forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
KevinK
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2021
Motorrad:: Suzuki GT 250 (L) BJ. 74 "Scheunenfund" aktuell komplett zerlegt und wird als caferacer wieder aufgebaut.

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von KevinK »

Gut zu wissen mit der Schraube, dann werde ich die ja noch brauchen wenn's soweit ist :)
Danke euch !

KevinK
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2021
Motorrad:: Suzuki GT 250 (L) BJ. 74 "Scheunenfund" aktuell komplett zerlegt und wird als caferacer wieder aufgebaut.

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von KevinK »

Hallo zusammen,
kurze Frage, ich habe mich jetzt dazu entschieden erstmal den originalen Luftfilter Kasten beizubehalten da das anscheinend von der Abstimmung her am besten ist.
Kann mir jemand sagen wo ich einen neuen Luftfilter her bekomme ?
Und gleich noch hinterher gefragt, im Reperatursatz sind 118er Hauptdüsen dabei, lt. Literatur sind die zu groß, aber ich lass die jetzt erstmal drin und schau Mal oder was meint ihr ?
P.s. im Laufe der Woche kommt Mal ein Update, ich hab nämlich Urlaub ;)

RamAir
Beiträge: 61
Registriert: 14. Jan 2014
Motorrad:: SUZUKI GT 250 RAM AIR BJ. 75
SUZUKI GT 250 A "Rennerle"
YAMAHA SRX 600 BJ.86
Honda FT 500
Moto Morini 250 2c

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von RamAir »

Moin Kevin.
Luffi gibt es hier zum günstigen Kurs: https://www.bike-teile.de/index.php?sei ... id=1696353
Der passt bis Bj.75 mit RamAir. Ab Bj.76 anderes Gehäuse mit Schaumstofffilter!
118er HD ist meiner Erfahrung nach zu groß. Wahrscheinlich wird der Motor damit oben rum ziemlich müde.
112,5 passte bisher immer am besten. Ich hatte auch schon mal 100er HD drin,
dann waren die Kerzen aber schon ziemlich Hellbraun.
Als Kerzen haben sich dabei die NGK B9es bewährt.
Bei Bedarf evtl. 8er Kerzen für kühleres Wetter und Bummelfahrten.
Allerdings bummelt man mit ner GT nicht! :wink:
Original bei der GT bis Bj.75 sind Papierluftfilter, 26er Vergaser und Auspuff mit 6 Nuten in der Überwurfmutter.
Der Dämpfereinsatz sollte durchgängig offen sein.
Damit sollte dann der Motor eigentlich schon sehr gut laufen.
Optimieren kannst Du evtl. die Vergaser.
Die Schieber der 26er Mikunis öffnen im originalen Zustand nicht ganz.
Wenn man von der Zylinderseite hineinschaut gut zu sehen.
Man kann dann die Schieber oben um den fehlenden Betrag kürzen,
oder die höheren Deckel der GT250 a/b/c nehmen.

Ich wünsche Dir gutes gelingen, und berichte bitte weiter. :)

Gruß, Heino.

KevinK
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2021
Motorrad:: Suzuki GT 250 (L) BJ. 74 "Scheunenfund" aktuell komplett zerlegt und wird als caferacer wieder aufgebaut.

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von KevinK »

Herrlich, danke !
Den Rest hab ich tatsächlich schonmal hier und da im Forum gelesen und auf den bekannten Seiten, aber danke nochmal, ich hab jetzt die 8er Kerzen drin weil ich die noch rumliegen hatte.
Aber das behalte ich mal im Hinterkopf.
Grüße Kevin

KevinK
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2021
Motorrad:: Suzuki GT 250 (L) BJ. 74 "Scheunenfund" aktuell komplett zerlegt und wird als caferacer wieder aufgebaut.

Re: Suzuki» GT 250 Bj.74´(Caferacer Projekt)

Beitrag von KevinK »

*Update*
IMG_20220517_171704.jpg
IMG_20220517_171713.jpg
Moin Leute, der aktuelle Stand kurz in Stichpunkten zusammengefasst:

-Motor eingebaut (bis auf die Zündung )
-Vergaser sind vom Ultraschallreinigen zurück ,geplant worden und mit neuen teilen wieder eingebaut.
-Armaturen links sind quasi fertig (Lenkergewichte fehlen noch und natürlich die Züge).
-Armaturen rechts sind angepasst und beim Lackieren in der anderen Werkstatt.
(Beim Spiegel bleibt's wahrscheinlich fürs erste bei einem links )

Als nächstes ist geplant erstmal die Sachen fertig lackieren und wieder zu montieren.

Die Kette kommt dann drauf und dann Fußrasten sowie Kickstarter und solche Sachen.

Aber ich werde euch auf dem laufenden halten!

Grüße Kevin.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Zweitakter“

windows