forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» Ran an die Buletten! Projekt K100

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
trallimo
Beiträge: 75
Registriert: 21. Nov 2015
Motorrad:: BMW K100, Bj. 1987
BMW K1200S, Bj. 2007
Wohnort: 24217 Schönberg

Re: Ran an die Buletten! Projekt K100

Beitrag von trallimo » 10. Jul 2017

Buchsen für die Blink-/Rücklichter sind auch fertig. Die Leuchten sind schraubbar, Buchsen werden Also verschweißt.
IMAG1659_1.jpg
IMAG1657_1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
sven1
Beiträge: 4852
Registriert: 25. Jan 2015
Motorrad:: BMW R 65 Bj. 6/81 Typ 248
ex(Simson Spatz Bj. 1970)
Suzuki GS550E Bj. 1981
Suzuki GS550D Bj. 1978
Suzuki GS500 D Bj. 1980
Suzuki GS 550 D Bj. 1981
Wohnort: Nähe Aschaffenburg

Re: Ran an die Buletten! Projekt K100

Beitrag von sven1 » 10. Jul 2017

.daumen-h1:

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig, wie die Veränderung.
Vacula
viewtopic.php?f=165&t=8647
Fucking Su
viewtopic.php?f=178&t=17538

Gs1200
Beiträge: 11
Registriert: 10. Sep 2015
Motorrad:: BMW K100 , Bj.1983
BMW R80 , Bj.1986
Wohnort: 26624 Südbrookmerland

Re: Ran an die Buletten! Projekt K100

Beitrag von Gs1200 » 12. Jul 2017

Hallo, habe auch eine k100 als caferacer umgebaut. Hab mich vorher beim TÜV erkundigt ob ich die Blinker in den Rahmenenden stecken könnte.
Er meinte das er das wahrscheinlich nicht abnehmen würde ,da wenn das Kennzeichen hinten angebracht wird der Blinker von der Seite nicht zu erkennen ist.
Würde dir gerne ein paar Bilder meiner "K "schicken aber es funktioniert leider nicht.
Grüße
Siebo

Gs1200
Beiträge: 11
Registriert: 10. Sep 2015
Motorrad:: BMW K100 , Bj.1983
BMW R80 , Bj.1986
Wohnort: 26624 Südbrookmerland

Re: Ran an die Buletten! Projekt K100

Beitrag von Gs1200 » 12. Jul 2017

trallimo hat geschrieben:Buchsen für die Blink-/Rücklichter sind auch fertig. Die Leuchten sind schraubbar, Buchsen werden Also verschweißt.IMAG1659_1.jpg
IMAG1657_1.jpg

Hallo, habe auch eine k100 als caferacer umgebaut. Hab mich vorher beim TÜV erkundigt ob ich die Blinker in den Rahmenenden stecken könnte.
Er meinte das er das wahrscheinlich nicht abnehmen würde ,da wenn das Kennzeichen hinten angebracht wird der Blinker von der Seite nicht zu erkennen ist.
Würde dir gerne ein paar Bilder meiner "K "schicken aber es funktioniert leider nicht.
Grüße
Siebo

trallimo
Beiträge: 75
Registriert: 21. Nov 2015
Motorrad:: BMW K100, Bj. 1987
BMW K1200S, Bj. 2007
Wohnort: 24217 Schönberg

Re: Ran an die Buletten! Projekt K100

Beitrag von trallimo » 12. Jul 2017

Die Info habe ich auch bekommen von meinem TÜV. Daher viel bei mir die Entscheidung auf einen seitlichen Kennzeichenhalter. Der Abstand der Blinker befindet sich gerade eben im legalen Rahmen, daher sieht er dort keine Probleme.
Zuletzt geändert von grumbern am 13. Jul 2017, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötiges Zitat entfernt

trallimo
Beiträge: 75
Registriert: 21. Nov 2015
Motorrad:: BMW K100, Bj. 1987
BMW K1200S, Bj. 2007
Wohnort: 24217 Schönberg

Re: Ran an die Buletten! Projekt K100

Beitrag von trallimo » 20. Jul 2017

Der Motor ist nun auch zurück vom Strahlen und Lacken:
IMAG1663.jpg
Jetzt fehlt noch der Rahmen und ein bißchen Krimskrams der hoffentlich in den nächsten 2 Wochen zum pulvern gehen kann und dann beginnt der Zusammenbau
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

trallimo
Beiträge: 75
Registriert: 21. Nov 2015
Motorrad:: BMW K100, Bj. 1987
BMW K1200S, Bj. 2007
Wohnort: 24217 Schönberg

Re: Ran an die Buletten! Projekt K100

Beitrag von trallimo » 21. Jul 2017

So ganz langsam geht es an dem Zusammenbau, auch wenn ich noch nicht soo weit komme...
IMAG1665.jpg
IMAG1667_1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

matigoal
Beiträge: 192
Registriert: 4. Jul 2016
Motorrad:: Suzuki LS 650, EZ 95, Bobberumbau
Honda CX500 Urgülle
Wohnort: Schwerin M-V

Re: Ran an die Buletten! Projekt K100

Beitrag von matigoal » 21. Jul 2017

Sieht super aus!

trallimo
Beiträge: 75
Registriert: 21. Nov 2015
Motorrad:: BMW K100, Bj. 1987
BMW K1200S, Bj. 2007
Wohnort: 24217 Schönberg

Re: Ran an die Buletten! Projekt K100

Beitrag von trallimo » 28. Jul 2017

Das Konstrukt für den Höcker ist auch fertig. Das ganze wird nun an den Rahmen verschraubt ohne zu schweißen - sollte langen für den TÜV. Ist zudem bomben stabil geworden. Spritzschutz und Steuerbox habe ich direkt in das Gestell mit eingearbeitet. Nun kann der Rahmen mit Restteilen auch endlich zum pulvern.
IMAG1694.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

trallimo
Beiträge: 75
Registriert: 21. Nov 2015
Motorrad:: BMW K100, Bj. 1987
BMW K1200S, Bj. 2007
Wohnort: 24217 Schönberg

Re: Ran an die Buletten! Projekt K100

Beitrag von trallimo » 28. Jul 2017

IMAG1695.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „K-Modelle“

windows