forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» coffe racer Überarbeitung

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 8511
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550D Bj. 1978 (CR im Aufbau)
Suzuki GS 550 Katana (im Wiederaufbau)
Suzuki GS 550 L Bj. 1981 (Roadster im Aufbau)
Matchless G3LS Bj. 1952 (fragmentiert)
Wohnort: ...wo die Bäume höher als die Häuser sind...

Re: BMW» coffe racer Überarbeitung

Beitrag von sven1 »

...vielleicht geht ja auch GFK und du färbst den Kunstharz mit Flüssigpigmenten ein. Mit fielen Da ein paar nette Farboptionen ein, darfst halt nur nicht den Indianer fragen :lachen1: :versteck: .

Ansonsten Erleichterungsbohrungen im Lima Deckel und den RuLuFi Halter bis auf die Aufnahmen skelettieren (sagte ich bereits) oder eine Halterung selber bauen (finde ich besser, weil mir das Herz bei dem Gedanken blutet, ein RuLuFi Gehäuse zu zerstören).
...Leben ist das, was passiert, nachdem du einen Plan gemacht hast...

Benutzeravatar
LastMohawk
Beiträge: 1321
Registriert: 2. Jul 2016
Motorrad:: 1000er BMW Old School Umbau vor über 10 Jahren - Bj. 81
Wohnort: Harscheid / Eifel
Kontaktdaten:

Re: BMW» coffe racer Überarbeitung

Beitrag von LastMohawk »

Servus,
GFK ist an der Stelle ganz schlecht. Das ist der Grund warum es die vielen Motor-Aluhauben gibt. Ich hatte mir in Frankreich diese Haube in GFK besorgt. Aber bereits nach einem halben Jahr fing das Ding an sich selbst zu zerlegen.
Mit Christian aus dem 2-Ventiler Forum habe ich dann aus der GFK Haube eine Form gebaut (mehr er als ich) und er hat die dann in der elterlichen Alugießerei fertigen lassen. Das Teil hält.... und findet sich heute leider massenweise an den Hipsterkühen.

Und zu den Farben sag ich mal nix... aber so ein dezentes Waldbeer passt doch ganz gut zu dem Tannengrün von Tobis Q.
Zu den Trichtern... meine saugt jetzt seid 150.000km ungesiebte Luft... der Motor hält das ganz gut aus. Nur viel Nässe mag er nicht. Die Trichter liegen so blöd im Spritznebel des Hinterrades.. unter 3500 stirbt der motor ab und über 4500 geht er garnet raus. Also ich hätte da echt Bedenken mit so nem Rundluftfiltergerippe und kein Spritzschutz bei Regenfahrt.
Dann lieber das Gehäuse zumachen und so damit leben... manchmal folgt das Aussehen eben der Funktion. Und so wie ich Tobi kenne denkt er genauso.. schön aussehen dürfen andere wenn sie ihre Firestones und Shinko-Kisten vor die Eisdiele stellen und hoffen,. dass es auf die 2km bis nach Hause nicht anfängt zu nieseln.

Aber es wird ne richtig schöne Kiste. Obwohl ich liebe ja patiniertes Alu...

Gruß
der Indianer
Mann, bin ich alt geworden...
- aber ich genieße diese innere Ruhe sehr.

Das wirkt sich auch an der Kuh aus, deren letzte Rille am Reifen meist unberührt bleibt
www.derIndianer.org

gallier
Beiträge: 82
Registriert: 26. Apr 2016

Re: BMW» coffe racer Überarbeitung

Beitrag von gallier »

Moin zusammen,

Carbon für unsere Boxer gibt es doch von MotoAlex. Musst mal bei Instagram schauen.

http://www.motoalex.de/index.php/;focus ... op_1713386

Grüße 🖖

Benutzeravatar
bmwk2715
Beiträge: 731
Registriert: 26. Aug 2014
Motorrad:: Bmw r60/7 Freak!

