Kawasaki» Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 144
Registriert: Do 20. Apr 2017, 19:30
Motorrad: BMW S1000R, Kawasaki Zephyr 750
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von PuschkinSky » Mi 9. Aug 2017, 19:58

ganz niedlich ja ;)
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild . Bild .


Bild

Benutzeravatar
EckBert
Beiträge: 49
Registriert: So 22. Mai 2016, 18:34
Motorrad: 1991er Kawa Zephyr 750 Café Racer
1992 Honda VT 600 Chopper/Bobber
Wohnort: Westerstede

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von EckBert » Mo 21. Aug 2017, 20:57

Stonedman hat geschrieben:was ist mit/aus deiner Zephyr geworden? Ich finde deinen Umbau Hammer!!!!

Moin!

Dnke für dein Lob, bin auch sehr zufrieden :wink:

Ich habe die Zephyr noch und werde sie vorerst auch nicht abgeben, macht einfach zu viel Spaß.

Vor kurzem habe ich noch eine gebrauchte Fussrastenanlage erstanden, die wird wohl in den nächsten 2-3 Wochen montiert und eingetragen. Mittlerweile hat sich seit dem Umbau 1200km runte rund läuft wie es soll :rockout:

Hier noch ein paar aktuelle BIlder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Jannes

Benutzeravatar
kawazaki
Beiträge: 174
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 21:21
Motorrad: Z 650 C

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von kawazaki » Mo 21. Aug 2017, 21:46

Sieht sooo gut aus das Ding, 100% mein Geschmack. Perfekt :)

Troubadix
Beiträge: 1837
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 16:09
Motorrad: 3 x Kawasaki

Zephyr 750 "Die Orange" Bj 1991

Zephyr 750, Bj 1993

Z400 4 Zylinder, Bj 1981
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von Troubadix » Mo 21. Aug 2017, 21:51

Eine Zephyr 750 kann einfach alles tragen :wink: :wink: :wink:

Die Gimbel sollen Sackeschwer sein, kannst du die mal wiegen???


Troubadix
"Ever Tried? Ever failed? No matter. Try again. Fail again. Fail better"

(Samuel Beckett)

Und wenn ein Cafe-Racer 2 Zylinder haben sollte, na dann nehm ich doch nen Doppelten!!!

Benutzeravatar
EckBert
Beiträge: 49
Registriert: So 22. Mai 2016, 18:34
Motorrad: 1991er Kawa Zephyr 750 Café Racer
1992 Honda VT 600 Chopper/Bobber
Wohnort: Westerstede

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von EckBert » Di 22. Aug 2017, 13:26

Troubadix hat geschrieben:Eine Zephyr 750 kann einfach alles tragen :wink: :wink: :wink:

Die Gimbel sollen Sackeschwer sein, kannst du die mal wiegen???


Troubadix
Die Grundplatte mit den Rasten wie auf dem oberen Bild wiegt 875 gr. Ich denke, dass die originale doch schon ne Ecke schwerer ist.

Gruß Jannes

Benutzeravatar
750R
Beiträge: 76
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 21:42
Motorrad: Kawasaki ZR750 "R"
Kawaskai ZR1100

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von 750R » Mi 23. Aug 2017, 20:49

uiuiui Gimbelpanzerplatten ;)
Leider hat's für die 750er wenig gegeben - Raask, RF und eben Gimbel. ich bin gespannt was du draus machst - kann mir bis jetzt nicht vorstellen dass sich die Gimbel harmonsich in deinen Umbau einfügen, aber man siehts ja wenns fertig ist ;)

Grüße

Benutzeravatar
kawazaki
Beiträge: 174
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 21:21
Motorrad: Z 650 C

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von kawazaki » Mi 30. Aug 2017, 10:27

Welche Blinker hast du da verbaut? Sehen mega klein und unauffällig aus :)

Benutzeravatar
EckBert
Beiträge: 49
Registriert: So 22. Mai 2016, 18:34
Motorrad: 1991er Kawa Zephyr 750 Café Racer
1992 Honda VT 600 Chopper/Bobber
Wohnort: Westerstede

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von EckBert » Mi 30. Aug 2017, 17:25

750R hat geschrieben:uiuiui Gimbelpanzerplatten ;)
Leider hat's für die 750er wenig gegeben - Raask, RF und eben Gimbel. ich bin gespannt was du draus machst - kann mir bis jetzt nicht vorstellen dass sich die Gimbel harmonsich in deinen Umbau einfügen, aber man siehts ja wenns fertig ist ;)

Grüße
Ehrlichgesagt sieht es auch recht bescheiden aus. Die Platten müssen noch gekürzt werden- und schwarz lackiert werden, dann könnte es optisch wohl passen.
kawazaki hat geschrieben: Welche Blinker hast du da verbaut? Sehen mega klein und unauffällig aus
Blinker sind http://www.kickstartershop.de/de/2-mini ... sbar-klein diese, allerdings gibt es die ,ich glaube bei eBay auch für 30€ pro Paar. Habe ich allerdings auch erst entdeckt nachdem ich meine schon hatte und nicht mehr zurückschicken konnte.... :(

Kellermann hat neue Blinker welche noch ne Nummer kleiner sind, aber ich glaube die liegen bei 60€ pro Stück. Allerdings auch affengeil, die sieht man wirklich nicht mehr. https://www.kellermann-online.com/produ ... ullet-atto

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 144
Registriert: Do 20. Apr 2017, 19:30
Motorrad: BMW S1000R, Kawasaki Zephyr 750
Kontaktdaten:

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von PuschkinSky » Do 7. Dez 2017, 10:45

750R hat geschrieben:
Mi 23. Aug 2017, 20:49
uiuiui Gimbelpanzerplatten ;)
Leider hat's für die 750er wenig gegeben - Raask, RF und eben Gimbel. ich bin gespannt was du draus machst - kann mir bis jetzt nicht vorstellen dass sich die Gimbel harmonsich in deinen Umbau einfügen, aber man siehts ja wenns fertig ist ;)

Grüße
tja ich hatte schon zwei selbstgebauten rastensysteme montiert :dance2: und würde behaupten das letzte ist perfekti .daumen-h1:

ich weiß nur zu gut was rasten aus japan kosten diese ohne papiere sind und zugleich rasten anzufertigen nicht westentlich billiger sind

schon überlegt adapterplatten zu adoptieren? hier könnte ich evtl. helfen

könntest dann "beliebig" jedes original zu kaufende rastensystem montieren und montieren.
meine sind jetzt sehr angenehm zum fahren dazu noch zum verstellen :beten:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild . Bild .


Bild

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

 

 

cron