forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha RD 250 1A2. Story/Umbaufortschritte

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Scheider81
Beiträge: 22
Registriert: 12. Aug 2019
Motorrad:: Yamaha RD 250

Yamaha RD 250 1A2. Story/Umbaufortschritte

Beitrag von Scheider81 »

Hallo,
mein Name ist Christian und ich versuche mich an meiner Yamaha RD 250 Baujahr 1976.
IMG-20180812-WA0008.jpg
Sie wurde vor 30 Jahren von Vattern gegen einenn Satz Autoreifen getauscht und hatte dann ein ruhiges dasein in seiner Garage.
Mit 18 Jahren versuchte ich ihr Leben einzuhauchen was aber nur auf einem Topf gelang . Dann kam sie wieder auf ihren Stammplatz .
nach der Restauration von unserem alten Deutz 15
20200322_181603.jpg
und meiner Hercules Prima 5
20200322_175950[1].jpg
....ist sie jetzt an der Reihe.
Nun noch ein Paar Bilder vom Umbau:
IMG-20190930-WA0010[1].jpg
IMG-20200313-WA0026[1].jpeg
20200322_182719.jpg
IMG-20200321-WA0038.jpeg
Bitte nicht steinigen das ich mich doch für den runden Höcker entschieden habe . Der gefällt mir einfach am besten. Wenn sie fertig ist kümmere ich mich mal um was eckiges. Ums Haus rum fahre ich dann rund und für nur mal um die Ecke, eben eckig ;-)

-Der Rahmen ist so gut wie fertig (Dreieck clean)
-Sitzschale beim Sattler
-Neue Zylinder habe ich bei modernen Such&find erwischt da meine hinüber waren und das bohren und hohnen teurer kam als die neuen.
- Pleuellager kommen noch neu
-Tank habe ich gestern angeschliffen
...und so langsam sammelt sich ales beim lackierer.
Wenn Interesse besteht folgen bald noch mehr Bilder.
:prost:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ratz
Beiträge: 2953
Registriert: 30. Mai 2015
Motorrad:: Mad Martin

Re: Yamaha RD 250 1A2. Story/Umbaufortschritte

Beitrag von Ratz »

Geile Höhle in der du da schraubst und ne fette Schleifmaschine! Schuhmacher?
Good things ain't cheap and cheap things ain't good

Scheider81
Beiträge: 22
Registriert: 12. Aug 2019
Motorrad:: Yamaha RD 250

Re: Yamaha RD 250 1A2. Story/Umbaufortschritte

Beitrag von Scheider81 »

Moin,
die Höhle ist bei einem Kumpel der auch gerne schraubt.
Fast richtig. Orthopädieschuhmacher.

Benutzeravatar
zippi
Beiträge: 1445
Registriert: 9. Mai 2015
Motorrad:: yamaha rd 250 luftgekühlt bj 1973 caferacer
Nico Bakker TZ 350 GP Racer
Wohnort: wesel

Re: Yamaha RD 250 1A2. Story/Umbaufortschritte

Beitrag von zippi »

Hallo

2takt, Yamaha, genau mein ding, werde ich mal dranbleiben.
Passt der runde höcker ohne den rahmen zu äbdern? Oder hast du hinten schon was abgeschnitten?

grüsse zippi

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 1672
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in (slow) progress)
Kontaktdaten:

Re: Yamaha RD 250 1A2. Story/Umbaufortschritte

Beitrag von nanno »

Ich find den Höcker ganz hübsch...
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.co.at

Benutzeravatar
chequered
Beiträge: 344
Registriert: 20. Jun 2016
Motorrad:: Yamaha RD 250, Bauj. `73 , Typ 352 Umbau zum Café Racer
Kawasaki "Z-1100" Umbau
Honda CB 350 Four Bauj. `72
Kawasaki LTD 440 Bobber Umbau , Bauj 83
HD Road King

Re: Yamaha RD 250 1A2. Story/Umbaufortschritte

Beitrag von chequered »

Hi Christian,
sehr cool .daumen-h1:
Stell auf jeden Fall noch weitere Bilder ein , hab gerade viel Zeit zum Anschauen :grinsen1: !!
Den Höcker finde ich nicht schlecht, wenn das mal alles lackiert ist, passt`s auch zueinander .

Mein erstes Moped war übrigens auch ne 1A2 von 1978 hier ein original Bild :
IMG_1844.jpg
So in der Art sollte meine RD ursprünglich werden :
https://www.pinterest.at/pin/731835008169184483./

Gruß aus dem Saarland,
Simon
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Scheider81
Beiträge: 22
Registriert: 12. Aug 2019
Motorrad:: Yamaha RD 250

Re: Yamaha RD 250 1A2. Story/Umbaufortschritte

Beitrag von Scheider81 »

zippi hat geschrieben: 23. Mär 2020 Passt der runde höcker ohne den rahmen zu äbdern? Oder hast du hinten schon was abgeschnitten?
Hi, ja der Höcker passt zum Rahmen. Musste nur am Höcker was ausschneiden und schmaler ziehen. Danach wieder mit carbon und Glasfaser die Löcher und Spalten zu laminiert.

Scheider81
Beiträge: 22
Registriert: 12. Aug 2019
Motorrad:: Yamaha RD 250

Re: Yamaha RD 250 1A2. Story/Umbaufortschritte

Beitrag von Scheider81 »

chequered hat geschrieben: 23. Mär 2020 Mein erstes Moped war übrigens auch ne 1A2 von 1978 hier ein original Bild :
Die würde ich direkt so nehmen!! :wink:
Ich hatte bis jetzt nur KTM 620 EXC
und
KTM 525 Supermoto

Scheider81
Beiträge: 22
Registriert: 12. Aug 2019
Motorrad:: Yamaha RD 250

Re: Yamaha RD 250 1A2. Story/Umbaufortschritte

Beitrag von Scheider81 »

Habe mich heute mal an einem Krümmer versucht nachdem Firma Grind in Polen kein Auspuff mehr machen will und ein anderer mir persönlich zu teuer war....
Feinschliff und polieren folgt noch....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
chequered
Beiträge: 344
Registriert: 20. Jun 2016
Motorrad:: Yamaha RD 250, Bauj. `73 , Typ 352 Umbau zum Café Racer
Kawasaki "Z-1100" Umbau
Honda CB 350 Four Bauj. `72
Kawasaki LTD 440 Bobber Umbau , Bauj 83
HD Road King

Re: Yamaha RD 250 1A2. Story/Umbaufortschritte

Beitrag von chequered »

Scheider81 hat geschrieben: 26. Mär 2020 Habe mich heute mal an einem Krümmer versucht nachdem Firma Grind in Polen kein Auspuff mehr machen will und ein anderer mir persönlich zu teuer war....
Feinschliff und polieren folgt noch....
Die sehen doch schon ganz prima aus !
Musst Du halt ständig dran bleiben , sonst geht`s wieder los mit dem Rost.
Ich hab meine RD Auspuffteile damals in Tschechien verchromen lassen, waren recht günstig, ist auch sicher einer der letzten ,die sich den Dreck noch in ihre Becken werfen.
Bleibt der original Auspuff dran ?
Das Rahmendreieck bleibt frei hab ich gesehen , wo machst Du die Elektronik hin ?

Antworten

Zurück zu „RD“

windows