forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Ducati» wieder ein ducati 750 sport umbau!

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Fußhupe
Beiträge: 556
Registriert: 22. Sep 2013
Motorrad:: Kawasaki Gpz900R, Bj85
Ducati 900SS, Bj 92
Honda CX500, Bj 82

Re: wieder ein ducati 750 sport umbau!

Beitrag von Fußhupe » 28. Jan 2019

TMC hat geschrieben:
27. Jan 2019
...weis jemand ob ich die pick ups der duc lassen kann für die ignitec oder lieber schnelle induktive sensoren verbauen soll?...
Hi, meine 900SS fährt mit Ignitech und den originalen Pick-Ups ohne Probleme.

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
samsdad
Beiträge: 336
Registriert: 5. Jul 2013
Motorrad:: Ducati Pantah 500 SL Bj. 80, Yamaha Cup und XS 250 Bj.78
Wohnort: Südhessen

Re: wieder ein ducati 750 sport umbau!

Beitrag von samsdad » 28. Jan 2019

Hallo nach Berlin

Warum willst du die Kokusan rausnehmen?
Du hast doch BB1205 drin oder?
Nur wegen der einstellbaren Zündkurve?
Änderst LuFi, Auspuff etc.
Dann kannst du immer noch die Dellortos gut abstimmen.
Apropos warum 36er?
Hast du Lambdasonden bzw. Muffen im Krümmer?
Frag mal den Nipsel. http://nipsel.de/
Der ist richtig Fit was Duc und Zündung angeht.

Alternativ kannst du auch die Silent Hektik nehmen: https://www.silent-hektik.de/D_Kok_05.pdf
Dort gilt: Die originale Einstellung der statischen Zündzeitpunkte sowie die Position der Kokusan-Sensoren bleibt unverändert.
Erfahrungsgemäß sind jedoch die Pickups-Abstände zu dem Rotor großen Serientoleranzen unterworfen.
Bei Störung oder Problemen bei der Inbetriebnahme wäre es daher ratsam die Pickup-Abstände zu kontrollieren: der Abstand sollte 0.7-0.8mm betragen...

Ich habe bei meiner Pantah aktuell auch die Kokusan mit den Pickups einer 750SS drin: 0,7mm passt TOP.

VG aus Südhessen
Frank
Mein Moped lebt: es raucht - säuft - stinkt und manchmal bumst es sogar

Yamaha CUP

Ducati Pantah

Benutzeravatar
TMC
Beiträge: 32
Registriert: 13. Jan 2019
Motorrad:: ducati 750 sport bj.90
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: wieder ein ducati 750 sport umbau!

Beitrag von TMC » 28. Jan 2019

moin,

gut zu wissen das ich die sensoren lassen kann! danke dafür!

der grund für den umbau ist eigendlich nur spaß, also die kokusan sind nicht defekt und haben auch gut funktioniert, aber das kind will spielen und versuchen ob da noch was geht mit optimieren und so. die genaue bezeichnung der teile habe ich nicht auf dem schirm, aber als ich mal nachgesehen habe im netz gab es die für mehrere ducati modelle.
der luftfilter ist der malossi sport und eigendlich nur etwas schaumstoff, der vergaser war schon verbaut und ist bei meinen drehzahlen sicher ein guter kompromiss für die luftgeschwindigkeit damit das gemisch auch unten noch gut verwirbelt, mal sehen, gelaufen ist sie sehr gut bis ich los gelegt habe! :fingerscrossed:
muffen sind im krümmer, aber finde den trosselklappensensor interessanter und an der ignitech geht nur das eine oder das andere, kann ich ja noch ändern wenn das nix wird mit dem TPC. die silent hektic macht auch einen guten eindruck, aber ich habe die ignitech schon. den abstand check ich wenn es soweit ist. bringe das gerät aber ohne hin zum prüfstand nach dem TÜV!

grüßle :prost:

Fußhupe
Beiträge: 556
Registriert: 22. Sep 2013
Motorrad:: Kawasaki Gpz900R, Bj85
Ducati 900SS, Bj 92
Honda CX500, Bj 82

Re: wieder ein ducati 750 sport umbau!

Beitrag von Fußhupe » 29. Jan 2019

Die Kokusans haben den Nachteil, daß das 2 getrennte diskret aufgebaute Zündungen sind, die u.U. unterschiedlich schnell altern und entsprechend die Zündkurven der beiden Zylinder auseinanderlaufen. Das merkt man, wenn man in höheren Gängen niedrige Drehzahlen fährt. Seit ich die Ignitech fahre, fahrt die Kiste viel runder (meine Kokusans waren aber auch schon 25Jahre alt).

