Honda CB 400 Four Spiel zwischen Kettenrad,Unterlegscheibe,Sicherungsring

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Antworten
leandas
Beiträge: 31
Registriert: 31. Aug 2017
Motorrad:: Honda CB 400 Four Bj 1977

Honda CB 400 Four Spiel zwischen Kettenrad,Unterlegscheibe,Sicherungsring

Beitrag von leandas » 24. Aug 2018

Hallo zusammen,

ich habe meine Räder frisch aufarbeiten lassen und bin dabei alles wieder zusammen zu bauen. Ich habe einen neuen Kettensatz gekauft und habe das Kettenrad hinten montiert. Jetzt ist mir aufgefallen dass ich zwischen Kettenrad-Unterlagsscheibe-Sicherungsing ein leichtes Spiel habe. Die Unterlagsscheibe kann ich von Hand drehen. Denke ca. 3 mm Spiel sind das schon. Ist das normal? Kann das am Kettenrad liegen?

Grüße vom Bodensee
Ralf

Benutzeravatar
Hardi
Beiträge: 423
Registriert: 24. Jan 2013
Motorrad:: CB Four - was sonst...
Wohnort: 21339 Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Honda CB 400 Four Spiel zwischen Kettenrad,Unterlegscheibe,Sicherungsring

Beitrag von Hardi » 24. Aug 2018

Alles richtig zusammen gebaut?

BILD
Volles Rohr mit der Four
Hardi


Bild

leandas
Beiträge: 31
Registriert: 31. Aug 2017
Motorrad:: Honda CB 400 Four Bj 1977

Re: Honda CB 400 Four Spiel zwischen Kettenrad,Unterlegscheibe,Sicherungsring

Beitrag von leandas » 25. Aug 2018

Habe nochmal geschaut alles richtig zusammen gebaut. nochmal genau gemessen sind 1,2 mm

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 8013
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Honda CB 400 Four Spiel zwischen Kettenrad,Unterlegscheibe,Sicherungsring

Beitrag von grumbern » 25. Aug 2018

Ist ja nicht das erste Mal, dass jemand Probleme mit diesem Sparfuchs-System von Honda hat. Ist halt einfach billig und wenns dann ausgeschlackert ist, guckst Du dumm. Hat die Scheibe denn noch ihr Sollmaß? Passt der Einstich für den Sicherungsring sowie selbiger noch? Das sind alles Komponenten die sich abnutzen udn einlaufen können. In Kombination sind das ganz schnell die von Dir gemessenen 12/10, wenn hier mal 3/10 fehlen, da 5/10 eingelaufen sind etc.
Gruß,
Andreas

cafetogo
Beiträge: 564
Registriert: 10. Jun 2017
Motorrad:: Dr 800 big

Re: Honda CB 400 Four Spiel zwischen Kettenrad,Unterlegscheibe,Sicherungsring

Beitrag von cafetogo » 25. Aug 2018

Hoffe das ich das richtig verstanden habe, denke das kommt daher das die Kettenräder heutzutage schwächer sind wie damals und schon reicht das Gewinde nicht mehr, da hilft nur unterlegen oder Gewinde nach schneiden so das man einen Gang mehr heraus bringt, schaut aber auch nicht schön aus wenn die schraube über die Mutter heraus ragt.

Grüße
Roland

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 8013
Registriert: 18. Jan 2013
Motorrad:: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Honda CB 400 Four Spiel zwischen Kettenrad,Unterlegscheibe,Sicherungsring

Beitrag von grumbern » 25. Aug 2018

Es geht um das Spiel zwischen Kettenblatt, Anlaufscheibe und Sicherungsring. Die Gewinde zu den Dämpfern werden hoffentlich ausreichen ;)
Gruß,
Andreas

leandas
Beiträge: 31
Registriert: 31. Aug 2017
Motorrad:: Honda CB 400 Four Bj 1977

Re: Honda CB 400 Four Spiel zwischen Kettenrad,Unterlegscheibe,Sicherungsring

Beitrag von leandas » 25. Aug 2018

Ja die reichen aus.

cafetogo
Beiträge: 564
Registriert: 10. Jun 2017
Motorrad:: Dr 800 big

Re: Honda CB 400 Four Spiel zwischen Kettenrad,Unterlegscheibe,Sicherungsring

Beitrag von cafetogo » 25. Aug 2018

Jetzt weiß ich was gemeint ist, Effekt ist aber der selbe wenn das Kettenrad etwas schwächer ist wie das original. Ich würde den Sicherungsring nicht überbewerten so lang da nichts klappert lassen wie es ist, soviel kraft hat die 400er nicht das die 4 schrauben abschert :mrgreen: andere Modelle haben den nicht mal.

Grüße
Roland

Antworten

Zurück zu „Motor/Antriebsstrang“

windows