forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Ducati» 600SS to CafeRacer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
jerry
Beiträge: 34
Registriert: 17. Jul 2015
Motorrad:: DUCATI Hyperstrada 821, DUCATI 600 SS
Wohnort: Hamburg

Re: DUCATI 600SS to CafeRacer

Beitrag von jerry » 17. Sep 2015

@ Andreas: natürlich werden alle Kanten noch rund verschliffen :grinsen1: und –
Stimmt Didi, ein bischen flacher kann nicht schaden :prost:

Benutzeravatar
Nobiwankenobi
Beiträge: 323
Registriert: 21. Okt 2014
Motorrad:: W800 2013
Harley Softail 2006
Husky Nuda
u.a.

Re: DUCATI 600SS to CafeRacer

Beitrag von Nobiwankenobi » 28. Sep 2015

jerry hat geschrieben:So, wollte mal wieder was von mir hören lassen bzw. zeigen.
Hab in den letzten Wochen viel Kleinkram erledigt und nun endlich eine Lösung für die Spiegel, Blinker, Rücklicht/Blinker und den Kennzeichenträger gefunden. Dazu später auch Fotos.
Mein Hauptproblem war und ist die neue Sitzbank mit dem Höcker.
Das Modell von Ricambi war vorn zu breit und hinten zu schmal, da hätte ich zuviel spachteln müssen.
Deswegen hab ich mich entschieden den Höcker komplett mit Hartschaum aufzubauen und anschließend mit Carbonmatten zu laminieren. Hab versucht die Form und Linie des Tanks wieder aufzunehmen.
Aktueller Stand sieht also so aus:
Weitere Fotos folgen
Bei so nem Klotz hättest de das Rahmenheck gar nicht absägen brauchen (hätte da auch nen Zentimeter mehr dran gelassen......dann schweisst es sich da besser ne Rohrschleife ran ;-)
Idee der Tank-Kontur ist schon nicht schlecht....aber eben nicht in so ner Kühlturm-Grösse ;-)
Wenn das dann vernünftig werden soll muss der gespachtelt werden, GFK-Form ziehen - Gel-Coat rein und dann CFK-Abdruck ziehen.......ob das aber billiger ist wie ein Mass-Höcker (baue gerade einen für nen Kunden) wage ich zu bezweifeln......
Aber - trotzdem....gutes Projekt - bin auf Endform gespannt
"If you think good design is expensive, you should look at the cost of bad design" - Zitat Dr. Ralf Speth, Jaguar.

Benutzeravatar
jerry
Beiträge: 34
Registriert: 17. Jul 2015
Motorrad:: DUCATI Hyperstrada 821, DUCATI 600 SS
Wohnort: Hamburg

Re: DUCATI 600SS to CafeRacer

Beitrag von jerry » 29. Sep 2015

Ja, ja, ich mach ihn flacher!!! :versteck:
Mein Rahmen ist hinten 24cm breit, wenn den Höcker ZU flach mache, stimmt das Verhältnis HxB nicht mehr.
Mit Negativ-Formen hab ich null Erfahrung. Ich bau den Höcker mit Schaum auf, so wie ich früher meine Surfboards gebaut habe, nur das ich diesmal um spachteln und schleifen nicht rumkomme :grin:
Wie teuer das wird, werd ich am Ende mal zusammenrechnen.
Material kostet nicht die Welt – und ich arbeite ein-euro-fuffzich die Stunde :unbekannt:

Mein Gott, ich glaub das dauert alles noch Wochen ...

Benutzeravatar
jerry
Beiträge: 34
Registriert: 17. Jul 2015
Motorrad:: DUCATI Hyperstrada 821, DUCATI 600 SS
Wohnort: Hamburg

Re: DUCATI 600SS to CafeRacer

Beitrag von jerry » 5. Okt 2015

Hab am WE meine ersten Schweißerfahrungen gesammelt - bitte nicht schlagen :hammer:
Vorher ein bischen geübt an dem Teil vom Rahmen, den ich abgesägt hatte (die Fotos erspare ich Euch).
Bin stolz wie Bolle, was man aus ner 80 Euro Baumarkt-E-Schweiße alles rausholen kann.
Hält Bombe, trotz der Kombi Walzstahl vs. CroMo-Rahmen und über "schöne Nähte" brauchen wir hier nicht reden :shock:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
beast666
Beiträge: 1555
Registriert: 21. Sep 2014
Motorrad:: Ducati Monster S2R 1000
Ducati Monster S4R 996
Ducati Pantah Racing
MV AGUSTA 50cc Liberty Sport
Benelli Sport
Wohnort: SHA

Re: DUCATI 600SS to CafeRacer

Beitrag von beast666 » 5. Okt 2015

Autsch... :shock:

Benutzeravatar
grumbern
Administrator
Beiträge: 10668
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: DUCATI 600SS to CafeRacer

Beitrag von grumbern » 5. Okt 2015

:?