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
samsdad
Beiträge: 336
Registriert: 5. Jul 2013
Motorrad:: Ducati Pantah 500 SL Bj. 80, Yamaha Cup und XS 250 Bj.78
Wohnort: Südhessen

Re: wieder ein ducati 750 sport umbau!

Beitrag von samsdad » 29. Jan 2019

Hi Jürgen

Deine ist Bj 92
Da waren doch die BB1105 schon drin...?
Der Berliner hat eine Bj 90 - müssten also die BB1205 sein. (?)

Ich hatte bei meiner 7 5er (Bj94 -BB1105) nur die Kokusan drin - war immer happy.
Auch wenn meine Pantah jetzt stabil mit den Kokusan läuft (vorher Bosch) will ich trotzdem im Frühjahr die Ignitech mal ausprobieren.
Der Alte hat sie bereits letztes Jahr in seine Renne bebaut und ist wie du vollstens begeistert. (Hallo Volker :salute: )
Was hast du für eine Version? V75? V88?

VG aus Südhessen
Frank
Mein Moped lebt: es raucht - säuft - stinkt und manchmal bumst es sogar

Yamaha CUP

Ducati Pantah

DesMon
Beiträge: 63
Registriert: 1. Okt 2015
Motorrad:: Ducati Monster M900, Bj.93
Ducati ST2, Bj.97
Simson SR50, Bj.90

Re: wieder ein ducati 750 sport umbau!

Beitrag von DesMon » 29. Jan 2019

Die Kokusan Boxen sind einfach nur Mist!

Die Ignitech ist einfach ihr Geld wert und bringt nur Vorteile!
Ruhigere Leerlauf, kein Kettenhacken mehr, und fahren mit 2000 Touren im hohen Gang gar kein Problem!
Zudem hat man verschiedene Gimmicks an Bord, wie Schaltautomat, Seitenständerschalter etc.! Ich hab meine Monster nicht mehr wieder erkannt! Mein Projekt bekommt die Zündung auch verpasst und liegt schon bereit!
Ich hab viel probiert und mittlerweile eine für meine Konfiguration, sehr gute Kurve gefunden.
Ach ja, ist keine Seltenheit, das die Kokusanteile hin und wieder mal abrauchen!
Ist es zu laut, bist Du zu alt, denn loud Pipes, save lives!

Benutzeravatar
theTon~
Administrator
Beiträge: 7247
Registriert: 20. Jun 2010
Motorrad:: Triumph Legend TT CR '98
Seeley Honda CB 836 Four '77
Seeley Honda CB 750 Four '76
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn

Re: Ducati» wieder ein ducati 750 sport umbau!

Beitrag von theTon~ » 29. Jan 2019

Moin Nico,

willkommen noch mal bei uns uns hier im Forum und viel Erfolg bei Deinem tollen Projekt.

Da sich dieses Thema mittlerweile von einer Vorstellung zum Umbauthread entwickelt hat, habe ich das Thema mal zu den Projekten verschoben.

Also weiterhin gutes Gelingen! .daumen-h1:

Fußhupe
Beiträge: 556
Registriert: 22. Sep 2013
Motorrad:: Kawasaki Gpz900R, Bj85
Ducati 900SS, Bj 92
Honda CX500, Bj 82

Re: Ducati» wieder ein ducati 750 sport umbau!

Beitrag von Fußhupe » 30. Jan 2019

Hi Frank,

meine hat auch Baujahr 92. :)
Bei der Ignitech hat mich nur geärgert, daß ich den Umbau nicht schon früher gemacht habe. :roll:

Gruß
Jürgen

Hordich
Beiträge: 19
Registriert: 18. Jul 2018
Motorrad:: vespa s 125

Re: Ducati» wieder ein ducati 750 sport umbau!

Beitrag von Hordich » 30. Jan 2019

dass ich sie nach einer Saison verkaufte.

Benutzeravatar
samsdad
Beiträge: 336
Registriert: 5. Jul 2013
Motorrad:: Ducati Pantah 500 SL Bj. 80, Yamaha Cup und XS 250 Bj.78
Wohnort: Südhessen

Re: Ducati» wieder ein ducati 750 sport umbau!

Beitrag von samsdad » 30. Jan 2019

Hi Jürgen
Schau doch mal welche Kokusan du drin hattest?
Würde mich echt interessieren.

Hi Hordich
Was hast du nach einer Saison verkauft?
Die Japaner oder die Tschechen?

VG aus Südhessen
Frank
Mein Moped lebt: es raucht - säuft - stinkt und manchmal bumst es sogar

Yamaha CUP

Ducati Pantah

Antworten

Zurück zu „Ducati“

windows