Re: BMW» coffe racer Überarbeitung

Beitrag von bmwk2715 »

Moin

@sven: gfk kommt mir definitiv nicht an die bmw dann eher cfk. Ich würde auch keinen Filter ohne Gehäuse waren wollen da könnte man ja auch kn Einzelfilter waren die kosten aber Leistung.

@lastmohawk: bei meiner bmw hatte ich auch noch keine Probleme mit denn trichtern. Selbst bei starken Regen lief sie ohne Probleme dank meines spritzschutzes. Aber der schlechte Gedanke das ein Steinchen für einen Motorschaden reicht ist halt immer da.
Ich bin auch deiner meiner das dass aussehen der Funktion folgt was bringt es denn wenn es schön aussieht aber bescheiden fährt. Dann wäre meine ganze Arbeit ja umsonst.

@gallier: Wenn der motoalex jetzt noch das luftfilter Gehäuse dazu anbietet wäre ich nicht abgeneigt.
I have a Dream
viewtopic.php?f=165&t=13811

If you want to be happy for a day, drink.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a livetime, ride a bmw

Benutzeravatar
kosi
Beiträge: 157
Registriert: 12. Feb 2015
Motorrad:: Honda CBR1000F Bj. 92
Gespann Honda Beringer CBR1000F Bj. 93
BMW SP 2V SPORT

Re: BMW» coffe racer Überarbeitung

Beitrag von kosi »

Soweit ich weiß, hat Motoalex alles in Carbon. Frag ihn.....

Benutzeravatar
bmwk2715
Beiträge: 731
Registriert: 26. Aug 2014
Motorrad:: Bmw r60/7 Freak!

Re: BMW» coffe racer Überarbeitung

Beitrag von bmwk2715 »

Moin

Hab schon mit dem Alex geschrieben der lässt gerade welche produzieren weiß aber noch nicht wann die fertig sind. Ich habe auch mal ein carbon hersteller angeschrieben was sowas in einzel anfertigung kosten würde. Der Preis war 10mal so hoch wie der vom Alex. Somit werde ich mir die Teile vom Alex holen.
I have a Dream
viewtopic.php?f=165&t=13811

If you want to be happy for a day, drink.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a livetime, ride a bmw

Benutzeravatar
bmwk2715
Beiträge: 731
Registriert: 26. Aug 2014
Motorrad:: Bmw r60/7 Freak!

Re: BMW» coffe racer Überarbeitung

Beitrag von bmwk2715 »

Servus

So nach langer Zeit möchte ich mal wieder berichten was sich so an der bmw getan hat.
Der Kabelbaum wurde einmal komplett neu gebaut damit er zur m unit unterm Tank passt. Desweiteren wurde der Motor wieder komplettiert und die auspuffanlage montiert.
Natürlich gab es auch wieder Probleme erst kam die r1100gs radnabe erst nach drei Monaten vom hochglanzverdichten zurück. Abgemacht waren vier Wochen. Als die bei mir daheim ankam war immer noch pulverbeschichtung in den Naben Aussparungen.
20220328_195845_copy_1134x2016.jpg
Dann waren die bremsscheiben Halterungen nicht fachgerecht abgedeckt wordem was zur Folge hat das die nabe jetzt ein Brief beschwerer ist. Durch sehr viel Glück habe ich nochmal eine nabe bekommen da diese schon recht selten geworden sind. Diesmal habe ich die nabe nur zu menze geschickt zum abbeizen und glasperlstrahlen. Letzte Woche kam diese dann wieder und wurde dann mit neuen radlagern versehen. Ich muss auch dazu sagen das diese radlager wirklich beschissen reingehen. Danach ging die radnabe mit der borrani felge zu walmotec zum einspeichen. Ich hoffe das dass ziemlich schnell geht damit die bmw endlich wieder rollt. In der Zeit wo die Sachen beim einspeichen sind habe ich mal die bremsscheiben mit der defekten radnabe eingebaut um zu schauen ob das alles so passt. Natürlich gibt es auch hier wieder ein Problem die originalen bremsscheiben schrauben passen nicht an denn Tauchrohren vorbei .
20220328_195923_copy_1134x2016.jpg
Die Lösung ist jetzt flachere schrauben zu suchen die an tauchrohr vorbei passen. So ist das halt bei den bunten Teile mix denn ich verbaue es passt halt nichts auf Anhieb zueinander aber das macht ja auch den Reiz am umbauen aus.

