forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Yamaha» XV 750 SE - Von allem etwas

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
XTC3131
Beiträge: 15
Registriert: 7. Okt 2015
Motorrad:: Yamaha XT 600 E
Yamaha MT 07
Yamaha XV 750

Yamaha» XV 750 SE - Von allem etwas

Beitrag von XTC3131 » 28. Okt 2016

Hallo Leute :salute:

Ich heiße Christian, bin 22 und wohne in NRW im schönen Münsterland.

Nach circa 2 Jahren des stillen Mitlesens hab ich mir nun auch ein Motorrad zum umbauen zugelegt. Das Forum gefällt mir sehr gut und ich hoffe, dass ich die ein oder andere Antwort auf meine Fragen bekomme :dance2:
In einem bekannten Internetportal habe ich eine XV 750 gefunden.

Zustand optisch, naja etwas nach Liebe und Zuneigung ächzend.

Zum Motorrad:

Yamaha XV 750 SE, amerikanisches Model. Baujahr 1983.
Laufleistung laut Tacho 16000 Meilen.

Hab mir natürlich im www unzählige Fotos angeschaut.
Wobei mir ein Motorrad besonders gefallen hat. Das Bild häng ich an.

Kennt jemand den Erbauer bzw ist es jemand von euch?
Was für ein Stil das auch immer ist, :dontknow: in die Richtung soll es gehen.

Das wird mein erster Umbau, Unterstützung erhalte ich von meinem Vater und von meinem Onkel. Bisher haben wir eine XT 500 aus Kisten neu aufgebaut, eine XT 600 zum laufen gebracht und diverse Sachen an moderneren Motorrädern. So genug getippt. :steinigung:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von grumbern am 28. Okt 2016, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bensn
Beiträge: 379
Registriert: 14. Sep 2014
Motorrad:: :
Hercules 221t (Lückenfüller)
Simson S51 (auf der Straße)
IWL SR59 Berlin (Warteliste)
XV750 (Warteliste)
XL 600 (auf der Zielgeraden)
CX 500 (verkauft)
CB 550 (auf der Straße )
Dnepr650mt11 (Winterdreirad)
Dnepr650mt11 (Warteliste)
XVS 1100 (auf der Straße)
Wohnort: 15344

Re: Yamaha XV 750 SE - Von allem etwas

Beitrag von Bensn » 29. Okt 2016

Schön hässlich ist die bude ja immer im original.
Aber um so schöner können die umbauergebnisse werden
Hab auch noch eine xv in warteposition...

Bin gespannt was du draus machst,
Speziell die Hecklösung
Communications without intelligence is noise;
Intelligence without communications is irrelevant.

DEUS CX MACHINA

Benutzeravatar
Doggenreiter
Beiträge: 557
Registriert: 14. Sep 2014
Motorrad:: Yamaha BT 1100 ( Dogge ) - Yamaha XV 750 5g5 Street - KTM 990 SMT , neu dazu gekommen XS 400 ( Umbau zu Tracker ) neues Projekt Yamaha TRX 850
Wohnort: 75031 Eppingen

Re: Yamaha XV 750 SE - Von allem etwas

Beitrag von Doggenreiter » 29. Okt 2016

@ Hab mir natürlich im www unzählige Fotos angeschaut.
Wobei mir ein Motorrad besonders gefallen hat. Das Bild häng ich an.

Servus wo ist den das Bild von der XV die dir so gut gefällt :?

Gruß Oli

Benutzeravatar
Bensn
Beiträge: 379
Registriert: 14. Sep 2014
Motorrad:: :
Hercules 221t (Lückenfüller)
Simson S51 (auf der Straße)
IWL SR59 Berlin (Warteliste)
XV750 (Warteliste)
XL 600 (auf der Zielgeraden)
CX 500 (verkauft)
CB 550 (auf der Straße )
Dnepr650mt11 (Winterdreirad)
Dnepr650mt11 (Warteliste)
XVS 1100 (auf der Straße)
Wohnort: 15344

Re: Yamaha XV 750 SE - Von allem etwas

Beitrag von Bensn » 29. Okt 2016

Wurde doch vom admin -urheberechtsbedingt- gelöscht...
Aber ein link wäre fein
Communications without intelligence is noise;
Intelligence without communications is irrelevant.

