Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
recycler
Beiträge: 795
Registriert: 6. Nov 2016
Motorrad:: Honda CM 400 Cafe-Scrambler-Bastard, Honda XBR Kaff Racer, Güllepumpe-LeMans, Suzi_GSX400_Brat, Kawa KZ400. Suzi V-Strom 1000
Wohnort: Andechs

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von recycler » 22. Jan 2018

Wirklich chic und geradlinig. Kleinigkeiten kann man immer noch ändern (z.B. Spiegelform).

Viel Spaß damit.

recycler
old's cool!

momo99lorenzo
Beiträge: 9
Registriert: 29. Dez 2015
Motorrad:: Honda CB 750 Seven Fifty

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von momo99lorenzo » 23. Jan 2018

Ja das Heck ist noch eine Baustelle...
da momentan der Aufbau auf den Versprung verschweißt wurde und somit die Achse des Motorrad´s nicht 100% getroffen wurde. Da muss ich mir auch noch irgendwie was ausdenken.

Ja die Front muss auch noch verfeinert werden, aber danke für eure Resonanz und Inspiration.


Moritz

Benutzeravatar
Kingloui
Beiträge: 561
Registriert: 4. Jan 2016

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von Kingloui » 3. Feb 2018

Wieviel dB hatte sie beim tüven? Ich will original Auspuff fahren aber mit offenen Filtern

Danke

Benutzeravatar
T100ss
Beiträge: 1
Registriert: 4. Mär 2018
Motorrad:: Honda CB 750 RC 42 BJ. 92

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von T100ss » 4. Mär 2018

Hallo,

mein CB 750 RC42 BJ. 92 Umbau muss zum TÜV. Ich habe die konischen K&N Luftfilter drauf mit Original Auspuffanlage.
Tips oder Dokumenten (Kopie) wie ich die Filter problemlos eingetragen bekomme?

Merci

Antonio
CB 750.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
f104wart
Moderator
Beiträge: 14025
Registriert: 1. Apr 2013
Motorrad:: CX 500C (PC01), CX 650E "L´abono carrera" im Umbau
Wohnort: 35315 Homberg Ohm

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von f104wart » 5. Mär 2018

Hallo Antonio,

Dokumente anderer Mopeds nutzen Dir gar nichts. Ob Du die Filter "problemlos" eingetragen bekommst, entscheidet das Ergebnis der Fahrgeräuschmessung an DEINEM Moped und Dein TÜV-Prüfer.

...Im Übrigen wird es hier ganz gerne gesehen, dass man sich zunächst mit ein paar Worten vorstellt, bevor man mit der Tür ins Haus fällt. :wink:
Gruß Ralf


...Leistung hilft nur denen, die keine Kurven fahren können, ihr Handycap auf der Geraden wieder auszugleichen. :D


"L´abono carrera"_ Die Renngülle
CX 500 FAQ #Einbau einer NEC-LiMa in eine CDI-gezündete CX 500#

ruezi
Beiträge: 9
Registriert: 18. Okt 2017
Motorrad:: Honda CB 750 Night Hawk Bj 92
Honda Goldwing 1500 Bj 96
Honda Transalp 600 Bj 96
Vespa PX 200 GS
Kontaktdaten:

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von ruezi » 13. Jun 2018

Könnt ihr mir sagen, welche Hauptdüsen ihr im Vergaser bei den Vergaserpilzen eingesetzt habt bzw welches sonstige Setup im Vergaser gemacht wurde? (natürlich nur interessant, wenn es auch wirklich ordentlich läuft)

momo99lorenzo
Beiträge: 9
Registriert: 29. Dez 2015
Motorrad:: Honda CB 750 Seven Fifty

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von momo99lorenzo » 24. Jun 2018

IMG_0863 (2).JPG
IMG_0862 (2).JPG
So mit einem Gruß zurück in die Runde.
Ich hab meine Mofa wieder zerlegt (ein bisschen), die Felgen und Bremsanlagen werden momentan neu gepulvert, die Gabelbrücke wurde sauber gemacht und galtt (wird auch noch gepulvert) muss mir nur nochmal ein Plan machen wie ich denn ein Motoscope Mini da verbaue da ich den großen Tacho raus geworfen habe. Achja und hinten ist natürlich ein 180er Reifen rein gekommen.

Um nochmal auf die Bedüsung zurück zu kommen, also ich werde die komplette Abstimmung auf einem Prüfstand bzw. in einer Werkstatt machen lassen da mir das noch zu kompliziert ist.

momo99
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

hirselbirk
Beiträge: 5
Registriert: 1. Okt 2018
Motorrad:: Honda Sevenfifty

Re: Honda» Honda Seven Fifty Bj.92 Café Racer

Beitrag von hirselbirk » 3. Okt 2018

Hast Du die Honda hinten durch kürzere Dämpfer tiefergelegt? Weil man erkennen kann, dass die Gabel etwas durchgeschoben ist...
Bin auch dabei meine Sevenfifty umzubauen und habe vor die u.a. tieferzulegen. Die entsprechenden Dämpfer, Hagon Road Low, liegen mir bereits vor. Ich frage mich momentan, ob es zwingend notwendig ist, den Seitenständer zu kürzen und um wie viel cm die Gabel durchgeschoben werden sollte. Immerhin soll man mit den Hagon Low eine Tieferlegung von ca. 5cm erreichen.

Übrigens schöner Umbau. Der 180er Reifen (sicher mit der 5,5'' Felge der CBR 900) wird optisch einen großen Unterschied machen. Zum positiven natürlich. Meine ist bereits damit ausgestattet. Ich würde noch den vorderen Fender kürzen...

Antworten

Zurück zu „Honda“

windows