Kawasaki» Classic CafeRacer Alu Zephyr 750

Forumsregeln
Bitte beachte folgende Punkte, wenn Du Dein Projekt bei uns vorstellen möchtest.

  1. Bitte wähle die Kategorie mit Bedacht.
    Solltest Du Dir nicht sicher sein, dann prüfe anhand der Stilbeschreibungen unter der entsprechen Kategorie, welchem Stil Dein Motorrad am ehesten entspricht oder kontaktiere einen Moderator/Administrator.
  2. Gestalte Dein Thema interessant und mit Bildern. Interessante Themen finden mehr Beachtung und Du bekommst umfangreicheres Feedback.
  3. Bitte halte Dein Thema aktuell und poste hin und wieder den aktuellen Fortschritt oder einfach nur neue Bilder.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 1039
Registriert: 30. Mär 2014
Motorrad:: AJS M31 Bj.59/Royal Enfield Bullet, Dnjepr MT 16 Gespann/Yamaha TR1 Cafe´Racer/Yamaha XS 650 Scrambler/OSSA 350 in Bau/Honda CX500 Roadster/Susi SV650 Bj.17 -das blaue Luder-, Moto Guzzi T3 Cali Bj.77.

Re: Kawasaki» Classic CafeRacer Alu Zephyr 750

Beitrag von 1kickonly » 17. Nov 2017

Ah, seh grad, das du schon was geschrieben hast.. die Rundung muss man natürlich an den Höcker anpassen, das geht bei Hella ganz leicht (Halbrundfeile) weils Plastik ist (was ich nicht so prickelnd finde)
Beim Puch-Rücklicht ist es Stahlblech da wird man sägen und feilen müssen, ist aber auch kein Akt. Weil es so lang ist hast wohl auch genug Material zur Verfügung. (natürlich wird es kürzer, was aber eh gut wäre)
LG
Alex
"Die Gerade ist gottlos" (F. Hundertwasser)

TR1 Cafe´Racer http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... &start=200
XS-Scrambler http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 2&start=90

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 177
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R, Kawasaki Zephyr 750
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki» Classic CafeRacer Alu Zephyr 750

Beitrag von PuschkinSky » 17. Nov 2017

geht einfach nicht :dontknow:


wäre das aus alu wäre ich sofort dabei

wenn die form vom höcker in das alurücklicht läuft wäre ich feuer und flamme!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild . Bild .


Bild

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 177
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R, Kawasaki Zephyr 750
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki» Classic CafeRacer Alu Zephyr 750

Beitrag von PuschkinSky » 17. Nov 2017

natürlich wenn man nen mini rundes rücklicht nimmt in den höcker nur einlässt wäre es auch perfekt
aber als led wieder? dann muss ich ein led kennzeichenlicht auch wieder verbauen....
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild . Bild .


Bild

Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 1039
Registriert: 30. Mär 2014
Motorrad:: AJS M31 Bj.59/Royal Enfield Bullet, Dnjepr MT 16 Gespann/Yamaha TR1 Cafe´Racer/Yamaha XS 650 Scrambler/OSSA 350 in Bau/Honda CX500 Roadster/Susi SV650 Bj.17 -das blaue Luder-, Moto Guzzi T3 Cali Bj.77.

Re: Kawasaki» Classic CafeRacer Alu Zephyr 750

Beitrag von 1kickonly » 17. Nov 2017

Naja, das wär natürlich eine sehr aufwendige Lösung, aber zweifellos die Beste. Das 60mm Oldtimer-Rücklicht vom Link hat keine Bremslichtfunktion? Das wär natürlich schade, weil das würd schon reinpassen. Wegen der Kennzeichenbeleuchtung mußt dir keinen Kopf machen das gibts auch ohne LED, such mal nach "Leuchtschraube" ....


LG
Alex
"Die Gerade ist gottlos" (F. Hundertwasser)

TR1 Cafe´Racer http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... &start=200
XS-Scrambler http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 2&start=90

Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 1039
Registriert: 30. Mär 2014
Motorrad:: AJS M31 Bj.59/Royal Enfield Bullet, Dnjepr MT 16 Gespann/Yamaha TR1 Cafe´Racer/Yamaha XS 650 Scrambler/OSSA 350 in Bau/Honda CX500 Roadster/Susi SV650 Bj.17 -das blaue Luder-, Moto Guzzi T3 Cali Bj.77.

