forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» R100 Anfänger braucht Hilfe ;)

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Salt0
Beiträge: 19
Registriert: 29. Sep 2015
Motorrad:: BMW R100RS
BMW R60/2
BMW R69 S
BMW R25/3
KTM 690 SMC
Wohnort: 68782 Brühl

Re: BMW R100 Anfänger braucht Hilfe ;)

Beitrag von Salt0 » 13. Jun 2016

Nochwas, kann man den Lenkungsdämpfer einfach weglassen oder gibt das probleme ?

Benutzeravatar
Bronco85
Beiträge: 343
Registriert: 5. Sep 2014
Motorrad:: BMW R100S Bj.'78
Yamaha SR500 Bj.'88
Wohnort: 26931 Elsfleth

Re: BMW R100 Anfänger braucht Hilfe ;)

Beitrag von Bronco85 » 13. Jun 2016

Moin, lass ihn weg, ist nur Gewicht :grinsen1:
Ich hab bisher keine Schwierigkeiten ohne gehabt und sieht aufgeräumter aus.
Den Platz kann man auch anders nutzen z.B. für Kabelführung oder so.
:idea: Mein BMW-Umbau: https://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?t=12276*ERNEUTER UMBAU GEPLANT*
:idea: Mein Yamaha-Umbau: https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 40#p360935*ABGESCHLOSSEN*

Benutzeravatar
RennQ
Beiträge: 1998
Registriert: 13. Mai 2013
Motorrad:: .

BMW R 90S - RennQ in zornig...

R 80G/S

R 1150GS

R60/2 - Steib 500S

Projekte:

BMW 15" Gespann,

BMW Moonshiner,

NSU - Pulverisateur
Wohnort: schwalmtal/waldniel

Re: BMW R100 Anfänger braucht Hilfe ;)

Beitrag von RennQ » 13. Jun 2016

Salt0 hat geschrieben:



Weis jemand ne adresse wo ich stahlfelxleitungen fürn ölkühler machen lassen kann ?

Parallel zu meinem projekt will ein freund in seine 78er ne digitale zünding einbauen, aus irgendeinem grund sind aber auf der schwungscheibe keine markierungen zu sehen :dontknow:
jetzt müssen wir 6° vor ot erstmal grob anhand der ventilstellung finden, spielt es eine rolle welchen zylinder man sich da anschaut ?

??

....fragst du hier:



http://www.bmwbayer.de/

http://www.boxerschmiede.de/

http://www.boxer-gummikuh.de/de/

http://www.boxer-motorrad-shop.de/

http://boxertechnikberlin.de/

https://www.boxxerparts.de/

http://edelweiss-motorsport.de/

http://www.hobbyist.nl/

http://www.hpn.de/deutsch/deutsch.html

http://www.kempmann.com/

http://leblang-motorradtechnik.de/

http://www.fernreiseteile.de/

http://motoren-israel.com/

http://www.motorrad-stemler.de/

https://www.rabenbauer.com/onlineshop/search

http://www.siebenrock.com/

http://www.straussgerken.de/

http://www.swt-sports.de/

http://www.ulismotorradladen.de/uli/Web/shop/Home.aspx

http://de.urban-motor.de/home/

http://www.vorholt-klein-bmw.de/DE/index.htm

http://www.himmelheber-fruhner.de/main.php

http://www.wunderlich.de/shop/de/wunder ... sic-2.html

http://www.motorrad-hartl.com/

http://www.strauss-gerken.de/

http://www.wuedo.de/menu_main/index/index.html


...den OT anhand der ventilstellung zu ermitteln wäre mir zu ungenau...

du solltest die einstellung vornehmen, indem du vorne auf dem rotor der lichtmaschine eine gradscheibe montierst.

diese kannst du z.b. aus dem netz ausdrucken lassen und auf eine karton oä. kleben.

http://www.sip-scootershop.com/communit ... 17579.aspx

jetzt ermittelst du dir durch drehen der kurbelwelle den OT. auch hierfür gibt es für schmales geld ein hilfswerkzeug welches du anstelle einer zündkerze in den zylinderkopf schraubst...

http://www.ebay.de/itm/OT-Finder-Totpun ... OxyaURTiDT~

kann aber zur not auch mit einem eingesteckten Schraubendreher im kerzenloch funktionieren.

hast du den exakten OT gefunden, markierst du gegenüber der 0° stellung auf der gradscheibe einen punkt an der lima oder auf dem motorgehäuse.

jetzt kannst du wiederum durch drehen der kurbelwelle in die eine- oder andere richtung die gewünschte einstellung für deine zündung vornehmen...

darüber hinaus sollten die markierungen auf der schwungscheibe sichtbar sein, - oder gemacht werden.

ihr wollt die zündung doch bestimmt bei laufenden motor später einmal mit der zündlichtpistole kontrollieren...

gruß aus schwalmtal

erich
...immer schön langsam, - aber nicht überholen lassen...

"ich weis längst, daß ich nicht motorrad fahren kann, das muß ich niemanden mehr beweisen!"

