forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» RD400

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
stresa
Beiträge: 110
Registriert: 19. Sep 2016
Motorrad:: Yamaha RD400, RD250, Yapol-TZ250, Daspa-TZ350, DS7, FZ750/1000, Jackson Special 250
Suzuki RGV250, Honda RS125, Broadstock F350 Sidecar, BRS-Cagiva Mito 400

Yamaha» RD400

Beitrag von stresa »

Hi Leute,
hier meine RD400.
Ist ein Variante, vom damals größten Yamaha Händlers in Deutschland, Matheis+Klose.
Der hatte den Motor auf 430ccm gebracht und nach Kundenwunsch verschiedene Zubehörteile verbaut.
Ich hab das Motorrad schon 15 Jahre, aber seit 14 Jahren steht sie im Schuppen........
Für 2019 habe ich da einen Neuaufbau geplant. Mal sehen ob es nicht 2020 oder 21 wird :grin:
Alle Teile(bis auf die Mini-Blinker die ein Vorbesitzer angebracht hat) an dem Motorrad sind aus Ende der 70iger und auch eingetragen.
Ich habe aber vor einige Dinge zu ändern. Mir gefällt die klobige Raask Fußrastenanlage nicht. Ein anderer Tank und Höcker werden auch verbaut.

Bild

Gruß Uwe
Zuletzt geändert von f104wart am 23. Dez 2018, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Präfix eingefügt. Zu diesem Zweck haben wir die Dinger eingeführt.
Classic Racer bewahren nicht Asche, sondern sie schüren das Feuer

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 6858
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: RD400

Beitrag von Bambi »

Hallo Uwe,
interessante Maschine mit interessanter Geschichte! Den Tank würde ich allerdings lassen, mit dem Heck gebe ich Dir uneingeschränkt recht. Da wollte wohl jemand das Heck aus dem ersten Jahren des Yamaha-Cups imitieren ...
Viel Erfolg bei der Wiederbelebung und schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
stresa
Beiträge: 110
Registriert: 19. Sep 2016
Motorrad:: Yamaha RD400, RD250, Yapol-TZ250, Daspa-TZ350, DS7, FZ750/1000, Jackson Special 250
Suzuki RGV250, Honda RS125, Broadstock F350 Sidecar, BRS-Cagiva Mito 400

Re: RD400

Beitrag von stresa »

Hallo Bambi,
das Heck ist von ES und sieht einem abgeschittenen XS Cup Heck wirklich recht ähnlich. In Natura sieht man allerdings deutliche Unterschiede.
Ich hab einen Alutank hierliegen der mir wesentlich besser gefällt. Der ES-Tank ist doch relativ schwer im Vergleich dazu.
Gruß Uwe
Classic Racer bewahren nicht Asche, sondern sie schüren das Feuer

Benutzeravatar
Konski
Beiträge: 664
Registriert: 22. Aug 2017
Motorrad:: Cagiva Elefant 650 und 750 Mono/Bifaro
Kawasaki GPX 750 ****
Yamaha FZ 750 1fn ***
Yamaha FZR 1000

Re: RD400

Beitrag von Konski »

Hallo Uwe,
feines Teil hast dir da gesichert. Sind das Figarolis oder Eigenkonstruktion von MK? Sollen ja angeblich 60 PS gehabt haben.. Bei den anderen Anbauteilen gebe ich dir recht, echt grottig. Interessanter Fuhrpark, zeig doch mal alle hier. Ist deine FZ eine 1fn?
K.

