forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

BMW» K100

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
itchydaman
Beiträge: 16
Registriert: 4. Jun 2014
Motorrad:: BMW K100 (RS), 1983

BMW» K100

Beitrag von itchydaman » 29. Okt 2014

Hi,
habe mich gerade vorgestellt und wollte zeigen was ich habe und hab natürlich Unmengen Fragen.

Der Augang war ne K100 RS von 84, die ich mit abgelegter Verkleidung gekauft habe und die ich nun etwas umbauen möchte.
Die Front ist für mich gestalterisch das kleinere Problem am Heck und am Auspuff brauch ich Ideen und Hilfe.
CF.jpg
Front
Suzuki GS 400 Scheinwerfer (mit modernen Leuchtmitteln, günstig bei Ebay Kleinanzeigen, aber leider mit unbekanntem Sturzschaden - Verkäufer nicht mehr erreichbar, trotzdem optisch zufrieden)
Stummellenker (durch flyingbrick Forum von einer Brune K100 (Martini), mit kopierten Brief für ne RS)
Blinker (bekannte günstige Variante von po**)
Tank entlackt bis zum unteren Bereich ( Idee ist blank(Tank) schwarz (Lufibereich) blank (Deckel)
Kotflügel vorne gekürzt
einfacher runder Digitaltacho und Kontrollleuchten über die Minimalschaltung mit LEDs,Dioden und Widerständen aus dem oben genannten Forum gelöst

Heck:
gekürzt, die Idee ist, dass ich kein Loop verbaue, sondern einen dicken Flachstahl mit Reifenaussparung anschweiße als Querverbindungen (bisher nur gepunktet) und direkt im Abschluss der Sitzbank in einer Linie Rücklicht mit darunterliegendem Kennzeichen relativ hoch verbaue im Vgl. zu vorher verbaue.
Habe das Ende der Sitzbank gekürzt und den Bezug neu umgeschlagen, überlege noch etwas Volumen abzunehmen (neu wäre wohl klüger gewesen, aber erstmal verfolge ich die Idee, das Kind ist ja schon in den Brunnen gefallen).
Möchte halt den 2 Sitzer behalten und finde Höcker heiß, aber würde gerne erst meine Heckidee in live sehen und habe auch hier schon viele coole Bikes ohne gesehen. Und eigentlich gefallen mir Sitzbänke mit kleiner Stufe
Freies Dreieck ist erstmal unwichtig... vl. Starnummer/Lochblech...

Ungelöst
-Abdeckung zwischen Sitzbank und Rahmen, für mich kleineres Problem
-größere Sorge macht mir der Auspuff, da der 4in1 Sammler im Original Auspuff verbaut ist und ich bisher nur den
bsk collector gefunden habe. http://www.bskspeedworks.co.uk/k-collector.html
der ist für mich zu teuer und welche Art von Betrieb müsst man anschreiben und was dürfte es kosten in ähnlicher Art und Weise/Funktion nachzubauen und welcher Ausgangsdurchmesser ist für den aftermarket, Fremdfabrikat am sinnvollsten 2inch, oder 2,5inch.
Wie wahrscheinlich bekomme ich dann einen Yamaha, Suzuki ... Auspuff eingetragen (wenn sauber befestigt etc.)
und nach welchen Kriterien wähle ich ihn aus, wenn mir ein paar Pferde nicht sooo wichtig sind. (Ähnliche Leistung / Hubraum / Baujahr?). Wäre ein anderer "universaler" einfacher einzutragen oder macht das vorerst keinen Unterschied?

Fragen über Fragen, vielleicht gibt es ja ein paar Antworten.
Ich hoffe, dass auch wenn es wohl kein echter CR wird ich Hilfe bekomme.

Achja, ich werde auch wenn einige davon abraten, erst zusammenbasteln und komplett ans Laufen bekommen (Motor läuft, Getriebe schaltet) und dann alles auseinander und zum Lacken und Pulvern bringen.
Als nächstes soll vorne gelötet werden und Gabelsimmis und Lufi gewechselt werden, daher nichts optisches, deswegen auch der Ideenaufruf.

Gruß
Hinrich
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
BigChrisXXL
Beiträge: 1173
Registriert: 9. Mär 2013
Motorrad:: BMW K 100 LT Typ 4711, Yamaha XTZ 660 R für Junior, Triumph Trophy 3 900, kaputtes Trimmrad.

Re: BMW K100

Beitrag von BigChrisXXL » 29. Okt 2014

Hallo, ja, da haste was gutes an Land gezogen.......
Von den K habe ich jetzt 2 und die K - Kameraden sind ne Wucht!
Da empfehle ich dir das Forum www.flyingbrick.de

Bild

Bild
Adipöser, emmotional instabiler, persönlichkeitsgestörter, impulsiver Typ - und DU ? :respekt:

Benutzeravatar
GreenMonster
Beiträge: 67
Registriert: 23. Feb 2013
Motorrad:: SUZUKI SV650N EZ: 2000, YAMAHA XSR900 EZ: 2016

Re: BMW K100

Beitrag von GreenMonster » 29. Okt 2014

Nettes Bike .daumen-h1:

Zum Thema Auspuff. Frag doch mal bei der Firma Hattech nach. Die machen auch Sonderanfertigungen!
http://www.hattech.de
http://www.hattech.de/products/item/133 ... cafe-racer
Gruss
Green Monster

Benutzeravatar
itchydaman
Beiträge: 16
Registriert: 4. Jun 2014
Motorrad:: BMW K100 (RS), 1983

Re: BMW K100

Beitrag von itchydaman » 17. Nov 2014

So nach längerer zeit hat sich noch nicht die Welt getan, bisschen verkabeln und dies und jenes.
Brauch aber nun ganz klar eure Hilfe :dontknow:

Habe angefangen mir in Form einer alten Schaumstoffmatratze eine Form für die Sitzbank zu modellieren.
Die Grundplatte ist geformt und die Befestigungen schon in meinem Kopf.
Leider macht mich Form und Größe des Polsters noch nicht glücklich.

