Yamaha» XJ 600 51J goes Cafe Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 207
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: Yamaha» XJ 600 51J goes Cafe Racer

Beitrag von RS26 » 20. Mär 2018

VmaxEnno hat geschrieben:
19. Mär 2018
Das mit dem Schloß gefällt mir.
Darf ich das evtl. kopieren ?

Gruß, der Enno
Servus Enno,
Wie gefällt dir der Rest? :zunge:
Klar warum nicht? die Bilder den angefertigten Teilen hab ich ja selber hier eingestellt.
Von dem her kein Problem....
Du musst dir halt noch was für den Bolzen bzw. die Arretierung vom Lenkerschloss einfallen lassen.
Das passt dann natürlich nicht mehr :wink:


Grüße

Benutzeravatar
VmaxEnno
Beiträge: 102
Registriert: 26. Mai 2016
Motorrad:: Yamaha Vmax 1996
Yamaha XJ750 41y Bj. 1985
Wohnort: 49492 Westerkappeln

Re: Yamaha» XJ 600 51J goes Cafe Racer

Beitrag von VmaxEnno » 20. Mär 2018

Moin,
Noch nicht so viel zu erkennen. Noch ganz schön nackig.
Für meinen Geschmack ist der Höcker ein wenig zu groß.
Aber ich habe da ja auch wohl einen anderen Geschmack.
Bau das so wie du das gut findest.
Gruß, der Enno

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 207
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: Yamaha» XJ 600 51J goes Cafe Racer

Beitrag von RS26 » 20. Mär 2018

Moin,
Ja das wird schon, bzw. nackig und reduziert aufs wesentlichste ist eigentlich mein Ziel.
Stimmt Du hast wohl einen eigenen Geschmack :-D
Der deckt sich nicht mit meinem... wenn ich mir dein Projekt anschaue... Da würde ich auch einiges anders machen.
(Tank,Heck,Auspuff etc) Aber wenn es Dir so gefällt tu es !
Freut mich aber wenn Dir meine Idee mit dem Zündschloss gefällt und Du es bei deiner auch umsetzen kannst. :-)

Grüße

Benutzeravatar
skip
Beiträge: 3
Registriert: 25. Mär 2018
Motorrad:: Yamaha RD 250
Kawa GPZ600 R
Yamaha XJ600 51J
Yamaha MT09 Tracer

Re: Yamaha» XJ 600 51J goes Cafe Racer

Beitrag von skip » 2. Apr 2018

Hallo RS26,

sorry wenn ich doofe Fragen stelle, bin Neubesitzer einer XJ600 51J und möchte auch Umbauen bzw. andere Reifen draufmachen.

Frage(n) zu den Reifen:
wie verhält sich die neuen Reifen CRA2 zu der Reifenfabrikatsbindung, gibt es da eine Freigabe von Conti?
wird das im Brief eingetragen?
Du hast wahrscheinlich Vorne 100/90 und Hinten 130/80 geht das ohne weiteres technisch und zulassungstechnisch

Viele Grüße

skip

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 207
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: Yamaha» XJ 600 51J goes Cafe Racer

Beitrag von RS26 » 3. Apr 2018

Servus Skip,

Doofe Fragen gibt es nicht, aber eine PN diesbezüglich wäre für einen Thread sicher schöner...
Nein es gibt KEINE Freigabe für die CRA2 auf eine XJ600 51J, das hast du sicher schon auf der Conti Seite erfahren.
Also müssen die Reifen, sowie auch andere Teile welche keine Freigabe oder ABE Besitzen Eintragen werden. :law:
Zuletzt geändert von grumbern am 4. Apr 2018, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Und wieder das Zitat des kompletten vorigen Beitrages entfernt... Antworten geht auch.

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 207
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: Yamaha» XJ 600 51J goes Cafe Racer

Beitrag von RS26 » 4. Mai 2018

Es ist wieder bissl was passiert.
Heckrahmen Konstruktion fertig:


Bild

Motor ist drin, Krümmer und Auspuff sind dran, Kette ist drauf, Tacho, Drehzahlmesser, Licht und Blinker, Rücklicht etc.
alles dran... Und die Elektrik so gut wie fertig. Quasi entspurt :fingerscrossed:
Tank Heck und Kotflügel sind beim Lackierer.

Bild

Benutzeravatar
justphil
Beiträge: 286
Registriert: 27. Sep 2016
Motorrad:: CX 500 BJ 83
XJ 600 51J Bj 87
Wohnort: Stadthagen

Re: Yamaha» XJ 600 51J goes Cafe Racer

Beitrag von justphil » 4. Mai 2018

Sieht vielversprechend aus. Bin gespannt, wie es mit fertigem Heck/Sitzbank aussieht.
Kommt vorne ein Fender dran? Wenn ja, wie hast du vor ihn zu befestigen?
Güllepumpe - work in progress...

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 207
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: Yamaha» XJ 600 51J goes Cafe Racer

Beitrag von RS26 » 11. Mai 2018

So Freunde Lack ist auch drauf, Motor läuft .daumen-h1:
Noch ein bisschen Kleinkram und ein wenig Farbe.
Sieht gut aus für das BnB


Bild

Benutzeravatar
RS26
Beiträge: 207
Registriert: 23. Nov 2016
Motorrad:: ----------------------
1949 NSU ZDB 125
1952 BMW R25/2
1956 BMW R26
1986 Yamaha XJ600
2001 Yamaha R1
2015 Ducati 899

Re: Yamaha» XJ 600 51J goes Cafe Racer

Beitrag von RS26 » 28. Mai 2018

So endlich fertig.... wobei fertig gibts ja eigentlich nie.
Man findet ja immer noch was :tease:
Läuft aber ganz gut für ihren 600ccm 2 Ventiler .daumen-h1:

Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Jupp100
Beiträge: 5614
Registriert: 12. Okt 2013
Motorrad:: Suzuki GS 850 G, Bj. 1980
Wohnort: Sande

Re: Yamaha» XJ 600 51J goes Cafe Racer

Beitrag von Jupp100 » 28. Mai 2018

Ist hübsch geworden, da kann
man mit los. .daumen-h1:
Gruß Stefan





In meiner Realität bin ich Realist!

Antworten

Zurück zu „XJ“

windows