Seite 4 von 5

Re: Yamaha» XJ 900 Caferacer

Verfasst: 25. Nov 2018
von Bambi
Hallo Ralle,
schau mal hier rein. Den Laden habe ich mir mal abgespeichert für den Fall, daß man mal Gummiteile usw. sucht:
http://www.staufenbiel-berlin.de/index.htm
Schöne Grüße, Bambi

Re: Yamaha» XJ 900 Caferacer

Verfasst: 25. Nov 2018
von YamahaRalle
Danke Bambi da werde ich sicher Fündig.

Re: Yamaha» XJ 900 Caferacer

Verfasst: 17. Feb 2019
von TeaLow
Hier bleib ich auch mal dran. Sehr cool!
Bin gespannt, weiter so.

Re: Yamaha» XJ 900 Caferacer

Verfasst: 27. Apr 2019
von YamahaRalle
Hallo zusammen,
habe schon lange nichts mehr von mir hören lassen.
Aber es geht weiter bei mir wenn auch langsamer als ich mir dachte.
So hier ein kleines Update, der Rahmen, Kardan und viele Kleinteile sind lackiert und mit alles mit neuen Lagern u.s.w. wieder zusammen gebaut. Hier habe ich erstmal grob zusammen gebaut um ein rollendes Chassie gebaut um demnächst erstmal mit dem TÜV zu schauen ob die Schweißarbeiten so in Ordnung sind

Re: Yamaha» XJ 900 Caferacer

Verfasst: 27. Apr 2019
von YamahaRalle
Heute habe ich mit den vormontierten Tank und dem Heckteil eine Sitzbank gebaut.
Diese braucht aber noch eine Lösung für eine Befestigung und Feinschliff für die Polsterung b.z.w. den Bezug.
Was meint ihr zu der Linie und der Form so wie es jetzt ist??

Re: Yamaha» XJ 900 Caferacer

Verfasst: 28. Apr 2019
von mrairbrush
Die XJ ist eine gute Basis. Super langlebiger Motor. Dazu wartungsarmer Kardan.

Re: Yamaha» XJ 900 Caferacer

Verfasst: 29. Apr 2019
von vanWeaver
YamahaRalle hat geschrieben:
27. Apr 2019
Was meint ihr zu der Linie und der Form so wie es jetzt ist??
Dein Tank hat nur Rundungen, deim Heck/Sitzbank ist eckig. :?
Das schön zu kombinieren wird schwierig.

.....ich würde mal einen anderen Tank drauf legen. :wink:

Re: Yamaha» XJ 900 Caferacer

Verfasst: 6. Mai 2019
von Svaro
ist aus dem XJ650er Tank nichts geworden?

Re: Yamaha» XJ 900 Caferacer

Verfasst: 21. Mai 2019
von YamahaRalle
der Tank ist mir als XJ 650 Tank verkauft worden . Das ist der gleiche der auf Seite 1 abgebildet ist, hier nun aber fertig aufgearbeitet.

Re: Yamaha» XJ 900 Caferacer

Verfasst: 21. Mai 2019
von Revace
Der Höcker ist schön. Tank ist von einer XJ750, den würde ich tauschen gegen dern von einer 650 oder gar 550. Dein weiß-rotes Vorbild aus S.2 hat einen xj550 tank. Der 750er Tank ist zu geschwungen, und zieht sich am Ende nach unten. Das versaut meiner Meinung nach die Linie komplett.