ja, ist denke ich wie du schon sagst Geschmackssache und das schöne ist ja das man das Motorrad genau so bauen kann wie man es selbst möchte. 😁

Ich bin jetzt soweit dass das Grundgerüst schonmal steht hätte nie gedacht dass es so viel Arbeit machen wird aber nun bin ich froh daß ich schonmal soweit bin:
IMG_20211203_100546.jpg
IMG_20211203_100537.jpg
IMG_20211203_100528.jpg
Und wenn mir noch jemand erklären könnte warum hier manchmal die Bilder verdreht sind und wie man das beheben kann wäre ich auch sehr dankbar 😅
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

hue
Beiträge: 641
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Triumph Daytona, 98
Wohnort: Berlin

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von hue »

Warum das so ist, keine Ahnung. Ich bearbeite meine Bilder immer am PC. 1. Foto von Kamera oder Handy an den PC übertragen 2. Bilder mit Paint öffnen. 3. Größe ändern (Seitenverhältnis beibehalten und größte Seite auf 800 Pixel ändern) sowie Drehung anpassen. 4. Bild unter anderem Namen abspeichern.
Jetzt kann ich sie immer problemlos hochladen.
Grüße hue

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 3798
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von TortugaINC »

Mir gefällt das mit den polierten Teilen!
Das einfachste ist die Bilder direkt mit der "Datein hinzufügen" Funktion des "erweiterten Editors" hochzuladen. Die werden dann automatisch skalliert und nicht verdreht.

Gruß
"Happiness is only real when shared”. 

Maver
Beiträge: 279
Registriert: 12. Jan 2019
Motorrad:: Suzuki GS 550E (1979) Cafe/Brat
3x Suzuki GSX-R 750 (2x1986,1987)
Suzuki DR 350S (1991)
Suzuki GSX-S 750 (2017)
Honda CBX750F
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von Maver »

Du darfst sie nicht in der Windows-Fotoanzeige drehen. Das verändert zwar die Drehung in der Fotoanzeige-App und bleibt dort auch gespeichert, aber nicht in der Bilddatei selbst. Hier gibts nur die Möglichkeit mit paint zu öffnen, dort zu drehen und zu speichern. Dann ist das Foto "in der Ursprungsdatei" gedreht und kommt immer direkt richtig rum auf.

mrairbrush
Beiträge: 1286
Registriert: 18. Feb 2019
Motorrad:: Honda XBR, Triumph Bonneville
Wohnort: Rötenberg
Kontaktdaten:

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von mrairbrush »

Benutze Faststone Imageviewer. Kostenlos, flott und kann alles was man mal eben braucht.
Drehen, beschneiden, Farbkorrektur usw.
https://www.faststone.org/

RamAir
Beiträge: 61
Registriert: 14. Jan 2014
Motorrad:: SUZUKI GT 250 RAM AIR BJ. 75
SUZUKI GT 250 A "Rennerle"
YAMAHA SRX 600 BJ.86
Honda FT 500
Moto Morini 250 2c

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von RamAir »

Hallo Kevin.

Geht ja richtig vorwärts mit der GT! .daumen-h1:

Das Profil der Reifen sieht ziemlich "klassisch" aus.
Sind das Heidenaus?
Die Federbeine von YSS?

Gruß Heino.

Antworten

Zurück zu „Zweitakter“

windows