DEUS CX MACHINA

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 10232
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Yamaha XV 750 SE - Von allem etwas

Beitrag von grumbern » 29. Okt 2016

Da leider immer wieder Bilder aus dem Netz kopiert und als Dateianhang eingefügt werden (und nacht als Link, oder verlinktes Bild) ist es leider unmöglich, auf den ursprünglichen Namen oder den Ursprung des Bildes zu schließen. Daher kann ich nicht einfach in einen Link abändern, so fern ich es nicht direkt über eine Bildersuche finde (und auch das ist genug Arbeit...) und muss es eben löschen.

Steht zwar alles in den Nutzungsbedingungen und wurde auch schon sehr oft gesagt, aber wer liest das schon noch? :neener:

Das weiß höchstens noch der TE, wo er das Bild gefunden hat und kann evtl. einen Link nacherichen (oder mir mitteilen, damit ich ihn ergänze).
Gruß,
Andreas

XTC3131
Beiträge: 15
Registriert: 7. Okt 2015
Motorrad:: Yamaha XT 600 E
Yamaha MT 07
Yamaha XV 750

Re: Yamaha XV 750 SE - Von allem etwas

Beitrag von XTC3131 » 30. Okt 2016

Das war dann wohl mein Fehler :versteck:
Habe noch nie ein Thema in so einem Forum erstellt.
Hier der Link:

http://www.chopwerk.de/galerie/Yamaha%2 ... au%202014/


Aktueller Stand: Vergaser komplett zerlegt, ultraschall gereinigt und mit neuen Düsen usw wieder zusammen gebaut.
Vergaser wieder eingebaut alles verschlaucht und schon lief der Motor wieder.
:jump:

stj
Beiträge: 491
Registriert: 3. Aug 2013
Motorrad:: XV 750 Flat/Brat-Tracker

Z 750 B Flattracker im Aufbau

Re: Yamaha XV 750 SE - Von allem etwas

Beitrag von stj » 30. Okt 2016

Na dann ran.
Viel spass beim umbauen.
14212218_633923076775825_1729118135103774776_n.jpg
grüße
Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

XTC3131
Beiträge: 15
Registriert: 7. Okt 2015
Motorrad:: Yamaha XT 600 E
Yamaha MT 07
Yamaha XV 750

Re: Yamaha XV 750 SE - Von allem etwas

Beitrag von XTC3131 » 5. Nov 2016

Danke Thomas. Schicke Maschine :rockout:


Das mit dem Motor läuft wohl doch noch nicht so astrein. Hab sie jetzt an zwei unterschiedlichen Tagen ans laufen bekommen, eine Zeit lang laufen lassen, der Motor war warm. Dann ausgeschaltet, wieder versucht zu starten, aber dann tut sich nichts mehr. :dontknow:

Mit Choke, ohne Choke, Startpilot. Alles mögliche ausprobiert.

XTC3131
Beiträge: 15
Registriert: 7. Okt 2015
Motorrad:: Yamaha XT 600 E
Yamaha MT 07
Yamaha XV 750

Re: Yamaha XV 750 SE - Von allem etwas

Beitrag von XTC3131 » 7. Dez 2016

So mal wieder was neues von mir.

Bremse vorne auseinander gebaut, gereinigt und wieder zusammen gebaut. Flüssigkeit rein.

Stahlflex und einige andere Sachen sind bestellt.

Nun zum Motor, startet schlecht, läuft mal auf einem , mal auf beiden Zylindern.

Hab mich mal belesen und festgestellt, dass hier jemand schon mal das gleiche Problem hatte.

http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... xv+750+cdi

Desshalb bin ich jetzt der Meinung, es liegt an der CDI.





Hab bei ebay eine in den USA gefunden die angeblich passt und neue ist. Hat jemand Erfahrung mit Artikeln aus den USA?

jokotr
Beiträge: 486
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Yamaha TR 1 81 und Suzuki GSX GSXR

Re: Yamaha XV 750 SE - Von allem etwas

Beitrag von jokotr » 7. Dez 2016

So eine kannst Du von mir haben, davon hab ich genug. Meistens liegt es jedoch
an den Vergasern. Die TCI ! ist eher unempfindlich. Leg mal die Kerzen an Masse und
kontrollier den Funken. Sind die oder ist eine Kerze sehr schwarz, dann hast Du eher ein
Vergaserproblem. Dann Kerzen wieder rein und den Motor mal durchdrehen - Kompression?
S.
Das gebohrte Loch ist das Titan des kleinen Mannes...................

Antworten

Zurück zu „XV“

windows