forum logo image
caferacer-forum.de - Das Forum für Petrolheads, Garagenschrauber, Ölfinger, Frickelracer und Alteisentreiber

Anlasser

Technische Fragen und Antworten, Tipps und Tricks für Profis und Bastler
Antworten
Benutzeravatar
TheRealWolf
Beiträge: 100
Registriert: 8. Okt 2016
Motorrad:: Suzuki GN 250 Bj. 83
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Anlasser

Beitrag von TheRealWolf » 12. Jun 2019

Hallo,
bei meiner GN 250 macht der Anlasser keinen Mucks mehr, auch nicht direkt vom Netzgerät aus. Zieht 4A Strom dreht aber nicht mal im ausgebauten Zustand. Beim Durchmessen des Läufers habe ich festgestellt, dass alle Lamellen mit allen Durchgang haben. Es gibt keinen Erdschluss und ich kann auch sonst keine Defekte erkennen, Kohlen sind noch gut.
Ist das mit dem Durchgang richtig so?
Was kann hier der Fehler sein?
Grüße, Wolf
Stahl kann jede Form annehmen, die man will, wenn man geschickt genug ist, und jede Form bis auf die, die man will, wenn einem das Geschick fehlt. R.M.Pirsig

Benutzeravatar
brummbaehr
Beiträge: 674
Registriert: 27. Sep 2016
Motorrad:: Honda CX 500/650
Wohnort: 41836 Hückelhoven
Kontaktdaten:

Re: Anlasser

Beitrag von brummbaehr » 12. Jun 2019

Das mit dem Durchgang ist richtig so.

Der Fehler ist vermutlich das viel zu schwache Netzteil.
Gruß
aus dem WildenWesten

Benutzeravatar
vanWeaver
Beiträge: 381
Registriert: 9. Mai 2013
Motorrad:: Fuhrpark: TDM 3VD ´94 ; XT 600 ´93 ; Honda CL250S ´84

Re: Anlasser

Beitrag von vanWeaver » 12. Jun 2019

Lager okay?

sonst babt es schon mal aneinander
Grüße aus dem Kurvenland

Im Alter verschwendet man keine Zeit mehr darauf sich noch für seine Unsitten zu schämen.

Benutzeravatar
TheRealWolf
Beiträge: 100
Registriert: 8. Okt 2016
Motorrad:: Suzuki GN 250 Bj. 83
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Anlasser

Beitrag von TheRealWolf » 12. Jun 2019

Hallo,
4A fuer einen ausgebauten elektromotor finde ich schon viel... ich probiere es mal direkt an der Batterie...
Gruesse, Wolf
Stahl kann jede Form annehmen, die man will, wenn man geschickt genug ist, und jede Form bis auf die, die man will, wenn einem das Geschick fehlt. R.M.Pirsig

Benutzeravatar
TheRealWolf
Beiträge: 100
Registriert: 8. Okt 2016
Motorrad:: Suzuki GN 250 Bj. 83
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Re: Anlasser

Beitrag von TheRealWolf » 12. Jun 2019

Mit Batterie scheint es Tatsaechlich zu laufen... Aber kapieren tu ich nicht warum der Motor mehr als 4A ohne Last benoetigt... :dontknow: :dontknow:
Stahl kann jede Form annehmen, die man will, wenn man geschickt genug ist, und jede Form bis auf die, die man will, wenn einem das Geschick fehlt. R.M.Pirsig

Benutzeravatar
MichaelZ750Twin
Beiträge: 7037
Registriert: 27. Mai 2014
Motorrad:: einige Kawasaki Z750Twin, Z1100ST, Z440, Yamaha RD80LC1, FZR1000EXUP
Kontaktdaten:

Re: Anlasser

Beitrag von MichaelZ750Twin » 12. Jun 2019

Mit der Leerlauf-Stromaufnahme der Anlasser kenne ich mich auch nicht aus.
Hat wohl damit zu tun, dass Anlasser schon im Stillstand soviel Kraft aufbringen können müssen, einen stehenden Verbrennungsmotor durchzudrehen.
Onkel Heri hat erst kürzlich einen für eine Kawa Z 750 Twin instandgesetzt und dabei auch die Ströme gemessen.
Der Anlasser hat vor der Instandsetzung 20A gezogen, danach immerhin noch 17A.
LG, Michael
"Wenn du nicht weißt, was du tust, tue es nicht !"

SebastianM
Beiträge: 1173
Registriert: 2. Sep 2015
Motorrad:: ..
Wohnort: Vaterstetten

Re: Anlasser

Beitrag von SebastianM » 13. Jun 2019

Mit 4A dreht sich ein Anlasser keinen mm.... Da ist deutlich mehr nötig

Benutzeravatar
onkelheri
Beiträge: 1039
Registriert: 28. Feb 2013
Motorrad:: YAMAHA 4x XS 65o & 9x 75o, 0x11oo .; XJ 6oo; Suzi VX8oo
Wohnort: 53518 Adenau am Ring
Kontaktdaten:

Re: Anlasser

Beitrag von onkelheri » 14. Jun 2019

und furztrockene eBay Starter schaffen auch mal 60A ...auf der Werkbank mit guter Batterie aber eben auch leerlauf ...

gruß heri
"mens sana in carburetor sano"
Ich"heile" Motorradanlasser, Vergaser und Schwingen!
Die Schönheit:Jene milde, hohe Übereinstimmung alles dessen,was unmittelbar,ohne Überlegen und Nachdenken zu erfordern,gefällt.Goethe

Bambi
Beiträge: 6259
Registriert: 15. Jan 2014
Motorrad:: Triumph Tiger Trail 750 - Suzuki DR Big 750 - Suzuki GN 400 - mehrere MZ - Hercules GS 175/7
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Anlasser

Beitrag von Bambi » 14. Jun 2019

Hallo Wolf,
auf dieser Seite im Forum geht es ebenfalls um das Thema Anlasser und Strombedarf ... in ziemlicher Übereinstimmung mit Heri's Ansage:
https://www.caferacer-forum.de/viewtopi ... 8&start=50
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Antworten

Zurück zu „Motor/Antriebsstrang“

windows