forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» Erstes Projekt: RD250 1A2

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
segler3626
Beiträge: 176
Registriert: 21. Okt 2013
Motorrad:: Yamaha XS750 BJ.77; CR-Projekt XS750 BJ77; Suzuki TS250B BJ79; IWL SR59 Berlin BJ.62; Schwalbe KR51/1 BJ.74
Wohnort: Berlin_Wedding

Yamaha» Erstes Projekt: RD250 1A2

Beitrag von segler3626 » 23. Feb 2014

Hi Leute,

jetzt bin ich schon echt lange hier angemeldet und immer auf der Suche nach nem passenden Moped für nen leichten
Cafe Racer.
Vor 4 Wochen dann die entscheidene Anzeige im Netz. Eine seit 8 Jahren stillgelegte RD250 1A2 mit einem geschätztem Baujahr von 1977 da leider ohne Papiere. Das hat mich aber nicht abgeschreckt denn der Allgemeinzustand hat überzeugt. Bin ja auch durch meine MZ Leidenschaft nicht unbeleckt was Vollabnahmen angeht.
Heute ist die gute dann endlich in meine Garage eingezogen und hat schon einige Teile "verloren". Tank und Vergaser sind mal direkt abgebaut worden da vermutlich komplett verharzt. Ansonsten steht jetzt Flüssigkeitenwechsel an und fahrbereit machen. Dann Vollabnahme mit Erstellung neuer Papiere und anschließend wechsel des Lenkers, und freimachen des Rahmendreiecks.
Habt Ihr noch ein paar Tips worauf ich besonders achten sollte?

Hier noch ein paar Bilder:
IMAG2124.jpg
IMAG2127.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
triplesmart
Beiträge: 1667
Registriert: 18. Mär 2013
Motorrad:: Triumph Sprint Umbau auf Cafe Racer
Triumph T 300 Speed triple
Triumph Daytona Super III
Wohnort: Bayreuth

Re: Erstes Projekt: RD250 1A2

Beitrag von triplesmart » 23. Feb 2014

segler3626 hat geschrieben:Habt Ihr noch ein paar Tips worauf ich besonders achten sollte?
Auf mich im Rückspiegel - schnell näherkommend!

:grinsen1:

Dirk
Orange statt Chrom!
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser durch Turbolader (Ich)

Benutzeravatar
segler3626
Beiträge: 176
Registriert: 21. Okt 2013
Motorrad:: Yamaha XS750 BJ.77; CR-Projekt XS750 BJ77; Suzuki TS250B BJ79; IWL SR59 Berlin BJ.62; Schwalbe KR51/1 BJ.74
Wohnort: Berlin_Wedding

Re: Erstes Projekt: RD250 1A2

Beitrag von segler3626 » 23. Feb 2014

triplesmart hat geschrieben:
Auf mich im Rückspiegel - schnell näherkommend!

:grinsen1:

Dirk
Ey! 27PS!

Benutzeravatar
triplesmart
Beiträge: 1667
Registriert: 18. Mär 2013
Motorrad:: Triumph Sprint Umbau auf Cafe Racer
Triumph T 300 Speed triple
Triumph Daytona Super III
Wohnort: Bayreuth

Re: Erstes Projekt: RD250 1A2

Beitrag von triplesmart » 23. Feb 2014

Ey, 27PS
IMG_1644.JPG
Dennoch! Nein, deswegen! :grinsen1:

Dirk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von triplesmart am 23. Feb 2014, insgesamt 1-mal geändert.
Orange statt Chrom!
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser durch Turbolader (Ich)

Benutzeravatar
segler3626
Beiträge: 176
Registriert: 21. Okt 2013
Motorrad:: Yamaha XS750 BJ.77; CR-Projekt XS750 BJ77; Suzuki TS250B BJ79; IWL SR59 Berlin BJ.62; Schwalbe KR51/1 BJ.74
Wohnort: Berlin_Wedding

Re: Erstes Projekt: RD250 1A2

Beitrag von segler3626 » 23. Feb 2014

Die gefällt mir! Ich stehe auf die 2 Takte! Was ist das für eine? Wie hast DU neu bedüst wenn Du die Öldosierungspumpe entfernt hast?

Benutzeravatar
triplesmart
Beiträge: 1667
Registriert: 18. Mär 2013
Motorrad:: Triumph Sprint Umbau auf Cafe Racer
Triumph T 300 Speed triple
Triumph Daytona Super III
Wohnort: Bayreuth

Re: Erstes Projekt: RD250 1A2

Beitrag von triplesmart » 23. Feb 2014

Das ist eine 78er Suzuki GT 250, also das direkte Konkurrenzmodell. Ich hab da noch überhaupt nicht rumbedüst, wird aber noch kommen, da ich

einbauen werde.

Grüße

Dirk

PS
http://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?f=98&t=3431
Orange statt Chrom!
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser durch Turbolader (Ich)

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 627
Registriert: 20. Jan 2013
Motorrad:: Yamaha RD CafeRacer

Re: Erstes Projekt: RD250 1A2

Beitrag von PeterA » 24. Feb 2014

Moin,

schön das noch ein Zweitakter dabei ist!!

Worauf Du achten solltest:

1. Drosseln entfernen (bei Deinem Modell eine besonders dicke Kopfdichtung / sehr langer Krümmer)
2. Speichenräder besorgen (die Gussräder sind bleischwer!)
3. ordentlichen Auspuff (DG Auspuffe aus den USA gibt's bei ebay.com grad günstig)
4. TZ-Tank und Höcker anbauen (Kunststoffnachbau...)
5. viel Spass haben!!

Peter

Benutzeravatar
AtomicCafe
Beiträge: 547
Registriert: 3. Feb 2014
Motorrad:: jo!
'80er Yamaha XJ 650
'54er Motoconfort u2c
'47er Motobecane d45a
Wohnort: Berlin

Re: Erstes Projekt: RD250 1A2

Beitrag von AtomicCafe » 24. Feb 2014

So ne RD ist schon was schönes .
PeterA hat geschrieben: 4. TZ-Tank und Höcker anbauen (Kunststoffnachbau...)
Kennst du dafür eine Bezugsquelle?
When too perfect, lieber Gott böse.

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 627
Registriert: 20. Jan 2013
Motorrad:: Yamaha RD CafeRacer

Re: Erstes Projekt: RD250 1A2

Beitrag von PeterA » 24. Feb 2014

Moin,

die Tanks gibt's z.B. bei Ebay - in Kunstoff z.B. von Fondseca aus England, oder aus Italien (z.B. auf der Veterama) oder auch über Ebay in Alu aus Indien...

Gruß

Peter

Benutzeravatar
AtomicCafe
Beiträge: 547
Registriert: 3. Feb 2014
Motorrad:: jo!
'80er Yamaha XJ 650
'54er Motoconfort u2c
'47er Motobecane d45a
Wohnort: Berlin

Re: Erstes Projekt: RD250 1A2

Beitrag von AtomicCafe » 24. Feb 2014

Hüstel hüstel … teurer als eine ganze XJ 650 :mrgreen:
aber schöne Sachen, danke !
When too perfect, lieber Gott böse.

Antworten

Zurück zu „RD“

windows