forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» XS850 Greenhorn Project

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Vrixfragci4
Beiträge: 27
Registriert: 8. Mai 2014
Motorrad:: Yamaha XS 850 Bj.: 1980
Wohnort: Mönchengladbach

Re: XS850 Greenhorn Project

Beitrag von Vrixfragci4 » 26. Apr 2016

Sooo.... nach langer Abstinenz geht es nun weiter :dance1:
An dieser Stelle noch einmal ein dickes Dankeschön an YICS, der mir seinen übrig gebliebenen Loop hat zukommen lassen. Mein selbst gefertigter Loop war zwar in Ordnung, aber mit hat der Kick (zweiter Winkel) gefehlt. Mit dem guten Stück von YICS hab ich jetzt einen Loop, der hinten noch einen 20 Grad Kick hat :mrgreen:
Der benannte Loop wurde gestern WIG geschweißt... sieht auch ganz ordentlich aus (Bilder folgen noch)

Dann habe ich mich an die Gabeln gemacht. Ich habe mir einen Satz progressive Federn von Wirth gegönnt und wollte diese nun einbauen... Nur leider musste ich feststellen, dass diese Arbeit für eine Person ganz schön schwierig ist. Hat hier jemand eine Idee wie ich die alleine komplett zerlegen kann? Hier ist das Problem:
6743
Ich muss irgendwie diese Einstellhülse nach unten drücken und den Sicherungsring entfernen. Im Handbuch steht, man sollte sich am Besten eine zweite Person zur Hilfe nehmen, aber was tun, wenn ich das alleine machen möchte?!?! :dontknow: Für eure Vorschläge wäre ich echt dankbar!
Als ich dann gemerkt habe, dass ich damit nicht wirklich weiter komme, habe ich mich an die Bremsen begeben :shock: Das Motorrad ist zwar alt, aber ich glaube diese Bremsen haben noch nie das Tageslicht gesehen... die Dichtungen, durch, die Zylinder, naja... könnten auch besser aussehen...
6744
6745
6746
6747
Ich habe mir heute die Mühe gemacht und die mal ordentlich gereinigt :mrgreen: Bilder folgen noch... habe dazu alle Öffnungen verschlossen (besonders auf die Passung für den Zylinder habe ich acht gegeben) und dann erst mal ordentlich gestrahlt.... jetzt kann ich die von Null wieder komplett aufbauen. Teile muss ich aber noch ordern...
Respect the beard! :rockout: :oldtimer:

Benutzeravatar
Vrixfragci4
Beiträge: 27
Registriert: 8. Mai 2014
Motorrad:: Yamaha XS 850 Bj.: 1980
Wohnort: Mönchengladbach

Re: XS850 Greenhorn Project

Beitrag von Vrixfragci4 » 26. Apr 2016

Und in welche Richtung es letztendlich gehen soll, weiß ich jetzt auch.
Also... von der Farbe her werde ich mich an die Yamaha R1 in Midnight Black halten (oder Sonderedition Gun Smoke von 2006):
6748
Die Felgen werden golden und den Rest werde ich hauptsächlich schwarz halten. Den Tank und Höcker allerdings werde ich noch mit dem Yamaha-Streifen Muster versehen:
6749
Das was hier Orange/Gelb ist, wird schwarz und die Streifen werde ich dann auch in dem Gold machen.
Was meint ihr?
Respect the beard! :rockout: :oldtimer:

fibumba
Beiträge: 29
Registriert: 5. Aug 2019
Motorrad:: Triumph Speed Triple t 509, BJ 1998
Yamaha XS 850 (in der Umbauphase)
Triumph Speed Triple „slimass“ t509, BJ 2001
Wohnort: am Strand

Re: Yamaha» XS850 Greenhorn Project

Beitrag von fibumba » 19. Apr 2020

Was ist denn aus diesem Projekt geworden?

Gruß fibumba

Antworten

Zurück zu „XS“

windows