forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» RD 350 YPVS 31K

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
kawazaki
Beiträge: 319
Registriert: 20. Jan 2016
Motorrad:: '79er Kawasaki Z 650 C
'85er Yamaha RD 350 YPVS 31K

Re: Yamaha» RD 350 YPVS 31K

Beitrag von kawazaki »

Konski, bestimmt nicht, das einzig m.M.n. notwendige wurde gemacht: paar Teile pulvern, andere Blinker, die schwarze Scheibe. Bleibt optisch absolut so :)

Habe noch ne Idee zwecks Bremsen: Habe gelesen dass man die Kolben nicht komplett eindrücken soll da sonst keine Flüssigkeit oder Luft dahinter kann - und genau das hab ich natürlich gemacht ;)

Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 1387
Registriert: 30. Mär 2014
Motorrad:: AJS M31 Bj.59/Royal Enfield Bullet, Dnjepr MT 16 Gespann/Yamaha TR1 Cafe´Racer/Yamaha XS 650 Scrambler/OSSA 350 BJ77/Honda CX500 Roadster/Susi SV650 Bj.17 -das blaue Luder-, Moto Guzzi T3 Cali Bj.77, Yamaha RD400 BJ77

Re: Yamaha» RD 350 YPVS 31K

Beitrag von 1kickonly »

1) Superschöne Maschine, supergute Maschine, hab länger genauso eine gehabt, hätt ich nie verkaufen dürfen... :banghead:
2) Super, daß sie weitgehend original bleibt, nur ich persönlich hätte die Räder nicht geschwärzt, aber was soll's. Gut aussehen tut auch in schwarz..
3) Vorsicht bei der Ölpumpe, hast du eine Anleitung (WHB o.ä.) zum Einstellen?
4) Viel Spaß! (und den wirst du haben, hehehe) :wink:

LG
Alex
Ahja, Nachtrag, Thema Bremsen: Jep, richtig gelesen, nicht ganz zurückstellen, die Kolben. Wenn die Pumpe nix hat, MUSS das gehen, ganz ohne Vakuum und sonstige Tricks (die Tricks braucht man nur für verbaute Kisten wie z.b. Guzzis mit Intregralbremse)
"Die Gerade ist gottlos" (F. Hundertwasser)

TR1 Cafe´Racer viewtopic.php?f=179&t=5943&start=200
XS-Scrambler https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... &start=280

Benutzeravatar
kawazaki
Beiträge: 319
Registriert: 20. Jan 2016
Motorrad:: '79er Kawasaki Z 650 C
'85er Yamaha RD 350 YPVS 31K

Re: Yamaha» RD 350 YPVS 31K

Beitrag von kawazaki »

Mir gefiel die teilpolierte Felge schon an der Z nicht, ist ganz klar Geschmackssache :)

Habe das Buch von Martien Kieltsch, da sollte soweit alles drin sein - oder was meinst du genau mit der Ölpumpe?

Werde jetzt dann nochmal ne Stunde in der Werkstatt verschwinden und erstmal die Kolben per Druckluft etwas rauspusten, mal sehen wie es dann geht :D

Benutzeravatar
Bambi
Beiträge: 6842
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Yamaha» RD 350 YPVS 31K

Beitrag von Bambi »

Hallo zusammen,
für die schwarze Scheibe wäre ich zu klein ... :zunge:
Prustende Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
kawazaki
Beiträge: 319
Registriert: 20. Jan 2016
Motorrad:: '79er Kawasaki Z 650 C
'85er Yamaha RD 350 YPVS 31K

Re: Yamaha» RD 350 YPVS 31K

Beitrag von kawazaki »

Bambi, verstehe schon ;) Ist für die stimmigere Optik, die weiße originale ist zudem recht vergilbt, eine neue hätte es also eh gebraucht.

Aktueller Stand ist, dass beide Premspumpen wohl defekt sind - habe sie zerlegt, sieht ziemlich übel aus da drin, alles voller kriseliger Pampe. Bevor ich mit Überholsätzen hantiere hab ich nun Neuteile aus dem Zubehör bestellt. Bin gespannt ob das Problem dann gelöst werden kann.

Benutzeravatar
Mopedjupp
Beiträge: 992
Registriert: 26. Sep 2017
Motorrad:: Honda CX500 1985
Yamaha XS400 1981
Yamaha TX 750 (Umbau z.Cafe Racer)
Wohnort: Münsterland (Nähe NL)

Re: Yamaha» RD 350 YPVS 31K

Beitrag von Mopedjupp »

kawazaki hat geschrieben: 20. Mai 2019 und da war sie, nach 16 Jahren zum ersten Mal und direkt unglaublich gut gelaufen, bin hochgradig zufrieden :)

Ja,der Sound der RD's ist immer wieder aufregend! :jump:

Gruß
Reinhold
Reit' den Stier!

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11256
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Yamaha» RD 350 YPVS 31K

Beitrag von grumbern »

War ja in der letzten Motorrad Classic ein Bericht drin :-)

Benutzeravatar
kawazaki
Beiträge: 319
Registriert: 20. Jan 2016
Motorrad:: '79er Kawasaki Z 650 C
'85er Yamaha RD 350 YPVS 31K

Re: Yamaha» RD 350 YPVS 31K

Beitrag von kawazaki »

Liegt natürlich auf dem Schreibtisch :D

Benutzeravatar
kawazaki
Beiträge: 319
Registriert: 20. Jan 2016
Motorrad:: '79er Kawasaki Z 650 C
'85er Yamaha RD 350 YPVS 31K

Re: Yamaha» RD 350 YPVS 31K

Beitrag von kawazaki »

Heute sind die neuen Bremspumpen gekommen, hab die Dinger direkt eingebaut und was soll ich sagen, Entlüften mit der Unterdruckpumpe war ein Kinderspiel :) Geht doch!

Kommende Woche dann erstmal der Marathon zur Zulassung (Schein verloren), Vollabnahme und wieder Zulassung..

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11256
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Yamaha» RD 350 YPVS 31K

Beitrag von grumbern »

Ich warte auch schon seit zwei Wochen, davor hatte der zuständige Herr Urlaub, also eigentlich 3... Davor die Sache mit TÜV, was sich auch lange hingezogen hat, wegen Krankheit - eigentlich warte ich schon seit März, also Ruhe bewahren und Kopf hoch, Du bist nicht allein :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „RD“

windows