forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» Hartz IV Customs, R80 Bückeisen

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Bastelwastel
Beiträge: 56
Registriert: 7. Nov 2015
Motorrad:: Triumph SpeedTona 509, BMW R80 CR Projekt
Wohnort: Hamminkeln

Re: Hartz IV Customs, R80 Bückeisen

Beitrag von Bastelwastel » 14. Nov 2015

Leute, lest den Thread aufmerksam, das einzige was hier harzt ist die Kiefer in unserm Garten :lachen1:
keep on greasin'

Benutzeravatar
Bastelwastel
Beiträge: 56
Registriert: 7. Nov 2015
Motorrad:: Triumph SpeedTona 509, BMW R80 CR Projekt
Wohnort: Hamminkeln

Re: Hartz IV Customs, R80 Bückeisen

Beitrag von Bastelwastel » 15. Nov 2015

Heute mal Kleinigkeiten gemacht...Material kommt mit Bohrung 6.5mm, deshalb mit eingepresster Mutter. Hätte auch 8mm Gewinde schneiden können doch das wäre ein bissschen überdimensioniert.
P1030192.JPG
P1030193.JPG
P1030197.JPG
Mal mit 120er nass geschliffen, sind jedoch noch tiefere Macken drin, wenn ich polieren will muss noch mehr runter. Höcker kommt noch tiefer hinten
P1030203.JPG
P1030198.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
keep on greasin'

Benutzeravatar
Bastelwastel
Beiträge: 56
Registriert: 7. Nov 2015
Motorrad:: Triumph SpeedTona 509, BMW R80 CR Projekt
Wohnort: Hamminkeln

Re: Hartz IV Customs, R80 Bückeisen

Beitrag von Bastelwastel » 15. Nov 2015

Auf den Bildern steht das Heck arg hoch weil alles noch nach vorne gekippt ist. Der Schock kam dann als ich angefangen hab den Tank abzuschleifen. Als ich aufs Blech runter war kamen 2 Schwarze Schichten zum Vorschein :shock: Links vorne jede Menge Spachtel, da wurde richtig modelliert. Ich könnt kotzen :cry:
Da Tanks heutzutage in Gold aufgewogen werden bleibt mir wohl nichts anderes übrig als
-fertig schleifen und damit leben
-fertig schleifen und zum Dengelmeister

Klar hätte ich auch den Höcker schwärzen können, aber warum soll ich das schöne Blech unter Lackschichten verstecken?
keep on greasin'

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 9695
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Hartz IV Customs, R80 Bückeisen

Beitrag von grumbern » 15. Nov 2015

Schon ziehmlich cool .daumen-h1:

Benutzeravatar
76erkeks
Beiträge: 625
Registriert: 12. Mai 2013
Motorrad:: BMW CR100S Bj79
Wohnort: Goldach, Upper Bavaria

Re: Hartz IV Customs, R80 Bückeisen

Beitrag von 76erkeks » 16. Nov 2015

Bastelwastel hat geschrieben:Der Schock kam dann als ich angefangen hab den Tank abzuschleifen. Als ich aufs Blech runter war kamen 2 Schwarze Schichten zum Vorschein :shock: Links vorne jede Menge Spachtel, da wurde richtig modelliert. Ich könnt kotzen :cry:
Da Tanks heutzutage in Gold aufgewogen werden bleibt mir wohl nichts anderes übrig als
-fertig schleifen und damit leben
-fertig schleifen und zum Dengelmeister
:grin: Ja das kennt man(n), als ich bei mein´m CB-tank angefangen hab, kam eine ...mm dicke Schicht Spachtel und vorne zur Gabel hin, li. re. zwei große Dellen zum vorschein.....ich hab´s gelassen weil Dellen sind wie Narben................jede hat seine Geschichte. :oldtimer:

Benutzeravatar
Bastelwastel
Beiträge: 56
Registriert: 7. Nov 2015
Motorrad:: Triumph SpeedTona 509, BMW R80 CR Projekt
Wohnort: Hamminkeln

Re: Hartz IV Customs, R80 Bückeisen

Beitrag von Bastelwastel » 20. Nov 2015

Im Moment gehts nicht wirklich voran, hab den Tank die Woche mal grob abgeschliffen um zu sehen wie das Blech mit dem Höcker harmoniert, bei Neonlicht nicht wirklich aussagekräftig, zumal ja noch feiner geschliffen wird. Wenn der Tank blank bleibt soll es hinterher aussehen wie gebürstet. Wobei dann wieder der Rostschutz zum Thema wird welches ja an anderer Stelle schon hinlänglich diskutiert wurde.
P1030210.JPG
P1030209.JPG
P1030212.JPG
Die Spachtelmasse hätte womöglich auch für einen Kotflügel gereicht, im Endeffekt ist die Delle in Fahrtrichtung links vom Durchmesser etwa so gross wie ein Golfball :roll: hätte schlimmer sein können.
Es wird vorne auch noch mehr Chrom Einzug halten, die Tage kam ein neuer gebrauchter GlühBert und die Blinker Frage ist auch noch nicht durch, eigentlich wars so geplant
Moto Guzzi 1000 S by Ritmo Sereno 06.jpg
Jedoch viel mir letztens ein Ochsenauge in die Hände :? :dontknow:

Meine Lieblings Garagen-App zurzeit
image.aspx.jpg
tut alten Motorblöcken, Getriebegehäusen, Lichtmaschinendeckeln, Endantriebsgehäusen, Gabeltauchrohren-, und stabis gut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
keep on greasin'

Benutzeravatar
Bastelwastel
Beiträge: 56
Registriert: 7. Nov 2015
Motorrad:: Triumph SpeedTona 509, BMW R80 CR Projekt
Wohnort: Hamminkeln

Re: Hartz IV Customs, R80 Bückeisen

Beitrag von Bastelwastel » 27. Nov 2015

Update nach zwei Wochen: Die besagten behandelten Aluteile fangen wieder an zu oxidieren. Denke das ich da mit Ballistol dran bleiben muss.
keep on greasin'

Benutzeravatar
Bastelwastel
Beiträge: 56
Registriert: 7. Nov 2015
Motorrad:: Triumph SpeedTona 509, BMW R80 CR Projekt
Wohnort: Hamminkeln

Re: Hartz IV Customs, R80 Bückeisen

Beitrag von Bastelwastel » 28. Nov 2015

Heute mal die Blinker vorn zur Probe montiert, weiß noch nicht ob mir das gefällt. Mit den Ochsenaugen kann ich mich noch weniger anfreunden. Von den Maßen her gerade noch TÜV konform. Zur Not kann ich noch die kurzen Haltearme verwenden um die Optik zu verbessern.
2015-11-28 21.04.33.jpg
2015-11-28 21.03.56.jpg
Die Gewinde im Lampentopf hab ich auf 10mm aufgebohrt und von innen mit der Mutter verschraubt. So hab ich kein Kabelgedönse sichtbar. Werde die Mutter innen noch anschweißen wenn es so bleibt.

Anderes Thema ist der Tacho...brauche wohl einen Winkeltrieb für die Welle wenn ich ihn an der geplanten Stelle montieren will. Im günstigsten Fall ist die Gabelbrücke der höchste Punkt vorn, vom Pinkelbecher der Bremse mal abgesehen.
Vllt hat ja jemensch eine Ahnung wo ich sowas herbekomme...auf dem Bild ganz gut zu sehen. Womöglich erkennt jemand sein Moped wieder .daumen-h1: Bin im Netz nur über grössere Exemplare für den LKW Bereich gestolpert :dontknow:
DSC04523-1.jpg
Nachtrag
Es gibt wohl von VDO was passendes, koschtet jedoch mehr als der geplante mmb-Tacho :stupid:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
keep on greasin'

Benutzeravatar
achim
Beiträge: 39
Registriert: 17. Sep 2014
Motorrad:: Royal Enfield Sixty-Five, 2006 / KTM 400 SCX, 1994 / Triumph T140E, 1979

Re: Hartz IV Customs, R80 Bückeisen

Beitrag von achim » 30. Nov 2015

Wär zwar nicht so mein Lieblingsteil - aber klasse, wie Du das machst: so muss es sein! :respekt:
Gruss
Achim
Immer schön vorsichtig ... und nur überholen, wenn jemand vor Dir fährt!

Benutzeravatar
Bastelwastel
Beiträge: 56
Registriert: 7. Nov 2015
Motorrad:: Triumph SpeedTona 509, BMW R80 CR Projekt
Wohnort: Hamminkeln

Re: Hartz IV Customs, R80 Bückeisen

Beitrag von Bastelwastel » 10. Dez 2015

Hab in letzter Zeit nicht viel geschafft, doch gestern war Bescherung :mrgreen:
2015-12-09 20.24.30.jpg
Mit dem Tacho bin ich nicht weiter, hab ein bisschen mit dem Originalen experimentiert.
2015-12-01 19.42.21.jpg
2015-12-01 19.41.44.jpg
Gefällt mir nicht, vorne muss ein runder Becher hin, muss ich noch mal bei... :banghead:

So, ich muss weg, Stahlflex einbauen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
keep on greasin'

Antworten

Zurück zu „R-Modelle“

windows