Die Länge finde ich genug gekürzt für Soziusbetrieb.
Ich brauch eine gewisse Höhe, wegen meiner Höhe :wink:
und optisch mag ich die erhöht hintere Partie grundsätzlich,
die schwebende Platte über dem Rahmen ist auch gewollt,
nur da ich momentan mit sehr weichem Schaumstoff hantiere, sind Sitzversuche halt eher semi optimal, da ich extrem tief einsinke und dann die benötigte endgültige Höhe nicht gut abschätzen kann.

Auf den Bildern kann man die momentane Schaumstoffform sehen und die grundsätzlich angepeilte Form ohne genaue Proportionen.
In gelblich dreckig sieht es denk ich mal noch schlimmer aus als in dem später geplanten braun

Was denkt ihr in fest nur hinteren Teil etwas später beginnen und 1-2 cm flacher gesamt oder komplett andere Ideen ...
würde gerne so dann auf 3/4 der jetzigen Höhe bei Belastung sitzen.

Grüße
und es hätte bestimmt einfachere Erklärungsversuche gegeben :unbekannt:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
CPE
Beiträge: 580
Registriert: 28. Nov 2013
Motorrad:: Moto Guzzi T5
Suzuki LS 650
Wohnort: Saalekreis

Re: BMW K100

Beitrag von CPE » 17. Nov 2014

Wenn du am Ende auf 3/4 der originalen Sitzhöhe sitzen willst , dann solltest du dir die Position der
Fußrasten genau ansehen. So wie jetzt kannst du dir später mit den Knien die Ohren zuhalten. Warum eigentlich
so tief ? Der Abstand zwischen Fußrasten und Sitzhöhe sollte meiner Meinung nach 45cm nicht unterschreiten.
Es sei denn du bist nur 1,4m groß ... :unbekannt:

Benutzeravatar
itchydaman
Beiträge: 16
Registriert: 4. Jun 2014
Motorrad:: BMW K100 (RS), 1983

Re: BMW K100

Beitrag von itchydaman » 17. Nov 2014

Hey,
da hab ich mich glaub ich doof ausgedrückt.
Ich meinte
3/4 des aktuellen Polsters, also Aluplatte bis Oberkante Polster
Nicht 3/4 Unterschied von Fußraste bis Oberkante Polster - daher andere Sitzbank, aber ähnliche Höhe wie das Original

Benutzeravatar
CPE
Beiträge: 580
Registriert: 28. Nov 2013
Motorrad:: Moto Guzzi T5
Suzuki LS 650
Wohnort: Saalekreis

Re: BMW K100

Beitrag von CPE » 21. Nov 2014

Eine K 100 könnte ich mir so vorstellen :

Mal schnell im Photoshop ein vorhandenes Bild abgeändert ...

Bild

Benutzeravatar
GalosGarage
Beiträge: 4188
Registriert: 22. Aug 2013
Motorrad:: Ducati ST2 Umbau ( 9½ )
Cagiva-Duc-BMW Mix ( urbano) im Aufbau
Guzzi V65 in Warteschlange (namenlos)
digitaler Umbau Ducati 750ss (emozione) später mal
Cagiva Alazzurro (quattro-stagioni) im Aufbau
Wohnort: 41564 Kaarst

Re: BMW K100

Beitrag von GalosGarage » 21. Nov 2014

ui, da gefällt mir sogar der ziegelstein..

nur bitte nicht fotos mit abload.de hochladen. der macht nur reklame dreck.
Projekte:


emozione

Benutzeravatar
itchydaman
Beiträge: 16
Registriert: 4. Jun 2014
Motorrad:: BMW K100 (RS), 1983

Re: BMW K100

Beitrag von itchydaman » 26. Nov 2014

Hey,
ja die Maschine ist natürlich ein Biest, aber die Rahmenänderung sind eher was für Vollprofis (man weiß ja nie wann man in den Geldtopf fällt :-D )
Sonst hab ich heute meinen Verbundschaumstoff bekommen und werde hoffentlich bis Ende des Wochenendes Bank und hoffentlich auch den Bezug fertig haben.
Gibt es einen Begriff oder Tipp für das "Kantenband rund um die Aluplatte zum Schutz des Bezugs?
Gruß

Online
Bambi
Beiträge: 5610
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: BMW K100

Beitrag von Bambi » 26. Nov 2014

Hallo zusammen,
der Ziegelstein auf dem letzten Bild sieht wirklich sehr gut aus! Ich versuche gerade, mir daran einen sportlichen aber nicht zu zackigen Seitenwagen vorzustellen ...
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Antworten

Zurück zu „K-Modelle“

windows