Benutzeravatar
stresa
Beiträge: 110
Registriert: 19. Sep 2016
Motorrad:: Yamaha RD400, RD250, Yapol-TZ250, Daspa-TZ350, DS7, FZ750/1000, Jackson Special 250
Suzuki RGV250, Honda RS125, Broadstock F350 Sidecar, BRS-Cagiva Mito 400

Re: Yamaha» RD400

Beitrag von stresa »

Hallo Konski,
das ist eine Noguchi Auspuffanlage.
Die Tank-Sitzbankkombination sieht Live durchaus stimmig aus. Wirkt bei weitem nicht so wuchtig wie auf dem Bild.
In meiner Galerie hier im Forum sind einige Maschinen drin.
Die FZ ist ursprünglich mal eine 1FN gewesen. Ist aber auf 17" umgebaut und mit einem 1000er Motor versehen. Ist aber nix besonderes. Die habe ich 2012 in Frohburg verstürzt, Ich habe die nun einem Freund zur Verfügung gestellt der sie gerade aufbaut und dann einsetzt.
Hab auf die Schnelle nur das Bild gefunden. Da war sie noch ganz. Einen Tag später sah das anders aus......vor allem bei mir :mrgreen:
Bild

Gruß Uwe
Classic Racer bewahren nicht Asche, sondern sie schüren das Feuer

Benutzeravatar
Konski
Beiträge: 664
Registriert: 22. Aug 2017
Motorrad:: Cagiva Elefant 650 und 750 Mono/Bifaro
Kawasaki GPX 750 ****
Yamaha FZ 750 1fn ***
Yamaha FZR 1000

Re: Yamaha» RD400

Beitrag von Konski »

Ok, Noguchi.. Namen, die keiner mehr nennt.
Die FZ ist scharf - schwarz und schlank kommt immer gut.

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 518
Registriert: 6. Jun 2014
Motorrad:: GS / GSX / GSXR / DR
Wohnort: bad homburg - hessen

Re: Yamaha» RD400

Beitrag von fish »

meine sieht etwas anders aus, steht aber auch schon 25 jahre :wink:
Bild

... suche noch eine intakte kurbelwelle oder rumpfmotor ...

adressen zur überholung hatte ich heir schon mal bekommen, da werde ich mich wohl mangels angeboten drum kümmern müssen. :roll:

Benutzeravatar
stresa
Beiträge: 110
Registriert: 19. Sep 2016
Motorrad:: Yamaha RD400, RD250, Yapol-TZ250, Daspa-TZ350, DS7, FZ750/1000, Jackson Special 250
Suzuki RGV250, Honda RS125, Broadstock F350 Sidecar, BRS-Cagiva Mito 400

Re: Yamaha» RD400

Beitrag von stresa »

Hi fish,
eine gebrauchte Kurbelwelle ist immer Lotterie. Ich würde lieber die Kaputte machen lassen.
ich hab letzten Sommer gerade 2 400er Wellen für das 76/77er Modell abgegeben, da meine 400er ja schon das 78er Modell ist die eine andere Kurbelwelle hat wie deine 76er.
Außerdem sind spezifische 500er Teile rar gesäht. Die Engländer haben da bei uns den Markt abgegrast.
Gruß Uwe
Classic Racer bewahren nicht Asche, sondern sie schüren das Feuer

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 518
Registriert: 6. Jun 2014
Motorrad:: GS / GSX / GSXR / DR
Wohnort: bad homburg - hessen

Re: Yamaha» RD400

Beitrag von fish »

ich hatte das hier https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 48&t=16705 schon mal angefragt. hast du vielleicht noch eine weitere gute (und am besten günstige) adresse?

Benutzeravatar
stresa
Beiträge: 110
Registriert: 19. Sep 2016
Motorrad:: Yamaha RD400, RD250, Yapol-TZ250, Daspa-TZ350, DS7, FZ750/1000, Jackson Special 250
Suzuki RGV250, Honda RS125, Broadstock F350 Sidecar, BRS-Cagiva Mito 400

Re: Yamaha» RD400

Beitrag von stresa »

Hi fish,
hast ne PN
Gruß Uwe
Classic Racer bewahren nicht Asche, sondern sie schüren das Feuer

Antworten

Zurück zu „RD“

windows