forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» RD 400 Cafe Racer von 1976

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
heinerjakob
Beiträge: 6
Registriert: 2. Jan 2015
Motorrad:: Yamaha RD 400 Caferacer (1976)
Yamaha SRX 600 Eigenbau (1986)
Godden 500 Bahnrennmaschine Original
Wohnort: Rüsselsheim
Kontaktdaten:

Yamaha» RD 400 Cafe Racer von 1976

Beitrag von heinerjakob »

Das Motorrad wurde 1976 in Frankfurt am Main erstmals zugelassen, mit TÜV-Segen umgebaut und nach einem halben Jahr mit 1200 Km Laufleistung abgemeldet. In diesem Zustand kaufte ich die 400er im Jahr 2000 - aus erster Hand, mit Originalbrief und allen Eintragungen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

darkrider
Beiträge: 101
Registriert: 7. Sep 2014
Motorrad:: Yamaha

Re: Yamaha RD 400 Cafe Racer von 1976

Beitrag von darkrider »

Oh mann ein Traum.
GW

Grüße

Ronny

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11276
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Yamaha RD 400 Cafe Racer von 1976

Beitrag von grumbern »

Cool, definitiv erhalten und so lassen! DAS ist ein 100% echter Café Racer, das hat nicht jeder .daumen-h1:

Benutzeravatar
Suburbandog
Beiträge: 98
Registriert: 19. Mai 2014
Motorrad:: Seven-Fifty

Re: Yamaha RD 400 Cafe Racer von 1976

Beitrag von Suburbandog »

Hallo,
war 1983 mein erstes Motorrad, hatte ne menge Spaß damit :mrgreen:
In Rot mit Sitzbank und Felgen in Weiß und M-Lenker
Der alte 400er Motor geht Kraftvoll von unten und der Sound......... :rockout:
In HH-City mochten se mich :bulle: nur gekriegt ham se mich net..... :cool:
Gruß
Suburbandog

Benutzeravatar
Alrik
Beiträge: 2078
Registriert: 26. Aug 2013
Motorrad:: 03er Hornet 900
91er CB-1
80er XL200R
79er CX 500
78er CY 50
79er F 700
Wohnort: Höchst i. Odw.

Re: Yamaha RD 400 Cafe Racer von 1976

Beitrag von Alrik »

Geil, unbedingt genau so lassen! :dance2:
Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.

Konkrete Anfragen zu Abnahmen von Umbauten im PLZ-Bereich 64, 63, 60, 61 und Umgebung vorzugsweise per PN.

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4182
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: Yamaha RD 400 Cafe Racer von 1976

Beitrag von GalosGarage »

cafe-racer.... schon fertig. .daumen-h1:

das ist geschichte.
Projekte:


emozione

Benutzeravatar
PeterA
Beiträge: 632
Registriert: 20. Jan 2013
Motorrad:: Yamaha RD CafeRacer

Re: Yamaha RD 400 Cafe Racer von 1976

Beitrag von PeterA »

Hallo Heiner,

schön das Du Dich nun auch hier herumtreibst...

Die 400er ist natürlich toll - grad auch wegen der Geschichte!!!

Viele Grüsse

Peter

Benutzeravatar
triplesmart
Beiträge: 1667
Registriert: 18. Mär 2013
Motorrad:: Triumph Sprint Umbau auf Cafe Racer
Triumph T 300 Speed triple
Triumph Daytona Super III
Wohnort: Bayreuth

Re: Yamaha RD 400 Cafe Racer von 1976

Beitrag von triplesmart »

Was für'n Knüppel von Motorrad.....bei Gelegenheit würd ich der noch ein paar Expansionskammern spendieren....ansonsten "Wow"!

Grüße

Dirk
Orange statt Chrom!
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser durch Turbolader (Ich)

Benutzeravatar
Suburbandog
Beiträge: 98
Registriert: 19. Mai 2014
Motorrad:: Seven-Fifty

Re: Yamaha RD 400 Cafe Racer von 1976

Beitrag von Suburbandog »

moin triplesmart,
glaub mir, DEN Sound willst nicht ändern, Laut genug das Du es beim Fahren deutlich Hörst und
schön Tief und Knurrig ...gerade im Standgas sowas von Geil !
Gruß
Suburbandog

Benutzeravatar
FEZE
Beiträge: 2909
Registriert: 8. Mär 2013
Motorrad:: OSL251
3x TRX850
Wohnort: DOUBLEYOUUPPERVALLEY

Re: Yamaha RD 400 Cafe Racer von 1976

Beitrag von FEZE »

Servus und allzeit viel Spass mit der oschinolen Knatter
Whoosenose?

Antworten

Zurück zu „RD“

windows