Benutzeravatar
RennQ
Beiträge: 1998
Registriert: 13. Mai 2013
Motorrad:: .

BMW R 90S - RennQ in zornig...

R 80G/S

R 1150GS

R60/2 - Steib 500S

Projekte:

BMW 15" Gespann,

BMW Moonshiner,

NSU - Pulverisateur
Wohnort: schwalmtal/waldniel

Re: BMW R100 Anfänger braucht Hilfe ;)

Beitrag von RennQ » 13. Jun 2016

ach ja:

...wenn du die gabel "durchschieben" willst, könntest du dir eine untere gabelbrücke zur oberen umbauen.

brücke insgesamt flacher und lenkanschläge abfräsen.

dann gabel durchschieben und das ganze vom rad aus nach oben festklemmen.

damit werden stummellenker allerdings zur pflicht...

eine 18 zoll felge vorne einbauen bringt die fuhre auch schon ein wenig richtung erdmittelpunkt.

:oldtimer:
...immer schön langsam, - aber nicht überholen lassen...

"ich weis längst, daß ich nicht motorrad fahren kann, das muß ich niemanden mehr beweisen!"

Salt0
Beiträge: 19
Registriert: 29. Sep 2015
Motorrad:: BMW R100RS
BMW R60/2
BMW R69 S
BMW R25/3
KTM 690 SMC
Wohnort: 68782 Brühl

Re: BMW R100 Anfänger braucht Hilfe ;)

Beitrag von Salt0 » 22. Jun 2016

Soooo, sie steht wieder auf eigenen Rädern :dance2:
Bild

Elektronik ist bestellt und auch sonst gibts erstaml genug zu tun...

bin nur leider nicht fündig geworden was stahlflex-ölleitungen angeht :dontknow:
--bremsleitungen gibts überall

Salt0
Beiträge: 19
Registriert: 29. Sep 2015
Motorrad:: BMW R100RS
BMW R60/2
BMW R69 S
BMW R25/3
KTM 690 SMC
Wohnort: 68782 Brühl

Re: BMW R100 Anfänger braucht Hilfe ;)

Beitrag von Salt0 » 22. Jun 2016

Ich hab mittlerweile gabelbrücken gefunden, aber die preise... :stupid:
http://www.se-performance.eu/product_in ... ilber.html
http://www.milwaukee-heaven.ch/online-s ... -ventiler/

ne gabelbrücke umbauen kann ich nicht...aber das thema stell ich jetzt erstmal hinten an, bis ich seh obs überhaupt sein muss.

Ne kleinere Felge wäre glaube ich erstmal die einfachere option, was für eine würde denn da passen ? gibts as rad der 100r mit 2 bremsscheiben ? und passt das einfach so mit distanzhülsen rein ?


mfg max

Benutzeravatar
JackDaniels
Beiträge: 233
Registriert: 8. Sep 2013
Motorrad:: Yamaha SR 500

Re: BMW R100 Anfänger braucht Hilfe ;)

Beitrag von JackDaniels » 22. Jun 2016

Nicht schlecht die Preise.. und wahrscheinlich nicht mal ein Materialgutachten dabei :grin:

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9672
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: BMW R100 Anfänger braucht Hilfe ;)

Beitrag von grumbern » 22. Jun 2016


Eine aus dem vollen gefräste Aluminium Gabelbrücke für Eure BMW. Absolut genial, passgenau und ein muss für alle Umbauten.

Nicht so ein Orginal-Scheiss aus Pressstahl.

Für all diejenigen die ein Zertifikat brauchen für MFK oder TÜV, die sollen meinetwegen was Zuhause schreiben. Eines ist wohl klar und wird auf den Bildern ersichtlich.

Diese Gabelbrücke ist um ein zig-faches stärker und verwindungssteifer als der Orginal-Mist.

Ohne Tacho-Zuendschlosshalterung!

Ohje, wenn ich solchen Dünnpfiff schon in der Artikelbeschreibung lese, kann ich mir vorstellen, was da für ein Volldepp dahinter steckt...
Kaufen würde ich da nicht!
Gruß,
Andreas

Benutzeravatar
eggi89
Beiträge: 430
Registriert: 23. Apr 2014
Motorrad:: Cx500 C PC 01
Wohnort: 32584 Löhne

Re: BMW R100 Anfänger braucht Hilfe ;)

Beitrag von eggi89 » 22. Jun 2016

Das ist mal seriös. :grinsen1:
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. :oldtimer:
Neuanlauf Projekt Güllepumpe

Salt0
Beiträge: 19
Registriert: 29. Sep 2015
Motorrad:: BMW R100RS
BMW R60/2
BMW R69 S
BMW R25/3
KTM 690 SMC
Wohnort: 68782 Brühl

Re: BMW R100 Anfänger braucht Hilfe ;)

Beitrag von Salt0 » 22. Jun 2016

:lachen1: ja das hab ich mir auch gedacht...aber is mir eh viiel zu teuer, für den preis kann ich mir ja fast ne usd einbauen.

Antworten

Zurück zu „R-Modelle“

windows