Yamaha XV 750 5g5 neuer Motor in alten Rahmen

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Antworten
PfalzCruiser
Beiträge: 3
Registriert: 3. Aug 2018
Motorrad:: Yamaha XV 750, Baujahr 81, Umbau Start 01.August 2018

Yamaha XV 750 5g5 neuer Motor in alten Rahmen

Beitrag von PfalzCruiser » 23. Aug 2018

Hallo Leute, bin grade dabei mir eine Yamaha XV 750 5g5 Baujahr 81 zum Café Racer umzubauen!
Habe jetzt eine XV 750 gefunden mit unbekanntem Baujahr, allerdings mit zwei federbeinen hinten. Scheint also ein neueres Baujahr zu sein. Jetzt meine Frage, ich möchte teile des Motors von dem „noch nicht gekauften“ Moped in meinen 5g5 Motor packen. Ist das ohne weiteres möglich? Also sind die Motoren baugleich? Oder haben die neueren Baujahre Unterschiede ?

Benutzeravatar
nanno
Beiträge: 895
Registriert: 11. Feb 2016
Motorrad:: Yamaha TR1.1
Yamaha TR1.1 Turbo/Supercharged
Yamaha XS750 w. Dnepr-sidecar
Yamaha XT500 4Valve (Austrian Tax Saving Edition)
Yamaha RD250/DS7-racer (in bits - but for sale)
Kontaktdaten:

Re: Yamaha XV 750 5g5 neuer Motor in alten Rahmen

Beitrag von nanno » 23. Aug 2018

Bis auf Zündung, LiMa und den besseren Starter (ähnlich wie bei der TR1, nur besserer Starter und besseres Starterzwischengetriebe) lässt sich das tauschen. Du kannst auch einfach den ganzen Motor rüberwechseln.
Frei ist, wer frei denkt.

http://greasygreg.blogspot.co.at

PfalzCruiser
Beiträge: 3
Registriert: 3. Aug 2018
Motorrad:: Yamaha XV 750, Baujahr 81, Umbau Start 01.August 2018

Re: Yamaha XV 750 5g5 neuer Motor in alten Rahmen

Beitrag von PfalzCruiser » 23. Aug 2018

Perfekt, danke dir!

jokotr
Beiträge: 392
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Yamaha TR 1 81 und Suzuki GSX GSXR

Re: Yamaha XV 750 5g5 neuer Motor in alten Rahmen

Beitrag von jokotr » 24. Aug 2018

Evtl. hat der "neuere" Motor nur eine Geberspule für die Zündung, dann muß man nachsehen, ob
der li. Motordeckel noch die Aufnahme für die Zweier-Geberspule hat, da gibt's unterschiedliche Varianten.
S.
Das gebohrte Loch ist das Titan des kleinen Mannes...................

PfalzCruiser
Beiträge: 3
Registriert: 3. Aug 2018
Motorrad:: Yamaha XV 750, Baujahr 81, Umbau Start 01.August 2018

Re: Yamaha XV 750 5g5 neuer Motor in alten Rahmen

Beitrag von PfalzCruiser » 24. Aug 2018

Ich möchte sowieso den kompletten Motor an den alten Rahmen machen. Geht mir nur um die Halterung für den Motor. Ob die identisch sind.
Hat man dann eigentlich noch das starter Problem wie bei den alten Motoren? Weiß von meinem 81 Motor das der beim starten immer dieses eklige Geräusch gemacht hatte. Was ja die Krankheit der Motoren war.

jokotr
Beiträge: 392
Registriert: 23. Okt 2013
Motorrad:: Yamaha TR 1 81 und Suzuki GSX GSXR

Re: Yamaha XV 750 5g5 neuer Motor in alten Rahmen

Beitrag von jokotr » 24. Aug 2018

Das Starterproblem hast du dann gelöst. Wenn er aber von der Geberspule nur zwei Kabel hat,
bräuchtest Du auch die andere Zündbox und dann ist a bissal Elektrikbastelei angesagt.
S.
Das gebohrte Loch ist das Titan des kleinen Mannes...................

Antworten

Zurück zu „Motor/Antriebsstrang“

windows