forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» Zweite Ausbaustufe BMW R 70

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Antworten
Bmwr45
Beiträge: 14
Registriert: 18. Sep 2013
Motorrad:: BMW r45 1982
Wohnort: Regensburg

BMW» Zweite Ausbaustufe BMW R 70

Beitrag von Bmwr45 » 1. Mai 2014

Neue Bilder bitte Senft dazugeben Danke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bambi
Beiträge: 5610
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Zweite Ausbaustufe BMW R 70

Beitrag von Bambi » 1. Mai 2014

Hallo R45,
recht hübsch bis auf die Disharmonie zwischen Heckschleife und Höcker. Lässt/wird sich da nochwas tun?
Wegen der Typenbezeichnung leicht irritierte Grüße, Bambi ... aber bei BMW passt ja vieles unerwartet zusammen und ergibt neue, unerwartete Bilders ...
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
Twincaster
Beiträge: 100
Registriert: 3. Apr 2013
Motorrad:: R65(86)/82

Re: Zweite Ausbaustufe BMW R 70

Beitrag von Twincaster » 2. Mai 2014

Gefällt mir ,schon weil sie silber ist wie meine. Aber!! Tacho samt Halterung zu gewaltig. Stummel sollten anders stehen,
sonst wirds schmerzhaft . Höcker oben weniger und untenrum mehr. Dann sieht er nicht mehr so dominant aus und die Lücken sind zu.
Gruss Peter

Bmwr45
Beiträge: 14
Registriert: 18. Sep 2013
Motorrad:: BMW r45 1982
Wohnort: Regensburg

Re: Zweite Ausbaustufe BMW R 70

Beitrag von Bmwr45 » 2. Mai 2014

Danke Twincaster
Was meinst du Stummel sollen anders stehen
Enger zusammen oder ...

Benutzeravatar
rawberry
Beiträge: 664
Registriert: 17. Feb 2014
Motorrad:: Ducati Pantah 500sl
Wohnort: Waltrop

Re: Zweite Ausbaustufe BMW R 70

Beitrag von rawberry » 2. Mai 2014

Enger zusammen auf jeden Fall, kleinerer Gesamtwinkel.

Sind die einstellbar?
Wenn ja, mehr Neigung nach unten :rockout:

Benutzeravatar
stahlte1964
Beiträge: 5
Registriert: 27. Dez 2013
Motorrad:: BMW R 65 BJ 1983
Metisse BMW R 1200 CR BJ 2013
Wohnort: 93077 Bad Abbach

Re: Zweite Ausbaustufe BMW R 70

Beitrag von stahlte1964 » 2. Mai 2014

upps, wer aus Regensburg fährt denn damit.......

sieht sehr gut aus!
wir müssten uns mal über den Auspuff unterhalten

ich schick dir eine PN
Vg
Helmut

Benutzeravatar
Twincaster
Beiträge: 100
Registriert: 3. Apr 2013
Motorrad:: R65(86)/82

Re: Zweite Ausbaustufe BMW R 70

Beitrag von Twincaster » 3. Mai 2014

Rawbwerry hat es ja schon beschrieben . Evtl. musst Du den Lenkanschlag verändern . Ist aber kein Problem.
Es gibt Vorschriften wieviel Platz zwischen Tank und Armaturen sein muss.
Gruss Peter

Benutzeravatar
rawberry
Beiträge: 664
Registriert: 17. Feb 2014
Motorrad:: Ducati Pantah 500sl
Wohnort: Waltrop

Re: Zweite Ausbaustufe BMW R 70

Beitrag von rawberry » 4. Mai 2014

Mal als Anhaltspunkt:
Bei meinen Fehlings muss es 30mm bei x° Lenkeinschlag sein.
Aber nicht die Armaturen, sondern die Griffläche.

Das kann man schon sehr eng machen.
Trotzdem musste ich mir einen Lenkeinschlagbegrenzer machen...
Beim normalen fahren überhaupt kein Problem, aber beim Rangieren bin ich eine Lachnummer :grinsen1:

Antworten

Zurück zu „R-Modelle“

windows