BMW» Meine Gummikuh geht Kaffee trinken

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
senfgurke201
Beiträge: 392
Registriert: 26. Aug 2016
Motorrad:: BMW K100 '86
Wohnort: 63263
Kontaktdaten:

Re: BMW» Meine Gummikuh geht Kaffee trinken

Beitrag von senfgurke201 » 13. Feb 2018

Welches WErkzeug brauchst du denn für die Schwinge? Müsste ne 32er Nuss sein und ein 6er Inbus. Kann auch 36 sein, weiß ich nicht genau

Benutzeravatar
Ralfichek
Beiträge: 102
Registriert: 17. Feb 2013
Motorrad:: BMW R100GT, MZ Scrambler, Triumph Sprint 900

Re: BMW» Meine Gummikuh geht Kaffee trinken

Beitrag von Ralfichek » 13. Feb 2018

27er Nuß, außen leicht abgedreht

Benutzeravatar
Leo96
Beiträge: 96
Registriert: 3. Dez 2017
Motorrad:: BMW, R60/7, 1977

Re: BMW» Meine Gummikuh geht Kaffee trinken

Beitrag von Leo96 » 13. Feb 2018

ja genau ne 27er... allerdings wäre eine normale nuss zu dick, daher gibt es da so einen spezial schlüssel für... haben wir jetzt für 32 euro bei bmw bayer erworben...
:fingerscrossed: Seelig sind die geistig Armen, denn sie wissen nicht was sie tuen... :fingerscrossed:

Benutzeravatar
Leo96
Beiträge: 96
Registriert: 3. Dez 2017
Motorrad:: BMW, R60/7, 1977

Re: BMW» Meine Gummikuh geht Kaffee trinken

Beitrag von Leo96 » 13. Feb 2018

Anbei sende ich jetzt nochmal ein paar Bilder, welche gestern noch zu groß waren. Ihr werdet gleich die halb gestrahlte ölwanne sehen, damit man mal den Unterschied zwischen sauber und siffig erkennt, ansonsten sind da noch ein paar Bilder bei, die den allgemeinen Zustand dastellen sollen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:fingerscrossed: Seelig sind die geistig Armen, denn sie wissen nicht was sie tuen... :fingerscrossed:

Benutzeravatar
renus
Beiträge: 110
Registriert: 22. Jun 2017
Motorrad:: BMW R100RT
Wohnort: Zornheim

Re: BMW» Meine Gummikuh geht Kaffee trinken

Beitrag von renus » 13. Feb 2018

Leo96 hat geschrieben:
13. Feb 2018
ja genau ne 27er... allerdings wäre eine normale nuss zu dick, daher gibt es da so einen spezial schlüssel für... haben wir jetzt für 32 euro bei bmw bayer erworben...
...ich hab mir dafür ne 27er Nuß rundum etwas abgeflext und fürn Zusammenbau die Nuß an zwei gegenüberliegenden Stellen so abgeflacht, damit man die Nuß mit nem Maulschlüssel zum "kontern" hernehmen kann; ging fix, keine Wartezeit und günstig :rockout:

...ja, so ungefähr hat das bei meiner auch ausgesehen :roll:
lg René

Benutzeravatar
Leo96
Beiträge: 96
Registriert: 3. Dez 2017
Motorrad:: BMW, R60/7, 1977

Re: BMW» Meine Gummikuh geht Kaffee trinken

Beitrag von Leo96 » 16. Feb 2018

Ja das tolle Spezialeffekten für 34 Euro hat leider mal so garnicht funktioniert, daher haben Wir es oldschool mäßig gelöst und eine Nuss flach geschliffen. Das ging soweit ganz gut ... Schwinge ausbauen war auch kein Problem aber ... nun könnte ich einige Minuten darüber fluchen und schimpfen aber das passt hier ja nicht.... die schwingen Lager ausbauen ... selten so einen scheiss gesehen 😂weiter geht es am Sonntag !
:fingerscrossed: Seelig sind die geistig Armen, denn sie wissen nicht was sie tuen... :fingerscrossed:

Benutzeravatar
renus
Beiträge: 110
Registriert: 22. Jun 2017
Motorrad:: BMW R100RT
Wohnort: Zornheim

Re: BMW» Meine Gummikuh geht Kaffee trinken

Beitrag von renus » 17. Feb 2018

...hab mal irgendwo gelesen, das wenn man ne Schweißraupe auf die Lagerschale aufbringt, dass diese dann rausfällt...so kann man dass wohl auch beim Lenkkopflager machen...
Musste meine zum Glück nicht tauschen :grin:
Lg René

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14390
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: BMW» Meine Gummikuh geht Kaffee trinken

Beitrag von f104wart » 17. Feb 2018

Es kommt halt immer auf die Einbausituation an. Die Schweißraupe alleine macht´s wohl nicht. Es sei denn, es handelt sich um den Innenring, der auf dem Gabeljoch sitzt und sich durch die Wärme ausdehnt. Bei nem Aussenring kann es funktionieren, wenn Du ihn direkt nach dem Schweißen mit Kältespray einsprühst und er sich dadurch zusammenzieht, während die Lagerschale noch warm ist. :wink:


@Leo: Kannst Du mal ein Foto machen, auf dem man erkennt, wie das Lager in der Schwinge sitzt und wo das Problem ist?
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

Benutzeravatar
Leo96
Beiträge: 96
Registriert: 3. Dez 2017
Motorrad:: BMW, R60/7, 1977

Re: BMW» Meine Gummikuh geht Kaffee trinken

Beitrag von Leo96 » 17. Feb 2018

Foto kommt morgen ! Danke für eure Ideen !
:fingerscrossed: Seelig sind die geistig Armen, denn sie wissen nicht was sie tuen... :fingerscrossed:

Benutzeravatar
Leo96
Beiträge: 96
Registriert: 3. Dez 2017
Motorrad:: BMW, R60/7, 1977

Re: BMW» Meine Gummikuh geht Kaffee trinken

Beitrag von Leo96 » 20. Apr 2018

Es ist viel passiert in der letzten Zeit, hab auch fleißig Bilder gemacht !
Allerdings stehen wir vor einem neuen Problem... der Anlasser springt nicht mehr an, wenn ich allerdings Hupe, klackt das Anlasserrelais ... jemand ne Idee ?
:fingerscrossed: Seelig sind die geistig Armen, denn sie wissen nicht was sie tuen... :fingerscrossed:

Antworten

Zurück zu „R-Modelle“

windows