forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» XJ 550

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Santos
Beiträge: 52
Registriert: 7. Okt 2018
Motorrad:: Vergangenheit: CB 500, GPZ900, YZF 750, KTM, Husquarna
Heute: keins
Zukunft: Cafe Racer

Re: Yamaha» XJ 550

Beitrag von Santos » 17. Mär 2019

Sitzpolster erster Versuch:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Santos
Beiträge: 52
Registriert: 7. Okt 2018
Motorrad:: Vergangenheit: CB 500, GPZ900, YZF 750, KTM, Husquarna
Heute: keins
Zukunft: Cafe Racer

Re: Yamaha» XJ 550

Beitrag von Santos » 17. Mär 2019

Sitzpolster, zweiter und letzter Versuch. Flacher und der Sitzhöcker nicht so wuchtig:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

hue
Beiträge: 443
Registriert: 6. Jul 2017
Motorrad:: Yamaha, XV 750 5g5, 83
Suzuki, DR 650, 92
Wohnort: Berlin

Re: Yamaha» XJ 550

Beitrag von hue » 17. Mär 2019

Na das sieht doch schon gut aus.

Gruß hue

Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 313
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84

Re: Yamaha» XJ 550

Beitrag von vanWeaver » 18. Mär 2019

Jepp, wird gut.
Aber auch hier wurde die Querstrebe vor dem Loop gerade eingeschweißt, original ist die Querverbindung als "U" Blech viiiiel höher, was macht da wohl der Federweg?
Grüße aus dem Kurvenland

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Benutzeravatar
BerndM
Beiträge: 1896
Registriert: 30. Dez 2014
Motorrad:: HONDA CX 500 C Bauj. 1980
Wohnort: 49448 Lemförde

Re: Yamaha» XJ 550

Beitrag von BerndM » 19. Mär 2019

Sich drastisch mechanisch auf einen Bruchteil des original möglichen Ferderwegs reduzieren. Das Anschlaggummi auf der
Kolbenstange wird wohl nicht mehr belastet.

Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 354
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R60/6 Bj.1975

Re: Yamaha» XJ 550

Beitrag von Mechaniker » 19. Mär 2019

Geht in die richtige Richtung .daumen-h1:
Schaut gut aus :prost:

Santos
Beiträge: 52
Registriert: 7. Okt 2018
Motorrad:: Vergangenheit: CB 500, GPZ900, YZF 750, KTM, Husquarna
Heute: keins
Zukunft: Cafe Racer

Re: Yamaha» XJ 550

Beitrag von Santos » 24. Mär 2019

Ich habe die Kolbenstange gemessen, der Abstand ist geringer als „Reifen zu Querstrebe“, sogar noch Luft...

Santos
Beiträge: 52
Registriert: 7. Okt 2018
Motorrad:: Vergangenheit: CB 500, GPZ900, YZF 750, KTM, Husquarna
Heute: keins
Zukunft: Cafe Racer

Re: Yamaha» XJ 550

Beitrag von Santos » 24. Mär 2019

DD74F1AE-9D95-4DFC-B407-48807F37A882.jpeg
B6CBD674-28B4-4A2B-A0A8-BD6B8560A211.jpeg
Dann habe ich heute mal begonnen, das Fach für die Elektrik zu bauen, zumindest die Schablone dafür. Sollte soweit alles passen, nur die Batterie nicht.
Welche habt ihr verwendet und wo habt ihr sie versteckt?!?

Bin gerade etwas ratlos...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Duke300376
Beiträge: 14
Registriert: 15. Jul 2019
Motorrad:: Yamaha XJ550

Re: Yamaha» XJ 550

Beitrag von Duke300376 » 19. Jul 2019

Moin Santos,
finde die Linie deiner Sitzbank sehr gelungen 👍
Habe auch gerade das selbe Projekt angefangen und will sie so zurecht machen wie die Ocean Wave, allerdings in einer anderen Farbe, obwohl ich mir noch nicht schlüssig bin, welche es werden soll🤔

Hat der TÜV was wegen der Querstrebe an deinem Heck gesagt, die du ja mit weggenommen hast, musst du da eine neue einschweißen?
Und wie sieht es mit den Schweißarbeiten aus, wer darf das machen? War das ein Kaufteil, was angeschweißt wurde?

Hast du mit deinem Motor vor, willst du den Lackieren lassen, oder blank machen?

Mit der USD Gabel bin ich leider genau so weit, wie du, keiner will damit rausrücken, welche man nehmen kann und was noch verändert werden muss 😏
Ich will allerdings die original Felgen behalten!

Weiterhin gutes Gelingen 👍

Gruß Jan

Santos
Beiträge: 52
Registriert: 7. Okt 2018
Motorrad:: Vergangenheit: CB 500, GPZ900, YZF 750, KTM, Husquarna
Heute: keins
Zukunft: Cafe Racer

Re: Yamaha» XJ 550

Beitrag von Santos » 23. Jul 2019

Hallo Jan,
mit dem TÜV habe ich die Veränderungen am Rahmen vorher besprochen, geht also klar...der Motor wird wahrscheinlich nur sauber gemacht, da bin ich noch unschlüssig. Aber ich habe ja noch viel Zeit, derzeit stockt das Projekt auf Grund von anderen wichtigeren Themen. Ich denke im Herbst geht es weiter.

Antworten

Zurück zu „XJ“

windows