Yamaha» XJ 650 Umbau "Das Resultat"

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
stempel
Beiträge: 119
Registriert: 9. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha XJ 650
Yamaha Tunderace
Suzuki V-Strom 1000
Yamaha xs 750 1T5
Wohnort: Viersen

Yamaha» XJ 650 Umbau "Das Resultat"

Beitrag von stempel » 16. Nov 2018

so sah sie vor zwei Jahren noch aus.....

20161003_170933.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:dance2:

Benutzeravatar
stempel
Beiträge: 119
Registriert: 9. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha XJ 650
Yamaha Tunderace
Suzuki V-Strom 1000
Yamaha xs 750 1T5
Wohnort: Viersen

XJ 650 Umbau

Beitrag von stempel » 16. Nov 2018

hat 16 Jahre unter Müll vergraben gestanden
:dance2:

Benutzeravatar
stempel
Beiträge: 119
Registriert: 9. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha XJ 650
Yamaha Tunderace
Suzuki V-Strom 1000
Yamaha xs 750 1T5
Wohnort: Viersen

Re: XJ 650 Umbau

Beitrag von stempel » 16. Nov 2018

und so sieht sie heute aus....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:dance2:

Benutzeravatar
stempel
Beiträge: 119
Registriert: 9. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha XJ 650
Yamaha Tunderace
Suzuki V-Strom 1000
Yamaha xs 750 1T5
Wohnort: Viersen

Re: XJ 650 Umbau

Beitrag von stempel » 16. Nov 2018

ist aber nur noch ein Einsitzter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:dance2:

Benutzeravatar
stempel
Beiträge: 119
Registriert: 9. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha XJ 650
Yamaha Tunderace
Suzuki V-Strom 1000
Yamaha xs 750 1T5
Wohnort: Viersen

Re: XJ 650 Umbau

Beitrag von stempel » 16. Nov 2018

geht übrigens auch sehr gut ohne Loop
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:dance2:

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 15822
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau "Das Resultat"

Beitrag von f104wart » 17. Nov 2018

Wie ich schon im Ursprungsthread angemerkt habe, habe ich Deine Beiträge dort abgetrennt und einen eigenen Thread daraus gemacht. :prost:


...Sehr schöner klassischer Umbau. .daumen-h1:

Was mir nicht so ganz gefallen möchte ist die silberne Verblendung unterhalb der Sitzbank. Diese hätte ich 1.) nicht direkt an die Sitzbank angeschlossen und 2.) über den Rahmen hinweg etwas weiter nach unten gezogen. Dadurch hättest Du den Zwischenraum kaschiert und gleichzeitig den Rahmen begradigt.

Maggus2303
Beiträge: 148
Registriert: 12. Feb 2018
Motorrad:: Honda VF1000 F2 Bj86

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau "Das Resultat"

Beitrag von Maggus2303 » 17. Nov 2018

Ich hab bei meinem Projekt exakt die gleiche Sitzbank/Höcker-Kombi! Da ich aber noch weit weg von Fahrfertig bin würde mich brennend inteessieren wie sichs da sitzt beim Fahren!
Ausserdem hast du das hinten mit den beiden Schrauben am Höcker weltklasse gelöst! :respekt:

Benutzeravatar
stempel
Beiträge: 119
Registriert: 9. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha XJ 650
Yamaha Tunderace
Suzuki V-Strom 1000
Yamaha xs 750 1T5
Wohnort: Viersen

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau "Das Resultat"

Beitrag von stempel » 17. Nov 2018

Also ganz ehrlich............. man sitzt nicht besonders komfortabel und das werde ich auch diesen Winter noch korrigieren. Der Schaumstoff unter dem Bezug ist sehr dünn und dann auch noch viel zu weich. Das heißt wenn man drauf sitzt, drückt sich der Schaumstoff sofort platt und man sitzt wie auf einem Brett. Aber ich denke mit hochwertigerem Schaumstoff, der vielleicht auch noch ein paar Millimeter dicker ist (so das der Bezug weiter genutzt werden kann), sollte das zu machen sein. Ich habe schon mit einem Sattler gesprochen.
Was die beiden Schrauben angeht, ......... die halten wirklich nur das Schild. Der Höcker ansich ist mit vier Schrauben auf einer Grundplatte verschraubt die unter der Polsterung liegen. Das hält bombig und ist schnell zu demontieren.

DSCF3245.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:dance2:

Benutzeravatar
stempel
Beiträge: 119
Registriert: 9. Okt 2017
Motorrad:: Yamaha XJ 650
Yamaha Tunderace
Suzuki V-Strom 1000
Yamaha xs 750 1T5
Wohnort: Viersen

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau "Das Resultat"

Beitrag von stempel » 17. Nov 2018

...........hier sieht man es etwas besser.....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:dance2:

PaddyD87
Beiträge: 36
Registriert: 18. Aug 2018
Motorrad:: Z650

Re: Yamaha» XJ 650 Umbau "Das Resultat"

Beitrag von PaddyD87 » 17. Nov 2018

Wow, bin beeindruckt!

Wunderschön!

Besonders gelungen finde ich die offenen Trichter. Welche Vergaser sind das? Und darf ich fragen, was für Ansaugtrichter das sind? Die müssen dann ja irgendwo mindest ein Sieb integriert haben, oder?

Toller Umbau! :clap:

Antworten

Zurück zu „XJ“

windows