forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» (M)ein Traum von R65 / FERTIG!

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
v23k
Beiträge: 79
Registriert: 29. Aug 2013
Motorrad:: bmw r65 1981
bmw r65 1988
ex Yamaha XS 650
Wohnort: MH

Re: BMW» (M)ein Traum von R65 / FERTIG!

Beitrag von v23k » 20. Mär 2018

hi,
top teil!
da ich etwas ähnliches mit meiner r65 vorhabe, was die leistung betrifft, kannst du mir sagen, welches vergaser setup du benutzt?
gruss
maik

Hossi
Beiträge: 20
Registriert: 20. Jun 2017
Motorrad:: BMW R860 Cafe Racer Umbau (R65)

Re: BMW» (M)ein Traum von R65 / FERTIG!

Beitrag von Hossi » 22. Mär 2018

Hey Maik.
Coole Sache, freu mich auf dein Projekt und die Fortschritte. Also im Prinzip hast du das Setup ja bereits im ersten Post aufgelistet, aber kurz nochmal; Motor z.T. zerlegt, gereinigt und neu abgedichtet. Org. Vergaser gereinigt und offene Trichter dran, abgestimmt auf Aga und Hubraum. Kolben, Ringe und Zylinder neu von Siebenrock Power Kit 860cc typ2.
Danach eben Ventile und Vergasereinstellungen machen. Je nach Erfahrung dann mit oder ohne Messgeräte. Die Außen- und vor allem auch Betriebstemperatur beachten und sonstige Intervalle für weitere Ventil oder Vergasereinstellungen sowie ölwechsel sollten dann auch bei deinem entsprechenden Kit aufgelistet sein. Die Werte ändern sich im Detail natürlich wieder bei anderen Bauteilen und Wohnorten 😅

Beste Grüße Hossi
Made by
Stefan Becker
Gasberg 32
41812 Erkelenz
0176 83094037
https://www.rock-n-roll-cycles.com/

AceofSpades
Beiträge: 348
Registriert: 6. Mär 2016
Motorrad:: Einige alte Kawasaki Superbikes

Re: BMW» (M)ein Traum von R65 / FERTIG!

Beitrag von AceofSpades » 22. Mär 2018

Moin

Sehr schönes Moped, klasse Umbau .daumen-h1:

Gruß Mike

Online
Benutzeravatar
LastMohawk
Beiträge: 743
Registriert: 2. Jul 2016
Motorrad:: 1000er BMW Old School Umbau vor 10 Jahren - Bj. 81
Wohnort: Harscheid / Eifel
Kontaktdaten:

Re: BMW» (M)ein Traum von R65 / FERTIG!

Beitrag von LastMohawk » 22. Mär 2018

Servus Hossi,

hab da mal ne Frage:
du schreibst, dass du die 650er Vergaser an den 860er Hubraum und an die Auspuffanlage abgepasst hast.
Kannst du mir erklären wie man die 32er Bings dazu bringt einen 860er Motor bei max. Drehzahl zu beatmen? Das würde mich für ein anderes Projekt sehr interessieren.

Gruß
der Indianer
Mann, bin ich alt geworden...
- aber ich genieße diese innere Ruhe sehr.

Das wirkt sich auch an der Kuh aus, deren letzte Rille am Reifen meist unberührt bleibt
www.lastmohawk.de

Hossi
Beiträge: 20
Registriert: 20. Jun 2017
Motorrad:: BMW R860 Cafe Racer Umbau (R65)

Re: BMW» (M)ein Traum von R65 / FERTIG!

Beitrag von Hossi » 23. Mär 2018

Grüß dich Indianer ^^,
Na weil Siebenrock bei dem Umbau von gleichbleibenden Bauteilen ausgeht.
Da wo die R65 zuvor ihre Maximalleistung hatte, bekommt der Motor bei 860ccm nicht ausreichend Luft durchgepumpt um das mehr an Hubraum in etwa proportional in Mehrleistung umzuwandeln. Solange die Bauteile noch nicht gedrosselt, haste natürlich trotzdem mehr bums. Sprich im mittleren Bereich wird im Vergleich zu vorher mächtig viel los sein mit dem Kit.
Wenn man nun z. B. Um die Unterschiede bei den Vergasern der R65 und der R80 weiß, und z.B. mit den Hauptdüsen spielt, ist auch nochmal mehr drin, jedoch werd ich erstmal vernünftige Temperaturen abwarten, das Kit weiter einfahren und die Einstellungen dann nochmal optimieren und dann sehn wir weiter ob sie weiter sauber läuft.
Sonst findest du z.b. in dem KleineBoxer.de Forum einige Threats zum 860cc Kit und viele Erfahrungen auf verschiedenen Basen. klick dich da mal etwas durch.
Beste Grüße
Hossi
Made by
Stefan Becker
Gasberg 32
41812 Erkelenz
0176 83094037
https://www.rock-n-roll-cycles.com/

btringo
Beiträge: 69
Registriert: 6. Nov 2015
Motorrad:: BMW R100/7
BMW R80 mit 1000ccm
IMPERIA 1929 500ccm OHV
STANDARD 1930 500ccm IOE
Wohnort: GERA

Re: BMW» (M)ein Traum von R65 / FERTIG!

Beitrag von btringo » 7. Apr 2018

Sehr schön geworden!!
Viele schöne Details.

Benutzeravatar
Martin2408
Beiträge: 18
Registriert: 19. Apr 2017
Motorrad:: Suzuki Bandit (650)
Projekt: BMW R80

Re: BMW» (M)ein Traum von R65 / FERTIG!

Beitrag von Martin2408 » 22. Okt 2019

Tolles Bike, durch und durch! Ich mag das Gespür fürs Detail .daumen-h1:

Beste Grüße
Martin

Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 51
Registriert: 3. Jan 2017
Motorrad:: BMW R65, 248, Bj. 1983, Farbe rot, jetzt siehe Homepage
Suzuki V-Strom 650 Bj. 2004 schwarz matt
Aprilia Caponord 1200, Bj. 2014 Black Competition
Kontaktdaten:

Re: BMW» (M)ein Traum von R65 / FERTIG!

Beitrag von Mufflon » 23. Okt 2019

Servus Stefan, sehr sehr super tolle Arbeit, Respekt und ein große Lob !!!

Grüße vom Mufflon
"Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab' ich mich nicht getraut. " Karl Valentin
mehr zu sehen gibt`s auf www.mufflons.com

Benutzeravatar
Malossi
Beiträge: 14
Registriert: 30. Nov 2018
Motorrad:: Yamaha xj600 51j
Yamaha Belgarda tt600
Honda CB 550 four K

Re: BMW» (M)ein Traum von R65 / FERTIG!

Beitrag von Malossi » 26. Okt 2019

Sehr Geil!

Sehr gutes Design und top umgesetzt!

Haui
Beiträge: 13
Registriert: 22. Dez 2015
Motorrad:: DKW, RT200H, 1953
BMW, R80, 1985

Re: BMW» (M)ein Traum von R65 / FERTIG!

Beitrag von Haui » 8. Nov 2019

Finde ich mega! Würde ich sofort nehmen! :)

Antworten

Zurück zu „R-Modelle“

windows