Yamaha» XJ 550 mein erster Umbau

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
creamie
Beiträge: 372
Registriert: Mi 4. Mär 2015, 15:13
Motorrad: Kawa KZ750E

Re: XJ 550 mein erster Umbau

Beitrag von creamie » Mo 22. Jun 2015, 20:13

:prost: Ach ja, das geht ja noch
Mööööööp.

Benutzeravatar
Revace
Beiträge: 587
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 00:10
Motorrad: YAMAHA XJ 550 als CR
HONDA VTR1000
XT600 43f in readytorallye

Re: XJ 550 mein erster Umbau

Beitrag von Revace » Mo 22. Jun 2015, 21:02

Moe88 hat geschrieben:das war die farbliche und optische Idee hinter meinem Vorhaben.
Ich rate immer eher davon ab, einen Motorradrahmen in einer knalligen Farbe zu lackieren. Das sieht allermeistens eher billig aus, es sei denn es geht um eine feurige Italiernerin und der rest past dazu. Dunkelrot ist durchaus ungewöhnlich und etwas dezenter, das finde ich ganz gut. Allerdings meine ich, dass dann auch der Rest dazu passen sollte, was mir bei diesem cremegrau ein meinen Augen nicht so recht harmoniert,zumal in Kombination mit den gelben Federbeinen und rotbraunen Leder. Ich könte mir vorstellen, dass ein dunkleres metallic grau und schwarzes Leder insgesamt eleganter wirkt. Die Farbe hier sieht so nach Grundierung aus und dann zu faul gewesen zu lackieren :P
Du bist natürlich der Chef von deinem Projekt, aber denke mal hier im Forum sind Diskussionne und Anregungen erwünscht und generell finde ich Diskussionen ums Farbdesign kommen oft zu kurz, weil keiner ne richitge Meinung hat. "Hauptsache mal was anderes" ist denke ich nicht das Ziel, erklär doch mal was du dir bei der Gestaltung so gedacht hast, du hast schliesslich bestimmt viel länger daran überlegt als ich :wink:

Oder vielleicht kann unser Grafik Design Künstler uns hier ja was draus zaubern (http://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?f=6&t=9902)

Ansonsten jedenfalls sehr saubere Arbeiten, vielleicht ist der lacksatz ja auch schon fertig, dann erübrigt sich die Diskussion hier :mrgreen:

Moe88
Beiträge: 11
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 01:48
Motorrad: Yamaha XJ 550 4V8 '82

Re: XJ 550 mein erster Umbau

Beitrag von Moe88 » Mo 22. Jun 2015, 21:44

Ich habe das motorrad schon fertig, falls das überlesen wurde. Ich weiß das es ein wenig ungewöhnlich ist, einen Umbau vorzustellen, wenn er schon fertig ist und man solche Diskussionen ausbremsen muss.
Mein Tank ist übrigens nicht grau sondern gebürstet... Blankes Metall... Der Höcker hinten ist mit metallic-brushed Folie überzogen, das er optisch zum Tank passt.

Ich wollte hier nur die letzten 3 Monate des Umbaus mit Bildern und Ideen präsentieren :)

Mfg moe

Benutzeravatar
Revace
Beiträge: 587
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 00:10
Motorrad: YAMAHA XJ 550 als CR
HONDA VTR1000
XT600 43f in readytorallye

Re: XJ 550 mein erster Umbau

Beitrag von Revace » Mo 22. Jun 2015, 22:39

achso okay :mrgreen: dann bin ich gespannt auf das ergebnis. blank klingt schonmal gut, das war auf der skizze nicht so rübergekommen .daumen-h1:

Benutzeravatar
AtomicCafe
Beiträge: 533
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 09:40
Motorrad: jo!
'80er Yamaha XJ 650
'54er Motoconfort u2c
'47er Motobecane d45a
Wohnort: Berlin

Re: XJ 550 mein erster Umbau

Beitrag von AtomicCafe » Mo 22. Jun 2015, 22:41

Dann musst du vielleicht zuerst mal das Ergebnis zeigen und dann den Weg.
Sonst machen sich alle völlig unnötig einen Kopf wie sie helfen können.

:cool:
When too perfect, lieber Gott böse.

Moe88
Beiträge: 11
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 01:48
Motorrad: Yamaha XJ 550 4V8 '82

Re: XJ 550 mein erster Umbau

Beitrag von Moe88 » Mo 22. Jun 2015, 23:16

Na gut, dann halt so rum :salute:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Revace
Beiträge: 587
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 00:10
Motorrad: YAMAHA XJ 550 als CR
HONDA VTR1000
XT600 43f in readytorallye

Re: XJ 550 mein erster Umbau

Beitrag von Revace » Mo 22. Jun 2015, 23:38

nicht schlecht, das gefällt .daumen-h1: nur das rote Kabel würd mich beim Fahren stören :mrgreen: sieht stabil aus mit den Dämpfern, was sind das für welche? und womit hast du die Felgen lackiert?

bin auch auf detail fotos gespannt!

Moe88
Beiträge: 11
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 01:48
Motorrad: Yamaha XJ 550 4V8 '82

Re: XJ 550 mein erster Umbau

Beitrag von Moe88 » Di 23. Jun 2015, 08:31

Alles was Farbe trägt ist Pulver beschichtet. Bis auf den Motor, der wurde komplett zerlegt, komplett entlackt, alle Dichtungen usw neu gemacht, eingestellt, neu lackiert und wieder zusammen gebaut. Die Dämpfer sind von einer xjr und da dies auch eine yamaha ist, gibt's damit auch keine Eintragungs Probleme ;)

Mfg moe

Benutzeravatar
EnJay
Beiträge: 1253
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 22:42
Motorrad: GPZ 550 Bj88 -> cafed
Wohnort: Waltrop

Re: XJ 550 mein erster Umbau

Beitrag von EnJay » Di 23. Jun 2015, 09:01

Sehr cool!

Hast du Nahaufnahmen von dem Heck? Bist du mit der Folie zufrieden? Ich kann mir das gerade nicht wirklich vorstellen wie gut das mit dem gebürsteten Tank zusammen passt. So auf den Fotos siehts auf jeden Fall ziemlich cool aus.

Das einzige was mit leicht stört ist irgendwie die Farbe der Dämpfer. Irgendwie sticht das gelb da leider ein bisschen zu sehr raus. Die Rahmenfarbe mit dem gebürsteten Stahl passt übrigens richtig gut!

Ich bin gespannt auf den weiteren Umbaubericht (falls du den weiterführen willst)
Mein Umbauthread - GPz 550 zum Cafe Racer
http://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?f=97&t=5206

Moe88
Beiträge: 11
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 01:48
Motorrad: Yamaha XJ 550 4V8 '82

Re: XJ 550 mein erster Umbau

Beitrag von Moe88 » Di 23. Jun 2015, 09:25

Mit dem Heck und der Folie bin ich noch nicht zu 100% zufrieden, aber fürs erste reichts ;)
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „XJ“

windows