forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

„ups i did it again“ Bmw Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 518
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R100rt Bj.1980

„ups i did it again“ Bmw Racer

Beitrag von Mechaniker »

Wie der Titel es bereits verrät, ich hab wieder eine Bmw in der mache. :grinsen1:
Eigentlich wollte ich mich auf meine Kawa begrenzen. Doch ich hab noch so viele Teile von den letzten Projekten über und die Basis war günstig.
Es ist eine R100rt geworden.
9A93C081-031E-476F-AB9C-70671D0A0DA4.jpeg
0EAA6C30-AF5A-4D1E-9B9A-074706DA0F40.jpeg
Bekannte Mängel:
-Motor Sifft ordentlich. (Vorbesitzer hat versucht den Motor mit Silikon abzudichten.)
-Brennräume haben gerade mal 6bar Kompression. (Maschine hat 105.000Km auf der Uhr.)

Als erstes habe ich direkt die Verkleidung demontiert.
C63A3D16-2E33-48E6-AAAE-324B65560E7B.jpeg
Weiterhin hab ich mir eine Verkleidung von oder eigentlich für eine Ducati besorgt und provisorisch montiert. Der Höcker stammt aus meinen Bestand und ist ein originales Bmw Teil aber von mir gekürzt.
B31204A3-391F-4645-A09A-5F63A7DF4C34.jpeg
Die Richtung in der das Projekt geht lässt sich glaube ich deutlich erkennen. Ziel ist es ca. Ende September Anfang Oktober damit fertig zu werden. Mal sehen wie weit ich in den zwei Wochen Urlaub komme.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 11260
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: „ups i did it again“ Bmw Racer

Beitrag von grumbern »

Vorerst mal stilsicher, könnte was werden ;)

Benutzeravatar
rudeboy176
Beiträge: 266
Registriert: 30. Okt 2017
Motorrad:: HD xl2, Bj.07,
BMW R 1100 RT, Bj.99
Kawa KZ 550, Bj.83
Viktoria M 50, Bj.57
Vespa PK xl2, Bj.94
Wohnort: Butjadingen

Re: „ups i did it again“ Bmw Racer

Beitrag von rudeboy176 »

was ist denn in den letzten vier Tagen so passiert an dem Projekt ?
also ich würde sie ja schon fast so lassen …. gefällt mir … so als daily Driver :wink:

Benutzeravatar
saarspeedy
Beiträge: 448
Registriert: 16. Okt 2017
Motorrad:: Honda CM400T - Low-Cost Roadster Umbau
Honda CB400N - Built, not bought Café Racer in Blau
Moto Guzzi V50 Monza - Restaurierung in Arbeit
Moto Guzzi V35 Imola - "Retro" Umbau in Arbeit
Honda CM400T - zerlegt und in Lauerstellung
Wohnort: Primstal - Saarland

Re: „ups i did it again“ Bmw Racer

Beitrag von saarspeedy »

Auch das grüne Tape hat was - für nen Daily Driver :grinsen1:

Kürzerer Schalldämpfer noch, dann geht´s wirklich in die richtige Richtung .daumen-h1:

Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 518
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R100rt Bj.1980

Re: „ups i did it again“ Bmw Racer

Beitrag von Mechaniker »

Ich war die letzten paar Tage bei einem Freund in Stuttgart zu Besuch. Deswegen pausierte das Projekt für ein paar Tage.

Ich habe allerdings diverse Kleinteile, Verschleißteile und auch neues Werkzeug für das Projekt bestellt. Darunter ist auch ein Werkzeug um die Rohre, für die Halterung, der Verkleidung vernünftig biegen zu können.
972B61D7-6687-46EC-9A17-3932B32D5DD4.jpeg
Heute morgen ging es aber wieder weiter mit dem Bike.
E8DB028A-05EE-4647-BD26-B9B08BB6ABAE.jpeg
Ich habe diverse Teile die vorerst nicht von Nöten sind demontiert um das Bike nackig zu bekommen. Eigentlich war geplant das Projekt so schnell und kostengünstig wie möglich durch zu ziehen. Doch jetzt wo es bereits zu 70% zerlegt ist, spiele ich mit dem Gedanken den Rahmen auch „mal eben“ Pulvern zu lassen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Schmorbraten
Beiträge: 578
Registriert: 10. Dez 2015
Motorrad:: Norley 1250, Road King Police
Wohnort: Bad Honnef

Re: „ups i did it again“ Bmw Racer

Beitrag von Schmorbraten »

Bist eh nicht mehr weit wech davon
Ne, ich hab keine Lust

Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 518
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R100rt Bj.1980

Re: „ups i did it again“ Bmw Racer

Beitrag von Mechaniker »

Heute habe ich mit der Halterung begonnen.
4BBA4509-FA95-49A1-9641-553A7C574289.jpeg
Ich hab mich für Stahlrohr mit 12mm Durchmesser und 1mm Windstärke entschieden.
(Gab nichts anderes im Baumarkt)
Was meint ihr? Ist das zu unstabile?

Hier noch ein Bild vom aktuellen Stand der Dinge.
803FAE9F-C038-4B45-BC4C-E3874689956F.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
TortugaINC
Beiträge: 1707
Registriert: 26. Jun 2018
Motorrad:: Dr500

Re: „ups i did it again“ Bmw Racer

Beitrag von TortugaINC »

Wenn das auf dem Bild eingekreiste verbunden wird, hätte ich keine Bedenken bei der Rohrdimensionierung. Wenn nicht, dann würde ich das nach Gefühlt entscheiden...je nach dem wie steif sich das anfühlt.
2933F824-BC59-49BD-BE3C-56D3089A1AF9.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Happiness is only real when shared”. 

Benutzeravatar
LastMohawk
Beiträge: 988
Registriert: 2. Jul 2016
Motorrad:: 1000er BMW Old School Umbau vor 10 Jahren - Bj. 81
Wohnort: Harscheid / Eifel
Kontaktdaten:

Re: „ups i did it again“ Bmw Racer

Beitrag von LastMohawk »

Servus,
das hält. Du hast ja noch ne Halterung unterm Tank. Ich hatte meine aus 10er Baumarktrohr mit weit weniger Wandung gebaut. Hält seid 12 Jahren und geschätzen 150.000 km.

Schaut gut aus was du da machst. Wie willste den Scheinwerfer haltern?

Gruß
der Indianer
Mann, bin ich alt geworden...
- aber ich genieße diese innere Ruhe sehr.

Das wirkt sich auch an der Kuh aus, deren letzte Rille am Reifen meist unberührt bleibt
www.lastmohawk.de

Benutzeravatar
Mechaniker
Beiträge: 518
Registriert: 3. Jun 2017
Motorrad:: :
Kawasaki Z 550 GT Bj.1984
BMW R100rt Bj.1980

Re: „ups i did it again“ Bmw Racer

Beitrag von Mechaniker »

Überlege noch hin und her. Vielleicht aus den Resten des Geweihs. :wink:

Was meint ihr zu der Position der Blinker vorne?
60FB7A7A-72FF-4220-8F4C-B74B471CC6C5.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „R-Modelle“

windows