Re: Kawasaki» Classic CafeRacer Alu Zephyr 750

Beitrag von 1kickonly » 17. Nov 2017

p.s. warum soll da kein Kotflügel reingehen? wenn man das will, dann geht es auch (dein schönes Spritzschutzblech kann dann aber (teilweise)) knicken... :wink:
"Die Gerade ist gottlos" (F. Hundertwasser)

TR1 Cafe´Racer http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... &start=200
XS-Scrambler http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 2&start=90

Benutzeravatar
denziner
Beiträge: 60
Registriert: 19. Apr 2013
Motorrad:: Triumph Bonneville T100, Bj. 2006.

Re: Kawasaki» Classic CafeRacer Alu Zephyr 750

Beitrag von denziner » 17. Nov 2017

Sehr schönes Moped! Gute Arbeit! Damit kann man vor die Tür!
Bild
Besser wie dahaam gehockt!

Benutzeravatar
1kickonly
Beiträge: 1039
Registriert: 30. Mär 2014
Motorrad:: AJS M31 Bj.59/Royal Enfield Bullet, Dnjepr MT 16 Gespann/Yamaha TR1 Cafe´Racer/Yamaha XS 650 Scrambler/OSSA 350 in Bau/Honda CX500 Roadster/Susi SV650 Bj.17 -das blaue Luder-, Moto Guzzi T3 Cali Bj.77.

Re: Kawasaki» Classic CafeRacer Alu Zephyr 750

Beitrag von 1kickonly » 17. Nov 2017

p.p.s.
IMG_1181.jpg
da ist mein Hella, das hab ich auch in der Rundung anpassen müssen (nicht so viel wie du das müsstest, aber doch) der Keder versteckt die Schnittkanten. Ist halt schwarzes Plastik...(und einigermaßen groß)

LG
Alex
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Die Gerade ist gottlos" (F. Hundertwasser)

TR1 Cafe´Racer http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... &start=200
XS-Scrambler http://www.caferacer-forum.de/viewtopic ... 2&start=90

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 177
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R, Kawasaki Zephyr 750
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki» Classic CafeRacer Alu Zephyr 750

Beitrag von PuschkinSky » 17. Nov 2017

das helmschloss hat mich immer schon gestört... der hacken war immer zu kurz und man kamm nur mit mühe ran, damit ist jetzt schluss :neener: va bügel .daumen-h1:

vergaser hab ich zerlegt gereinigt, und neu verschraubt .daumen-h1:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild . Bild .


Bild

Benutzeravatar
OldStyler
Beiträge: 335
Registriert: 27. Jan 2014
Motorrad:: Kawasaki ZRX 1200R
Kawasaki W650
Kawasaki ER 5

Re: Kawasaki» Classic CafeRacer Alu Zephyr 750

Beitrag von OldStyler » 17. Nov 2017

PuschkinSky hat geschrieben:
17. Nov 2017
alex bitte vorschläge
Es geht doch einfach nur darum das Hella-Lamperl so auf den Aluhöcker aufzusetzen das es 'gerader' ist, oder ?
d.h. ein Sockel aus zB schwarzem Kunststoff gedreht und abgeschrägt (etwas hinterfräst/gedrehmelt) mit 2x2 Gewinden um das Rücklicht einerseits und andererseits den Sockel an den Höcker zu schrauben.

Alternativ ein Versuch mit Powerknete ?, wäre eine einfache Methode die Form zu machen und auch gleich die Befestigungsgewinde einzubauen (Schrauben mit großem Kopf/Beilagscheiben etc.)

Gruß OldS
- geschrieben ohne Tapatalk aus dem Wohnzimmer -

Benutzeravatar
PuschkinSky
Beiträge: 177
Registriert: 20. Apr 2017
Motorrad:: BMW S1000R, Kawasaki Zephyr 750
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki» Classic CafeRacer Alu Zephyr 750

Beitrag von PuschkinSky » 17. Nov 2017

die fläche wo das rücklicht mit ca. 70 mm durchmesser aufliegt ist ein wenig angepasst damit es vollflächig aufliegt! außerdem sieht es auf den bildern immer "steiler" aus als es in wirklichkeit ist. wenn sie auf dem boden seht ist es eigentlich eher passend ein wenig schief weil die maschine eh sehr weit unten ist!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild . Bild .


Bild

Antworten

Zurück zu „Kawasaki“

windows