Benutzeravatar
oneway
Beiträge: 367
Registriert: 24. Mai 2013
Motorrad:: z900 A4 '76
R90s '75 .... goes cafe
Wohnort: Bayern

Re: DUCATI 600SS to CafeRacer

Beitrag von oneway » 5. Okt 2015

[quote="jerry"]Hält Bombe, trotz der Kombi Walzstahl vs. CroMo-Rahmen quote]

....wie lange halt :versteck:
nur wer selber schraubt, weiß worauf er sitzt.

R90S goes cafe.... http://www.caferacer-forum.de/viewtopic.php?f=85&t=3807

Benutzeravatar
Nobiwankenobi
Beiträge: 323
Registriert: 21. Okt 2014
Motorrad:: W800 2013
Harley Softail 2006
Husky Nuda
u.a.

Re: DUCATI 600SS to CafeRacer

Beitrag von Nobiwankenobi » 5. Okt 2015

hm.....kleiner Tip - wenn das nich mit nem TÜV-Prüfer vorher abgesprochen wurde wie Du wo was anschweisst:

BILDER löschen - und lass die Schweiss-Nähte zumindest "ähnlich" aussehen wie das gebratene ab Werk (auch Halter sollte aussehen wie vom Werk produziert.....)

Good Luck
"If you think good design is expensive, you should look at the cost of bad design" - Zitat Dr. Ralf Speth, Jaguar.

Benutzeravatar
jerry
Beiträge: 34
Registriert: 17. Jul 2015
Motorrad:: DUCATI Hyperstrada 821, DUCATI 600 SS
Wohnort: Hamburg

Re: DUCATI 600SS to CafeRacer

Beitrag von jerry » 6. Okt 2015

Danke nobiwan.
Natürlich werden die Nähte noch sauber verschliffen und vor dem Lackieren mit Gfk-Spachtel aufgehübscht. Bei der Haltbarkeit mache ich mir wirklich keine Sorgen. Da schleuder ich mir eher das Profil aus dem Hinterreifen bevor sich das Teil löst.

Aber natürlich hast du Recht - das interessiert im Zweifel keinen TÜV-Prüfer. Ich werde die Abnahme über meine Werkstatt laufen lassen und hoffe da auf eine humane Prüfungsatmosphäre. [WINKING FACE][THUMBS UP SIGN]

Benutzeravatar
Nobiwankenobi
Beiträge: 323
Registriert: 21. Okt 2014
Motorrad:: W800 2013
Harley Softail 2006
Husky Nuda
u.a.

Re: DUCATI 600SS to CafeRacer

Beitrag von Nobiwankenobi » 6. Okt 2015

jerry hat geschrieben:Danke nobiwan.
Natürlich werden die Nähte noch sauber verschliffen und vor dem Lackieren mit Gfk-Spachtel aufgehübscht. Bei der Haltbarkeit mache ich mir wirklich keine Sorgen. Da schleuder ich mir eher das Profil aus dem Hinterreifen bevor sich das Teil löst.

Aber natürlich hast du Recht - das interessiert im Zweifel keinen TÜV-Prüfer. Ich werde die Abnahme über meine Werkstatt laufen lassen und hoffe da auf eine humane Prüfungsatmosphäre. [WINKING FACE][THUMBS UP SIGN]
Eiderdaus...... GfK-Spachtel - da stehen mir die Haare zu Berge. Von Dir wollte ich kein Auto oder Mopped kaufen - das, sorry: WILDWEST-Methoden

Um zu sehen was da die halten kann....wird hätte man sehen müssen wie Du da schweisst - glaube zwar das es halten wird......aber wissen tut man das nie (denn - wenn reisst es meist neben der Schweiss-Naht.

Tu Dir nen gefallen - lass das doch einfach jemand schweissen der so was drauf hat....auch ich nehme wenn ich weiss das ich für irgend etwas nicht gut genug arbeite immer Hilfe anderer.
Das kost dann vielleicht nen Fuffi.....aber dann sieht es ohne Stunden schleifen/spachteln schön aus und HÄLT

Gruss,
Norbert

P.S.: wenn de die Nähte von Ducati imitieren willst...Spachtel in Spritzbeutel - bei der SS die ich gerade umbaue sehen Nähte eher drauf geklebt aus wie verschweisst....
"If you think good design is expensive, you should look at the cost of bad design" - Zitat Dr. Ralf Speth, Jaguar.

Antworten

Zurück zu „Ducati“

windows