forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
KevinK
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2021
Motorrad:: Suzuki GT 250 (L) BJ. 74 "Scheunenfund" aktuell komplett zerlegt und wird als caferacer wieder aufgebaut.

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von KevinK »

RamAir hat geschrieben: 6. Dez 2021 Hallo Kevin.

Geht ja richtig vorwärts mit der GT! .daumen-h1:

Das Profil der Reifen sieht ziemlich "klassisch" aus.
Sind das Heidenaus?
Die Federbeine von YSS?

Gruß Heino.

Hallo,
Ja hab im Moment wieder mehr Zeit! 😁👌
Ja sind Heidenau h33 und h34.
Und ja die Federbeine sind von YSS!;)

Danke für die Tips wegen den Bildern ich werde es mal probieren ! :)


Ich hab jetzt noch was, hab die stummellenker (Fehling lsn) montiert durch die extrem steile Gabel der GT ( im Vergleich zur Yamaha r1 z.b. ) und dem steilen Winkel der Stummellenker (15°) waren aber die so kaum fahrbar hier ein Bild.:
IMG_20211207_102614.jpg
Jetzt hab ich mal nachgelesen und erfahren dass man die wohl auch drehen darf dann sieht das ganze Spiel so aus :
IMG_20211207_102646.jpg
Kann man doch so lassen oder ? Eingetragen bekomme ich das bestimmt.

Ach und ich hab die Bilder jetzt schnell, am Handy auf Querformat zugeschnitten dann funktioniert es auch! :)

Grüße Kevin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

RamAir
Beiträge: 61
Registriert: 14. Jan 2014
Motorrad:: SUZUKI GT 250 RAM AIR BJ. 75
SUZUKI GT 250 A "Rennerle"
YAMAHA SRX 600 BJ.86
Honda FT 500
Moto Morini 250 2c

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von RamAir »

Moin Kevin.

Bei meinen beiden GT`s sind Tommaselli Commander montiert.
Die lassen sich auch im Winkel verstellen, und dadurch individuell anpassen.
Nun ist die GT ja nicht gerade groß, und bei 190cm Körpergröße ( ich selbst bin nur 1,80) kann es evtl. etwas eng werden.
Einstellbare Stummel wie z.B. Tommaselli oder Telefix sind dann gar nicht schlecht.
Am Ende muß man die für sich optimale Sitzposition selber finden.
Es hat bei mir einige Zeit gedauert, bis Fußrasten, Lenker und Sitzbank für mich optimal passten.
Dafür sind jetzt aber auch Fahrten von 2-3 Stunden kein Problem.

Gruß Heino.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

KevinK
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2021
Motorrad:: Suzuki GT 250 (L) BJ. 74 "Scheunenfund" aktuell komplett zerlegt und wird als caferacer wieder aufgebaut.

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von KevinK »

Ich habe leider nur die Fehling gefunden die zugelassen sind und mir optisch gefallen :)

KevinK
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2021
Motorrad:: Suzuki GT 250 (L) BJ. 74 "Scheunenfund" aktuell komplett zerlegt und wird als caferacer wieder aufgebaut.

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von KevinK »

Frontscheinwerfer ist befestigt :
IMG_20211209_211314.jpg
Ist ein neuer Scheinwerfer weil der alte kaputt war.

Die tomaselli Lampen Halter hab ich lackiert und mir Adapter Hülsen gedruckt weil die eigentlich für eine 36er Gabel sind das war vorher mit Klebeband "adaptiert" :banghead:

Naja und die Lampenhalter eben auch aus dem 3d Drucker aber wenn ich ehrlich bin geht sowas schneller wenn man es aus einem Blech sich zurecht biegt ... Aber bei der Kälte ist es ganz entspannt beim "schrauben" mal auf der Couch zu sitzen :grin:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 3798
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von TortugaINC »

Den Tacho würde ich weiter runter setzten. In Kombination mit dem Scheinwerfer und den Stummeln sieht das so komisch aus (finde ich).
"Happiness is only real when shared”. 

Online
Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 8922
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von Bambi »

KevinK hat geschrieben: 9. Dez 2021 Naja und die Lampenhalter eben auch aus dem 3d Drucker aber wenn ich ehrlich bin geht sowas schneller wenn man es aus einem Blech sich zurecht biegt ...
Und hübscher als meine selbstgeschnitzten von ca. 1983 sind sie auch, Kevin!
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Dampfer
Beiträge: 414
Registriert: 8. Dez 2018
Motorrad:: Yamaha SR 500: ´80, ´84 (Gespann), ´90 (Cafe)
Wohnort: Hohenlohe

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von Dampfer »

Allerdings wirken die Halter an der schmächtigen Gabel recht massiv.
Gruß
Uli

KevinK
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2021
Motorrad:: Suzuki GT 250 (L) BJ. 74 "Scheunenfund" aktuell komplett zerlegt und wird als caferacer wieder aufgebaut.

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von KevinK »

TortugaINC hat geschrieben: 9. Dez 2021 Den Tacho würde ich weiter runter setzten. In Kombination mit dem Scheinwerfer und den Stummeln sieht das so komisch aus (finde ich).
Das Bild oben ist nicht von meinem Moped falls du das meinst, bei mir kommt nicht der original Tacho wieder hin. :)

Das war von Heino nur als Anschauungsmaterial welche stummellenker er meint.

Grüße Kevin

KevinK
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2021
Motorrad:: Suzuki GT 250 (L) BJ. 74 "Scheunenfund" aktuell komplett zerlegt und wird als caferacer wieder aufgebaut.

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von KevinK »

Bambi hat geschrieben: 9. Dez 2021
Und hübscher als meine selbstgeschnitzten von ca. 1983 sind sie auch, Kevin!
Schöne Grüße, Bambi
Danke! Wahrscheinlich auch hübscher als ich die mit Blech hinbekommen hätte :grinsen1:

@Dampfer ja da haste Recht die sind noch etwas klobig, mir persönlich gefällt es auch noch nicht ganz dass sie so kantig sind, (weil alles andere eher mündlich ist) die sind allerdings auch erstmal eher zum testen gedacht ob das Material die Belastungen aushält, jetzt wo ich die Vorlage hab sind die ja auch mal schnell geändert ;)

Maver
Beiträge: 279
Registriert: 12. Jan 2019
Motorrad:: Suzuki GS 550E (1979) Cafe/Brat
3x Suzuki GSX-R 750 (2x1986,1987)
Suzuki DR 350S (1991)
Suzuki GSX-S 750 (2017)
Honda CBX750F
Wohnort: Bensheim

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von Maver »

Kannst du mal bitte ein Bild von dem Tacho von oben machen und durchgeben was das für einer ist? Schaut gut!

Gruß
Lukas

Antworten

Zurück zu „Zweitakter“

windows