Hier mal ein Bild vom ist Zustand.
20220409_152022_copy_2016x1134.jpg
Gruß Tobi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have a Dream
viewtopic.php?f=165&t=13811

If you want to be happy for a day, drink.
If you want to be happy for a year, marry.
If you want to be happy for a livetime, ride a bmw

trinentreiber
Beiträge: 712
Registriert: 10. Jul 2014
Motorrad:: Yamaha XV1000 TR1 Bj.81
Wohnort: 38159 Vechelde

Re: BMW» coffe racer Überarbeitung

Beitrag von trinentreiber »

Könnte man die Scheiben ansenken und mit Senkschrauben DIN 7991 oder ISO10642 befestigen?
Gruß Karsten

Benutzeravatar
jenscbr184
Beiträge: 843
Registriert: 16. Feb 2021
Motorrad:: R60/7, K100 RS, SC59, 425T Gespann,
ES250/0, CX500 Eurosport, XS650, EMW R35

Re: BMW» coffe racer Überarbeitung

Beitrag von jenscbr184 »

Wieviel Platz hast du denn? Und welche Bohrung in de Scheiben? Ich habe 1150er Räder und nach langer Suche passende Schrauben bekommen. Ich könnte ja mal messen und den Lieferanten raus suchen.

Edita sagt: https://www.kettenmax.de/trw-lucas-brem ... 55079.html
Diese habe ich gefunden. Die Lucas Scheiben haben ungesenkte Bohrungen, das Maß ist 8,9mm glaube ich zu wissen.
Screenshot_20220412-070450_Gallery.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Erstmal auseinander....dann muß es ja wieder zusammen. :mrgreen:

Benutzeravatar
f104wart
ehem. Moderator
Beiträge: 18302
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau, CX 500 EML
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: BMW» coffe racer Überarbeitung

Beitrag von f104wart »

Es ist wirklich sehr beeindruckend und ich ziehe meinen Hut davor, wenn ich sehe, wie sehr Tobi sich technisch und auch handwerklich entwickelt hat.

Zwischen dem, was Tobi am Anfang seiner Schrauberkarriere gezeigt hat und was er heute macht, liegen Welten!


Ich kann mich noch sehr gut an das eine oder andere Gespräch mit Erich @RennQ erinnern oder als er damals bei mir in der Werkstatt stand, als wir den Bremsanker für die Grimeca-Bremse gebaut haben. Wie ein ausgetrockneter Schwamm hat Tobis alles in sich aufgesaugt, was man ihm gezeigt und was er gesehen gehört hat.

Das eine oder andere davon findet man dann ein paar Beiträge oder ein paar Seiten weiter hinten in seinem Thread wieder und man denkt "...das kennst Du doch irgendwo her". Hat sich Deine Mühe also doch gelohnt. :grinsen1:

Die eigentliche Leistung aber liegt nicht bei dem, der es vorgemacht hat, sondern bei dem, der es gelernt und umgesetzt hat.


Und das ist eigentlich das schönste, wenn man sieht, dass es auch heute noch junge Leute gibt, für die noch andere Werte zählen als nur das neueste Handy zu besitzen und dabei an ihren eigenen Ansprüchen und Aufgaben wachsen und einem das Gefühl vermitteln, dass die Werte und die Fähigkeiten, die man oft schon als verloren glaubt, bei dem einen oder anderen in der nächsten Generation weiter leben und man die Dankbarkeit spürt für das, was man ihnen mit auf den Weg gegeben hat.


...Ich finde, Tobi zeigt uns, was man alles lernen kann, wenn man es nur möchte.
Und davor habe ich allergrößten Respekt. .daumen-h1: :clap: :respekt:

Das musste jetzt einfach mal gesagt werden. :prost:

Antworten

Zurück zu „R-Modelle“

windows