forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» R45 Behörde goes Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
Störtebeker
Beiträge: 106
Registriert: 4. Mai 2014
Motorrad:: BMW, R45, 81'er
Wohnort: Hamburg

Re: BMW R45 Behörde goes Racer

Beitrag von Störtebeker » 13. Jun 2015

Im Anschluss noch ein wenig Metall zum Hilfsrahmen und sitz hinzugefügt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
The older I get, the more clearly I remember things that never happened.

Benutzeravatar
Störtebeker
Beiträge: 106
Registriert: 4. Mai 2014
Motorrad:: BMW, R45, 81'er
Wohnort: Hamburg

Re: BMW R45 Behörde goes Racer

Beitrag von Störtebeker » 13. Jun 2015

Dann, mit verdammt viel Glück, habe ich zwei Spiegel ergattern können. Der Verkäufer war froh, diese komischen Dinger endlich los zu sein und ich, weil ich dafür den Wert von zwei Kisten Bier investiert hatte. :grin:

Dann alles zusammengeschraubt und noch einen seitlichen kennzeichenhalter gebastelt.

Zu guter letzt habe ich noch ein paar Freunde abgefüllt und im Anschluss haben wir gemeinsam die kleine aus dem Keller hochgetragen. Dies ist das vorläufige Ergebnis:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
The older I get, the more clearly I remember things that never happened.

Benutzeravatar
shakesbier
Beiträge: 67
Registriert: 6. Jul 2014
Motorrad:: Vmax, Yamaha
R45, BMW
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Kontaktdaten:

Re: BMW R45 Behörde goes Racer

Beitrag von shakesbier » 24. Jun 2015

20150518_162704.jpg
Ich bin auch wieder im rennen mit dem Racer....musste halbes Jahr Pause machen, beruflich viel um die Ohren gehabt, aber die BMW ist jetzt soweit fertig. Leider fehlt mir noch der seitliche Kennzeichenhalter,.........sende mal bitte Detailsfotos von deinem Halter..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Störtebeker
Beiträge: 106
Registriert: 4. Mai 2014
Motorrad:: BMW, R45, 81'er
Wohnort: Hamburg

Re: BMW R45 Behörde goes Racer

Beitrag von Störtebeker » 22. Mär 2016

Moin Moin,

Sorry!

Hatte auch einiges auf dem Zettel - mich um meine Maschine/deren Umbau zu kümmern gehörte leider nicht dazu.
Passwort sogar vergessen

In gut 2-3 Wochen ist es jedoch endlich so weit. Hoffentlich mit Segen der Herren in den Blauen Kitteln.

@shakesbier:
Der Halter war seitlich angeschraubt. Totale Fehlkonstruktion meinerseits. Wird jetzt an den Rahmen angeschweißt.

Bilder folgen...
The older I get, the more clearly I remember things that never happened.

Heinzelmann
Beiträge: 99
Registriert: 11. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 100 GS PD 90
BMW R 100 GS PD Gespann 91

Re: BMW R45 Behörde goes Racer

Beitrag von Heinzelmann » 23. Mär 2016

Sorry - aber so wie man normalerweise auf's Motorrad steigt stell ich mir das mit DEM Kennzeichen nicht so easy vor !!!

Gruß aus MV

Benutzeravatar
Störtebeker
Beiträge: 106
Registriert: 4. Mai 2014
Motorrad:: BMW, R45, 81'er
Wohnort: Hamburg

Re: BMW R45 Behörde goes Racer

Beitrag von Störtebeker » 24. Mär 2016

Das mit dem Aufsitzen war Nicht ganz optimal; ist einer der Gründe, warum das Kennzeichen auf die andere Seite wechseln wird. Sieht dann auch stimmiger aus, da die Q noch ne 2 in 1 Krümmerlösung bekommt.

An der Maschine ist weiterhin viel zu tun. Vorrang hat erstmal der TÜV.
Es vergeht kaum ein Tag, an dem mir nicht irgendwas einfällt, was man optimieren könnte...

Beste Grüße

Claas
The older I get, the more clearly I remember things that never happened.

Benutzeravatar
Störtebeker
Beiträge: 106
Registriert: 4. Mai 2014
Motorrad:: BMW, R45, 81'er
Wohnort: Hamburg

Re: BMW R45 Behörde goes Racer

Beitrag von Störtebeker » 15. Apr 2016

Es ist geschafft! Vorerst natürlich, denn:

- ich brauche ein kleineres Kennzeichen. Das Kuchenblech muss weichen
- Ein wenig mehr schwarzer Lack (Gabel, Motor, ...)
- Tacho kommt irgendwo anders hin, vermutlich irgendwo seitlich an/unter den Tank
- Fußrasten müssen höher und weiter nach hinten
- anderer Endschalldämpfer (das Ding ist echt zu laut)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
The older I get, the more clearly I remember things that never happened.

Benutzeravatar
Störtebeker
Beiträge: 106
Registriert: 4. Mai 2014
Motorrad:: BMW, R45, 81'er
Wohnort: Hamburg

Re: BMW R45 Behörde goes Racer

Beitrag von Störtebeker » 15. Apr 2016

Nach dem Krümmer ist jetzt ein Zach Y-Rohr verbaut. Rücklicht, Bremslicht und Blinker hinten sind geteilt/doppelt.
Ich wollte die Heckansicht nicht mit einer Zentralen Leuchte versauen. Durch die Blinker hinten bilde ich mir ein, etwas mehr Sicherheit zu haben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
The older I get, the more clearly I remember things that never happened.

COVERsix
Beiträge: 23
Registriert: 11. Apr 2016
Motorrad:: BMW R45
Yamaha YZF R1 RN19

Re: BMW R45 Behörde goes Racer

Beitrag von COVERsix » 18. Apr 2016

Gefällt mir sehr gut dein bike - hut ab.
Darf man fragen was das für Spiegel sind ? Die Felgen hast du lackieren oder Pulvern lassen?
Der Höcker gefällt mir auch echt gut - du hast das vorher noch nie gemacht?

Viele Grüße und eine tolle Saison

Dominic

Benutzeravatar
Störtebeker
Beiträge: 106
Registriert: 4. Mai 2014
Motorrad:: BMW, R45, 81'er
Wohnort: Hamburg

Re: BMW R45 Behörde goes Racer

Beitrag von Störtebeker » 19. Apr 2016

Moin Domenic,

Vielen Dank für die Blumen!

Die Spiegel sind von Rizoma, Modell 'class retro'. Haben eine e-Nummer und sind von der Verarbeitung sehr wertig.
Kosten neu allerdings ein kleines Vermögen. Habe sie in der Bucht geschossen.

Die Felgen sind habe ich mit der Dose selbst lackiert im Gegensatz zum Heck. Das habe ich Lacken lassen.

Zum Heck:
Das ist Marke Eigenbau. Durch Tipps und beobachten der diversen anderen Umbauten hier im Forum und das ein oder andere youtube Video zum Thema Glasfaser ging es. Rückschläge und Lehrgeld allerdings inklusive.

Beste Grüße

Claas
The older I get, the more clearly I remember things that never happened.

Antworten

Zurück zu „R-Modelle“

windows