Kawasaki» Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
blatho
Moderator
Beiträge: 3101
Registriert: Mi 16. Apr 2014, 18:36
Motorrad: Suzuki GS 750 Cafe, 1977
Triumph Thruxton Cafe, 2010
Yamaha XJR 1300, 2002
Wohnort: Werkstatt

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von blatho » Sa 18. Mär 2017, 20:35

Whot? 60€??? :shock:

Bin schon mehrfach ohne Reflektor erwischt worden, gab jedes Mal ne Mängelkarte (sprich heimfahren, Reklektor anbringen, mit der Mängelkarte zur nächsten Wache und gut) und hat genau NIX gekostet...

Zu deiner Frage: nein, ist nicht erlaubt. In den Richtlinien steht ganz wage: ein ausreichender Spritzschutz muß angebracht sein

Benutzeravatar
EckBert
Beiträge: 49
Registriert: So 22. Mai 2016, 18:34
Motorrad: 1991er Kawa Zephyr 750 Café Racer
1992 Honda VT 600 Chopper/Bobber
Wohnort: Westerstede

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von EckBert » Mo 20. Mär 2017, 20:52

TÜV ist durch - alles eingetragen!

Wenn das Wetter hier im Norden wieder passt mache ich nochmal ein paar nette Bilder von dem fertigen Projekt :)
Es wurde nur eine Standgeräuschmessung durchgeführt, da diese sehr zufriedenstellend war hat der Prüfer auf eine Fahrgeräuschmessung verzichtet.

Gruß,
Jannes

Benutzeravatar
DustDevil
Beiträge: 368
Registriert: So 9. Feb 2014, 19:04
Motorrad: Z750e 1982
KTM 990 Superduke
Ducati ST2
Wohnort: Schlangenbad

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von DustDevil » Mo 20. Mär 2017, 20:59

Glückwunsch .daumen-h1:
Ist hübsch geworden!

Benutzeravatar
EckBert
Beiträge: 49
Registriert: So 22. Mai 2016, 18:34
Motorrad: 1991er Kawa Zephyr 750 Café Racer
1992 Honda VT 600 Chopper/Bobber
Wohnort: Westerstede

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von EckBert » Sa 25. Mär 2017, 20:39

Moin!
Hier die Bilder der momentan fertigen Zephyr. Allerdings habe ich schon den Gedanken im Kopf Tank und Fender im Winter lackieren zu lassen, ähnlich Jaguar-Grün :dance2:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Lasst Eure Meinung da!
Gruß :dance1:

Benutzeravatar
grumbern
Moderator
Beiträge: 6020
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 09:18
Motorrad: Kreidler Mustang (1981, original), Kreidler RS (1974, Café), Kreidler Florett 80 (1982, original), Enfield Bullet 350 (1979, original), XS-650 (1977, Café), Royal Enfield Indian Chief 700 (1958, im Aufbau), Peugeot 201 (1928, Hot Rod im Aufbau), Royal Enfield Interceptor (1964, Café Racer im Aufbau)
Wohnort: Spessart

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von grumbern » Sa 25. Mär 2017, 20:49

Meine Meinung? Schön, dass es kein Brat-Styler, sondern was zum Fahren geworden ist! :grinsen1:

kazette
Beiträge: 66
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 11:37
Motorrad: Zephyr 550 BJ.98
Zephyr 550 BJ 99

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von kazette » Mo 27. Mär 2017, 21:39

Mopet verkaufen?
Ist doch Deine die zum Verkauf steht oder?

Gruß

Benutzeravatar
EckBert
Beiträge: 49
Registriert: So 22. Mai 2016, 18:34
Motorrad: 1991er Kawa Zephyr 750 Café Racer
1992 Honda VT 600 Chopper/Bobber
Wohnort: Westerstede

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von EckBert » Di 28. Mär 2017, 20:45

kazette hat geschrieben:Mopet verkaufen?
Ist doch Deine die zum Verkauf steht oder?
Jo, die Maschine bei Mobile.de ist meine. Ich will nicht unbedingt verkaufen, nur wenn der Preis meinen Vorstellungen entspricht. Verschärbeln werde ich sie aber nicht, fahren macht ja auch Spaß :mrgreen:

kazette
Beiträge: 66
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 11:37
Motorrad: Zephyr 550 BJ.98
Zephyr 550 BJ 99

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von kazette » Mi 29. Mär 2017, 21:12

Nee , verschenken muss man nichts . Schon garnicht, wenn man nicht muss.
Ist ein gelungener Umbau
Viel Spaß beim Fahren :rockout:

Gruß

Benutzeravatar
kawazaki
Beiträge: 174
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 21:21
Motorrad: Z 650 C

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von kawazaki » Fr 31. Mär 2017, 20:20

Das Ding sieht so gut aus :D Alles richtig gemacht. Haben will! :P

Stonedman
Beiträge: 1
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 13:24
Motorrad: Noch keines, aber es soll eine BMW Boxer werden - Korrektur: eine Zephyr :-)

Re: Zephyr 750 Bratstyle Café Racer Projekt

Beitrag von Stonedman » Mi 2. Aug 2017, 19:09

EckBert hat geschrieben:
kazette hat geschrieben:Mopet verkaufen?
Ist doch Deine die zum Verkauf steht oder?
Jo, die Maschine bei Mobile.de ist meine. Ich will nicht unbedingt verkaufen, nur wenn der Preis meinen Vorstellungen entspricht. Verschärbeln werde ich sie aber nicht, fahren macht ja auch Spaß :mrgreen:
Servus EckBert,

was ist mit/aus deiner Zephyr geworden? Ich finde deinen Umbau Hammer!!!!

Ich habe mich, nach vielem Hin und Her, jetzt auch für eine Zephyr als Basis-Möp entschieden. Deshalb meine fordernde Frage :grin: .

Grüße ins www
Ingo

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

 

 

cron