Motor läuft scheisse wenn Warm

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Benutzeravatar
babanord
Beiträge: 44
Registriert: 2. Jun 2018
Motorrad:: Kawasaki z400 B '80

Re: Motor läuft scheisse wenn Warm

Beitrag von babanord » 16. Aug 2018

Vitag hat geschrieben:
16. Aug 2018
Düsen bekommst Du z.B. bei Wömbi
da war ich schon. leider gibt es dort die Primäre HD nicht. Das ist ein M7 gewinde ohne Kragen.(wie ne madenschraube). das ganze internet hat sie nicht. Nur der eine Franzose auf ebay^^

LG Baris

Benutzeravatar
babanord
Beiträge: 44
Registriert: 2. Jun 2018
Motorrad:: Kawasaki z400 B '80

Re: Motor läuft scheisse wenn Warm

Beitrag von babanord » 16. Aug 2018

Sooo Lieber Freunde, Update:

Ich hab jetzt die Primäre Hauptdüsen geändert. Von 90 zurück auf 70. Das Setup ist jetzt:

LLD 35
Sek HD 90
Prim HD 70

Mit diesem Setup läuft sie Anfangs ganz gut. Jetzt haben sich aber n paar Kleinigkeiten geändert. Kalt läuft es wieder ganz gut. jetzt kann ich auch mitlerweile etwas länger fahren bis sie anfängt zu mucken. Wenn der Motor dann so richtig warm ist, verliert sie wieder Drehzahl bis sie aus geht, es sei denn ich zieh den Choke. Wenn ich den Choke ziehe läuft sie. mit HD 90 Hat das Choke ziehen gar nichts gebracht. Während der fahrt ist bisher alles ok. Ich darf nur nicht vom Gas gehen oder im Schiebe betrieb fahren, dann geht er aus.

Ich nehme also an, der Hobel läuft zu Mager und werde als nächsten Schritt eine 45er LLD einbauen.

Vogelburger
Beiträge: 361
Registriert: 13. Jun 2015
Motorrad:: 1200er Sporty, 250er MZ, BMW F 650 - die Laternenschlampe, CB 400-Baustelle
Wohnort: 36399 Freiensteinau

Re: Motor läuft scheisse wenn Warm

Beitrag von Vogelburger » 16. Aug 2018

Wenn du jetzt paar Meter fahren kannst, mach das doch mal! Dann schraubst du die Kerzen raus und zeigst mal ein Foto vom Kerzenbild. Würde die Ferndiagnosen etwas erleichtern!
Gruß, Jan
Ich hab nachgezählt -
ich hab sie wirklich nicht mehr alle!

Benutzeravatar
babanord
Beiträge: 44
Registriert: 2. Jun 2018
Motorrad:: Kawasaki z400 B '80

Re: Motor läuft scheisse wenn Warm

Beitrag von babanord » 17. Aug 2018

WhatsApp Image 2018-08-17 at 16.13.01.jpeg
So sieht das Kerzenbild aus wenn ich Originalbedüse. Wenn sie heiss wird und am abkacken ist, zieh ich die Klappe vom Choke zu und bekomme weniger Luft, dann läuft sie wieder.

Das Kerzenbild sieht nach zu Fett aus. Das Verhalten deutet aber auf zu Mager.

Hilfe benötigt :S
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Bambi
Beiträge: 4109
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Motor läuft scheisse wenn Warm

Beitrag von Bambi » 17. Aug 2018

Hallo,
wenn Du die Kerze nach der Choke-Benutzung ziehst muß die so aussehen ... selbst, wenn sie sonst zu mager läuft.
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 795
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Honda CM 400 Cafe-Scrambler-Bastard, Honda XBR Kaff Racer, Güllepumpe-LeMans, Suzi_GSX400_Brat, Kawa KZ400. Suzi V-Strom 1000
Wohnort: Andechs

Re: Motor läuft scheisse wenn Warm

Beitrag von recycler » 21. Aug 2018

Sorry wenn ich das nochmals wie bereits oben beschrieben beim Namen nenne, aber mit den Originalvergasern wird die Kiste in Verbindung mit den offenen Lufis nie vernünftig laufen, da kannst Du umbedüsen was Du willst.

Ciao

recycler
old's cool!

Benutzeravatar
babanord
Beiträge: 44
Registriert: 2. Jun 2018
Motorrad:: Kawasaki z400 B '80

Re: Motor läuft scheisse wenn Warm

Beitrag von babanord » 21. Aug 2018

nicht mal im Stand? Also ich haette wenigstens gerne, dass sie nicht ausgeht wenn sie warm wird. Finde es auch OK wenn ich nciht volel leistung habe oder ein Sauberes ansprechverhalten, Gerade ist einfach kein geld für neue Vergaser (die aber im winter kommen werden)

Raureif
Beiträge: 20
Registriert: 7. Mär 2018
Motorrad:: Rau Z1000J
GPZ 750UT
KTM RC8
Husqvarna Nuda

Re: Motor läuft scheisse wenn Warm

Beitrag von Raureif » 21. Aug 2018

Hallo,
auch mit den offenen Lufi sollte das Moped zum laufen zu bringen sein. Wenn auch nicht so gut wie mit Luftfiltergehäuse. Meine 1000er, ebenfalls mit Membranvergasern, läuft auch damit. Was mich etwas wundert ist deine Aussage, dass du die ‚Klappe vom Choke‘ schließt. Bei Membranvergasern gibts sowas eigentlich nicht weil dann das ganze System durcheinander kommt. Oder hat dein Moped normale Vergaser mit direkt angesteuerten Schiebern? Ich meine die 400er hatte serienmäßig Membranvergaser.
BTW: Bei meinem Moped waren damals zu große Düsen vom Vorbesitzer eingebaut worden. Damit lief sie nur bis 5000U/min. Darüber war Schluß als wenn ein Drehzahlbegrenzer einsetzt. Das hat auch lange gedauert bis ich eine halbwegs vernünftige Bedüsung gefunden habe.
Das Kerzenbild zeigt eigentlich viel eine zu fette Abstimmung. Hier stellt sich natürlich die Frage wie lange sie mit Choke gelaufen ist.
Teste doch mal ob es ganz ohne Luftfilter besser wird.


Gruß

Raureif

cafetogo
Beiträge: 552
Registriert: 10. Jun 2017
Motorrad:: Dr 800 big

Re: Motor läuft scheisse wenn Warm

Beitrag von cafetogo » 21. Aug 2018

Ja hast du schon die leerlaufgemischschraube eingestellt ? Eindrehen bis die Fuhre bald abkratzt 1/2 Umdrehung zurück das logischerweise bei jeden Vergaser, Werksangaben passen nur für Original Konfiguration

Grüße
Roland

Benutzeravatar
Suzukihans
Beiträge: 304
Registriert: 4. Jul 2013
Motorrad:: Suzuki DR 800 Bj 90, umbau 2013
TRX 850 BJ 1996
XV 750 BJ 1983 Scrambler
Yamaha DS 7 BJ 1971
Wohnort: Kusterdingen bei Tübingen

Re: Motor läuft scheisse wenn Warm

Beitrag von Suzukihans » 21. Aug 2018

also ein Problem das immer wieder gern genommen wir mit Filteraufsätzen : sind die hinteren kleinen Luftdüsen frei ?

würde passen dass es mit chok läuft und ohne nicht...…..

ansonsten: weitersuchen, es gibt nix was es nicht gibt, aber irgendwann findet sich jeder Fehler...…… :dontknow:

Viel Erfolg

Antworten

Zurück zu „Motor/Antriebsstrang“

windows