forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» Zweitakt - Cafe

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 632
Registriert: 20. Jan 2013
Motorrad:: Yamaha RD CafeRacer

Yamaha» Zweitakt - Cafe

Beitrag von PeterA »

Hallo zusammen,

nach meiner Vorstellung im Forum möchte ich hier nun mal meinen Zweitakt-Cafe-Racer genauer vorstellen...ist grad erst fertig - Einstellarbeiten und ein paar Kleinigkeiten folgen dann noch im Frühjahr!

Ausgangspunkt war die Machnik-RD, 1990 einmal in der MO vorgestellt und damals 8. im Eigenbauwettbewerb. Die sag damals so aus:

Bild

Als ich das Motorrad 2004 erwerben konnte, war sie in sehr sehr schlechtem Zustand nach einem schweren Unfall.

Bild


Meine Idee war keine Restaurierung in den Urzustand der Machnik-RD sondern eine gezielte Weiterentwicklung zu meinem persönlichen Traum-Cafe-Racer.

Wesentliche Umbauten:

Fahrwerk:
Gabel Yamaha YZF R6
Kern Gabelstabi
Schwinge FZ600 (angepasst)
White Power Federbein
White Power Gabelstabi
Emil Schwarz Lenklager
Stummellenker Yamaha OW01
Rahmenheck verändert
Fußrastenanlage Eigenbau (noch von Machnik)
Rad vorn: umgebaute Nabe RD250 Luft mit Akront Felge 2,5x18 und Reifen 110/80-18 BT45F
Rad hinten: umgebaute TDR250 Nabe mit Akront-Felge 3,5x18 und Reifen 140/70-18 BT45

Motor:
Kurbelwelle mit 4mm mehr Hub, Wiseco-Kolben 65mm
Gefräster Kopf mit Wechselbrennräumen und O-Ringabdichtung
Mikuni TM30
V-Force 3 Membranen
geänderte Ansaugstutzen
Wiwa-Auspuffe mit englischen Dämpfern
Voll programmierbare Powervalve und CDI-Steuerung (Zeeltronic)
Emil-Schwarz gelagertes Powervalve
Trockenkupplung Ducati
Gerade verzahnter Primärtrieb
Ölpumpe ausgebaut
Wasserpumpe mit höherer Förderleistung
Kühler angefertigt von Gerd Böckers

Anbauteile:
Schutzblech vorne aus Alu
Tank Alu mit Flugzeug-Deckel und Pingel
Sitzbank verlängert und anders befestigt
Schale für Sitzpolster selbst hergestellt
Brembo 320 Grauguss vollschwimmend mit gefräster Brembo 4-kolbenzange und radialer Brembo-Bremspumoe vorne
2-Kolben-Brembozange hinten
Ausgleichbehälter Bremse Rizoma
Tacho/Drehzahlmesser Motogadet
RFID-Zündschloss Motogadget
LIFEPO Batterie
Kabelbaum Eigenbau
PVL-Zündspule
Nology Zündkabel
Killschalter aus dem Motocross-Zubehör
Cateye Rücklicht
Bilnker Fiat Barchetta
Scheinwerfer mit Kunsstoffgehäuse vorne
Lampenhalter aus dem Zubehör
Nummernschildhalter Ducati Monster Zubehör
Alu-Kettenrad hinten
Viele Alu- und Titanschrauben
Motordeckel links aus dem Banshee-Zubehör (Alu gefräst)
Silberne Bowdenzüge (eigenbau)
TZ-Gasgriff

ich hoffe ich habe nichts vergessen...

Hier nun ein paar Bilder:

Bild

Bild

und Details:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Alleine hätte ich das nie hinbekommen, bei der Realisierung dieses Traums haben ganz viele Freunde und Bekannte geholfen... schön das man die mit den Jahren gefunden hat. Ich bin total happy und gespannt wie das Teil fahren wird im Frühjahr!

Viele Grüße

Peter

Benutzeravatar
Butze
Beiträge: 490
Registriert: 15. Jan 2013
Motorrad:: Triumph Thunderbird Sport
Kontaktdaten:

Re: Zweitakt - Cafe

Beitrag von Butze »

Perfekt...mein Respekt das Bike ist gelungen und sehr wertig aus.
Gruß Butze

...............was sich nicht umbauen lässt ist kaputt!

www.Spezialfahrwerke-eV.de - www.Spondon-Martek-Germany-com

Benutzeravatar
Bonnyfatius
Mitbegründer des Forums
Beiträge: 5090
Registriert: 28. Dez 2012
Motorrad:: 2008 Triumph Bonneville 50th
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: Zweitakt - Cafe

Beitrag von Bonnyfatius »

Hallo
was für eine wunderschöne Rücklichtlösung - sehr smart ! :daumen-h:
Das gilt natürlich fürs ganze Bike.
Danke für die Bilder.

