Yamaha» XV 750 Cafe aus der Oberpfalz

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14025
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: [Yamaha] XV 750 Cafe aus der Oberpfalz

Beitrag von f104wart » 2. Nov 2017

Ich weiß auch nicht, wie ich auf die USD gekommen bin. Hab mich einfach nur verguckt oder durch irgendwas täuschen lassen. Im Nachhinein kann ich´s selbst nict mehr nachvollziehen.

...Vielleicht hat sie mir auch deshalb nur so gut gefallen, weil´s keine ist. :grin:



Bin auf jeden Fall schon mal gespannt, wie Du das Rahmenheck machen willst. :wink:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7855
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: [Yamaha] XV 750 Cafe aus der Oberpfalz

Beitrag von grumbern » 2. Nov 2017

Ralf, kann es sein, dass Du Paranoia entwickelst? Oder ist das gar ein Trauma? Verfolgen Dich des Nachts abgesägte Güllepumpen mit USD-Gabeln, Bügelbrettbänken und Firestone-Reifen auf 16"-ern?
Müssen wir uns Sorgen machen?! :shock:




:grinsen1:

Benutzeravatar
marsab
Beiträge: 21
Registriert: 5. Mai 2016
Motorrad:: Yamaha XV 750 SE, Suzuki GSXR 750 K1

Re: [Yamaha] XV 750 Cafe aus der Oberpfalz

Beitrag von marsab » 2. Nov 2017

Kein Problem, wenn ich zur Genesung beitragen kann, mach ich das gern

Auf das Rahmenheck bin ich auch gespannt. Ich kann leider nicht schweißen und überlege noch ob ich es erstmal mit PVC Rohren und Karton vorbereiten soll

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14025
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: [Yamaha] XV 750 Cafe aus der Oberpfalz

Beitrag von f104wart » 2. Nov 2017

grumbern hat geschrieben:
2. Nov 2017
Verfolgen Dich des Nachts abgesägte Güllepumpen mit USD-Gabeln, Bügelbrettbänken und Firestone-Reifen auf 16"-ern?
Ich glaube, das isses. :grin:

...deswegen bin ich ja auch froh, dass hier mal wieder ne Viagra umgebaut wird! :rockout:


Nee, Sorgen musst Du Dir keine machen. Wir wissen ja jetzt, woran es gelegen haben könnte. :grinsen1: :prost:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14025
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: [Yamaha] XV 750 Cafe aus der Oberpfalz

Beitrag von f104wart » 2. Nov 2017

marsab hat geschrieben:
2. Nov 2017
Kein Problem, wenn ich zur Genesung beitragen kann, mach ich das gern Bild
Kannst Du, Marco: Bau einfach nen schönen Cafe Racer, dann fühl´ ich mich bald wieder besser. :prost:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 3323
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: [Yamaha] XV 750 Cafe aus der Oberpfalz

Beitrag von sven1 » 2. Nov 2017

Jede Entscheidung ist eine halbe Chance...
VACULA
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14025
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: [Yamaha] XV 750 Cafe aus der Oberpfalz

Beitrag von f104wart » 2. Nov 2017

Die Reifen sind doch geil, ich weiß gar nicht, was Du willst.

...Mein Albtraum geht eher so in diese Richtung


Aber jetzt sollten wir Marcos Thread nicht zuspamen und auf einen schönen Heckrahmen der Viagra freuen. :rockout:


...Meine würde eher so in diese Richtung gehen (ab 3:08):

Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
caka
Beiträge: 87
Registriert: 23. Mai 2016
Motorrad:: yamaha tr1 umbau

Re: [Yamaha] XV 750 Cafe aus der Oberpfalz

Beitrag von caka » 3. Nov 2017

oh ralf, die habe ich auch mal bei youtube entdeckt und fühlte mich kurz in versuchung geführt weil sie so schön ist. allerdings wollte ich nach der doch sehr klassischen xj mal eine etwas modernere interpretation basteln........ wenn aber sowas hier raus kommt bin ich schwer beeindruckt!

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14025
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: [Yamaha] XV 750 Cafe aus der Oberpfalz

Beitrag von f104wart » 3. Nov 2017

Hol den Scheinwerfer dichter ran und bau nen schönen Arsch an Deine, dann passt das schon. :wink: :prost:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 7855
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Yamaha» XV 750 Cafe aus der Oberpfalz

Beitrag von grumbern » 3. Nov 2017

Na, dann bin ich ja beruhigt ;)

Ich verordne Dir hiermit 2h Cafe Racer Lektüre pro Tag, sowie mindestens 1h Schrauben am L'abono, dann sollte das innerhalb weniger Wochen behoben sein. Dann fragst Du dich künftig höchstens, warum da jemand die Gabel falsch rum montiert hat und warum er dem Moped testweise Autoreifen aufgezogen hat :grinsen1:

Zum Thema: Die Vincent für Arme ist ja schon cool.
Wobei dieses Motörchen auch etwas hätte:


Antworten

Zurück zu „XV“

windows