Yamaha» 1978er Yamaha XS 400

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
ThomasLoco
Beiträge: 129
Registriert: 13. Jul 2015
Motorrad:: Triumph Street Triple R (2014er), 1978er XS400
Wohnort: Rosenheim

Re: 1978er Yamaha XS 400

Beitrag von ThomasLoco » 14. Dez 2016

Und zu Weihnachten gabs auch schon was :P
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Tomster
Beiträge: 1854
Registriert: 28. Nov 2015
Motorrad:: Yamah SR500T, XT500, Kawasaki Z650B, Suzuki GR650X, Yamaha TRX850
Wohnort: Hansestadt Wesel a.R.

Re: 1978er Yamaha XS 400

Beitrag von Tomster » 15. Dez 2016

Sehr schön umgesetzt.
Aber es wird ja wohl darauf hinauslaufen, dass du das Kennzeichen seitwärts anbringen mußt. Das wiederum finde ich für einen CR mehr als unpassend.
Justmy2cent.

Bis dahin
Tom
Chrom bringt dich nicht nach Hause.
—> Mad Aces Founding Member <—

Benutzeravatar
ThomasLoco
Beiträge: 129
Registriert: 13. Jul 2015
Motorrad:: Triumph Street Triple R (2014er), 1978er XS400
Wohnort: Rosenheim

Re: 1978er Yamaha XS 400

Beitrag von ThomasLoco » 15. Dez 2016

Servus Tom :)
Nein der KZH wird eine Art Bügelkonstruktion, sodass das Kennzeichen VOR dem Reifen sitzt, was auch den positiven Effekt eines leichten Spritzschutzes haben dürfte und mir die Schräglagenfreiheit lässt ;)

Gruss Thomas

DWS
Beiträge: 64
Registriert: 3. Jun 2013
Motorrad:: Heinkel Royal Gespann mit Rückwärtsgang
Wohnort: Hameln
Kontaktdaten:

Re: 1978er Yamaha XS 400

Beitrag von DWS » 15. Dez 2016

ThomasLoco hat geschrieben:Bei mir hat sich zwar nix getan, weil grad einfach kaum Zeit is, aber paar um den Fred nicht sterben zu lassen mal zwei der letzten Bilder :grin:
Und ja, ich habe viel überlegt wegen der Farbe. Sie bleibt erstmal blau, einfach weil es mir doch irgendwie gefällt :?

Gruss Thomas

HI Thomas :mrgreen:
da sind ja gleich 2 Sitze von DWS zu sehen

MfG
Bernhard

Benutzeravatar
Tomster
Beiträge: 1854
Registriert: 28. Nov 2015
Motorrad:: Yamah SR500T, XT500, Kawasaki Z650B, Suzuki GR650X, Yamaha TRX850
Wohnort: Hansestadt Wesel a.R.

Re: 1978er Yamaha XS 400

Beitrag von Tomster » 15. Dez 2016

ThomasLoco hat geschrieben:Servus Tom :)
Nein der KZH wird eine Art Bügelkonstruktion, sodass das Kennzeichen VOR dem Reifen sitzt, was auch den positiven Effekt eines leichten Spritzschutzes haben dürfte und mir die Schräglagenfreiheit lässt ;)
Gruss Thomas
.daumen-h1:

Bis dahin
Tom
Chrom bringt dich nicht nach Hause.
—> Mad Aces Founding Member <—

Benutzeravatar
CafeSchlürfer
Beiträge: 487
Registriert: 14. Okt 2014
Motorrad:: Yamaha XS 400
Ducati Hypermotard
Wohnort: Friedrichshafen, am Bodensee

Re: 1978er Yamaha XS 400

Beitrag von CafeSchlürfer » 15. Dez 2016

Richtige Edelteile verbaust du da an der XS :grinsen1:
Find ich gut, dass du den KZH nicht seitlich machst!
Ein Frage hab ich aber noch (Asche über mein Haupt, wenn das schon geschrieben wurde-habs nicht gefundne):
Wie hast du eigentlich die Sitzbank befestigt?

Gruß Simon
Mein XS Umbau: XS 400

Benutzeravatar
ThomasLoco
Beiträge: 129
Registriert: 13. Jul 2015
Motorrad:: Triumph Street Triple R (2014er), 1978er XS400
Wohnort: Rosenheim

Re: 1978er Yamaha XS 400

Beitrag von ThomasLoco » 15. Dez 2016

Servus Simon,
das Öhlins ist "leider" für meine Triumph :D
Also kein Schwedengold für die XS :P
Das mit der Sitzbank hast du schon richtig gesehen, da gibts noch nix im Fred.
Final befestigt ist sie auch noch nicht, nur halb :)
Vorne wird sie unter die mittige Tankbefestigung geschoben und mit angezogen.
Hinten muss ich noch ein Auflagestück machen, wo sie dann mit den Gewindestücke aus der Sitzbankplatte angezogen wird.
So dass ich nur eine Flügelschraube zu lösen habe :)
Aber muss sich noch zeigen, wie das hinhaut.

Gruss Thomas

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 177
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R, Kawasaki Zephyr 750
Kontaktdaten:

Re: 1978er Yamaha XS 400

Beitrag von PuschkinSky » 9. Aug 2017

kloaner kleiner flitzer , gfoid mir aber leider leider die farbe nicht ... hätte die einfach was "zeitloses" und nicht was von nem wasserwachtsmotorrad wäre sie in meinen augen hammer! müss ma mal a runde fetzn aber mei zephyr hat a bissal mehr druck :P
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild . Bild .


Bild

Benutzeravatar
ThomasLoco
Beiträge: 129
Registriert: 13. Jul 2015
Motorrad:: Triumph Street Triple R (2014er), 1978er XS400
Wohnort: Rosenheim

Re: 1978er Yamaha XS 400

Beitrag von ThomasLoco » 23. Aug 2017

Servus Marcus :mrgreen:
Ja die Farbe is geschmackssache, aber mir gefällts im Moment noch :wink: Farbgebung is dann vielleicht was fürn Winter, da will ich den Hauptrahmen auch noch Pulvern. Erste Entwürfe mit am dunklen Kupfer hab ich ja schon .daumen-h1:
Sobalds den TÜV hat fahr ma mal a Runde!! Und in den Kurven brauch ich den Druck ned und da spielt ja bekanntlich die Musik :mrgreen:
Überholen und angasen wird halt a bissl a Unstellung gegenüber meiner Triumph :?

Gruß Thomas

Antworten

Zurück zu „XS“

windows