Gruß
Olli
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller

Gruß
Olli

Benutzeravatar
bontri
Beiträge: 17
Registriert: 19. Jan 2013
Motorrad:: Triumph Bonneville,-Trident T300,-Speed Triple T509
Wohnort: Remscheid

Re: Zweitakt - Cafe

Beitrag von bontri »

Hallo Peter,
hab den Bericht in der MO über deinen Umbau gelesen,hat mir gefallen :daumen-h: :daumen-h: .
Gruß Ralf

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 632
Registriert: 20. Jan 2013
Motorrad:: Yamaha RD CafeRacer

Re: Zweitakt - Cafe

Beitrag von PeterA »

Moin zusammen,

danke für die positiven Rückmeldungen zu meinem RD-Umbau.

Wie ich schon in meiner Vorstellung geschrieben habe, besitze ich sonst originale Mopeds - allerdings eher welche die man nicht an jeder Ecke sieht... manche sehen auch schon original ein wenig nach cafe aus...

Also mal ein paar Bilder:

Hier meine SDR 200:

Bild

Dann meine YDS1 (das war das erste japanischische Sportmotorrad -1959) (draufklicken für ne größere ANsicht)

Bild

Meine 1967er YM2C 305 Scrambler (draufklicken für großes Bild)

Bild

Und meine 1971er RT1B mit 360er Einzylinder Zweitakter (auch klicken!)

Bild

Viele Grüße

Peter

Benutzeravatar
Bonnyfatius
Mitbegründer des Forums
Beiträge: 5090
Registriert: 28. Dez 2012
Motorrad:: 2008 Triumph Bonneville 50th
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: Zweitakt - Cafe

Beitrag von Bonnyfatius »

Wow, schick
die 59er Yamaha hatte ich noch nie gesehen, toll

Gruß
Olli
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller

Gruß
Olli

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 632
Registriert: 20. Jan 2013
Motorrad:: Yamaha RD CafeRacer

Re: Zweitakt - Cafe

Beitrag von PeterA »

Hallo Olli,

wenn Du die YDS1 nicht kennst hier noch ein Bild von der rechten Seite. Denn die YDS1 hatt wohl den seltsamsten Kettenschutz der Motorradgeschichte...

Bild

Viele Grüße

Peter

Otto
Beiträge: 6
Registriert: 19. Jan 2013
Motorrad:: Royal Enfield ,Bullet,Bj.1953, Café Racer
Royal Enfield ,Bullet,Bj.1981, Scrambler
Wohnort: Düsseldorf

Re: Zweitakt - Cafe

Beitrag von Otto »

Respekt, wirklich tolle Motorräder die du da hast.

Gruß Otto

Benutzeravatar
Bonnyfatius
Mitbegründer des Forums
Beiträge: 5090
Registriert: 28. Dez 2012
Motorrad:: 2008 Triumph Bonneville 50th
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: Zweitakt - Cafe

Beitrag von Bonnyfatius »

Man Peter, die hat aber einen tollen Zustand. :clap:
ist das noch original ? Die Sitzbank sieht so frisch aus.
Solch einen Kettenschutz ( schütz der so überhaupt?) habe ich echt noch nicht gesehen. :o
Gibt ja dolle Sachen. :clap:
Die TwoTone Paint Combination gefällt.
Gruß
Olli
Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller

Gruß
Olli

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 632
Registriert: 20. Jan 2013
Motorrad:: Yamaha RD CafeRacer

Re: Zweitakt - Cafe

Beitrag von PeterA »

Hallo Olli,

danke für die Blumen... die YDS1 habe ich komplett restauriert nachdem ich sie aus den USA importiert habe. Sämtliche Technik musste neu (alle Lager, KW, Kupplung, Getriebe, Kolben...), äußerlich ging es vor allem um Feinschliff. Aber hat viel Zeit und Geld verschlungen - Teile kamen aus der ganzen Welt (USA, Kanada, Skandinavien, England, Australien...).

Viele Grüße

Peter

Antworten

Zurück zu „RD“

windows